Die neusten Diäten getestet: Slimvitalis und Detoxfast Plus

Diäten und Diätpillen gibt es wie Sand am Meer. Auf unserer Seite testen wir regelmäßig die neusten Diättrends. Heute haben wir Slimvitalis und Detoxfast Plus für Sie getestet und mit unserem bisherigen Testsieger Slimsona verglichen.

Hier die kurze Zusammenfassung unseres Tests:

sedumoxal-test

Auch nachdem wir Slimvitalis, Detoxfast Plus Sedumoxal und Petoximol getestet haben, bleibt Slimsona unser Gesamttestsieger. Das Preis- Leistungsverhältnis von Slimsona und die gute Verträglichkeit sprechen für sich.

Nun zu unserem Slimvitalis und Detoxfast Plus Test:

Die Inhaltsstoffe von Slimvitalis (früher auch Sedumoxal genannt): SlimvitalisSlimvitalis (Sedumoxal) wirbt mit dem Bestandteil Sinetrol, welches Gewichtsreduzierend sein soll. Allerdings enthält Slimvitalis (Sedumoxal) nur eine verschwindend geringe Menge des Stoffes und kann daher nicht gegen Fett & Co. ankommen.

Auch die anderen enthaltenen Inhaltsstoffe sind in einer viel zu geringen Dosierung enthalten. Diese können keinen Gewichtsverlust bewirken.

Eine Dose Slimvitalis (Sedumoxal) kostet knapp 55€, was dem Standardpreis von wirkungsvollen Abnehmprodukten nahe ist. Allerdings gibt es andere Konkurrenzprodukte, die eine höhere Konzentration von Wirkstoffen aufweisen und ungefähr gleich viel kosten.

Zusätzlich sind auf der Internetseite von Slimvitalis (Sedumoxal) viele Rechtschreibfehler enthalten, was nicht für ein solches Produkt spricht.

Die Inhaltsstoffe von Detoxfast Plus (früher Petoximol genannt):

Auch Detoxfast Plus (Petoximol) besitzt eine leider viel zu geringe Konzentration von Wirkstoffen. Der verwendete Grüne Kaffee Extrakt hilft dem Körper wirklich Fett zu verbrennen, ist aber in Detoxfast Plus (Petoximol) zu gering konzentriert um eine große Wirkung zu haben.

Vor diesem Hintergrund haben wir uns entschieden Slimvitalis und Detoxfast Plus nicht zu testen. Durch die niedrige Konzentration der Inhaltsstoffe ist eine Gewichtsabnahme kaum möglich.

Slimsona in unserem detaillierten Selbsttest

 

slimsonabottleSlimsona ist DIE neue Abnehmpille aus Deutschland. Bereits überall im Web, in den Foren und Blogs und auch in etlichen Magazinen kann man über die neue Pille lesen – und dabei findet sich viel Positives!

Doch ist Slimsona wirklich so effektiv wie alle erzählen?

Das wollten wir herausfinden und haben die Wirkung der neuen Abnehmpille getestet und zahlreiche Informationen durch Recherche herausgesucht.

Slimsona ist ein Abnehmprodukt, das zwei Wirkungen besitzt. Zum einen stillt es den Appetit und zum anderen löst es das Fett aus den Zellen. Das führt dann zum erwünschten Gewichtsverlust.

Studien zufolge haben Testpersonen, die Slimsona über einen Zeitraum hinweg regelmäßig eingenommen haben, 22% an Gewicht verloren.

Für diese Wirkung und damit den eintretenden Gewichtsverlust sind zwei Hauptbestandteile der Pille verantwortlich: die aus dem brasilianischen Urwald stammende Cambogiapflanze und ein bestimmter Typ des grünen Tees. Dieser grüne Tee hat vor allem eine sehr entschlackende Wirkung und besitzt zudem eine große Anzahl an gesundheitsfördernden freien Radikalen.

Der Hersteller von Slimsona versichert, dass die enthaltenen Wirkstoffe klinisch getestet sind.

Wie funktioniert das Abnehmen mit Slimsona?

pillen

Die Anwendung von Slimsona ist total unkompliziert und einfach.

Das Produkt kann auf zwei mögliche Arten angewendet werden.

Die eine Möglichkeit ist, die Pille nur am Morgen zu sich zunehmen. Je nach Bedarf sollten dabei morgens 1-2 Kapseln unzerkaut und vor allem vor dem Frühstück eingenommen werden.

Die andere Variante ist, das Produkt morgens und abends anzuwenden. Hier sollte morgens vor dem Frühstück und abends vor dem Abendessen jeweils eine Kapsel eingenommen werden.

Für welche Art der Anwendung man sich entscheidet, ist jedem selbst überlassen. Je nach dem wie Sie es bestmöglich in Ihren Tagesablauf integrieren können.

Zu beachten gibt es während der Einnahme der Abnehmpille eigentlich nur eines: Viel Wasser über den ganzen Tag hinweg trinken!

Mein Erfolg

Die Slimsona Diät habe ich insgesamt 3 Monate gemacht. Unten ein Vorher-/ Nachherfoto von mir. Mein Ausgangsgewicht kenne ich leider nicht, da ich mich vorher nie auf die Wage getraut habe und mein Gewicht eine große Belastung für mich war.

Mein Ziel mit der Diät war am Ende noch einmal in meinen Bikini zu passen. Ich habe insgesamt ungefähr zwischen 15 und 20kg Gewicht verloren und bis jetzt ist der gefürchtete Jojo-Effekt auch ausgeblieben.

garciniaerfolg

Natürlich war dies nicht mein erster Abnehmversuch. Ich habe schon Almased, Yokebe, Weight Watchers und einen ganzen Haufen anderer Diäten die man in Zeitschriften so findet ausprobiert. Wirklich angeschlagen hat keine und am Ende habe ich dann doch wieder zugenommen. Dies hat mich nicht nur gesundheitlich belastet, sondern auch seelisch. Jedes mal nach dem Wiegen hatte ich große Probleme mit meinem Selbstbewusstsein und meine komplette Motivation war wie weggeblasen. Manchmal war ich so deprimiert, dass ich wieder mit Süßzeug angefangen habe. Ein wahrer Teufelskreislauf.

Man muss dazu auch sagen das für mich das ständige Hungergefühl was ich bei den anderen Diäten hatte der ausschlaggebende Grund waren. Mit Hunger fühle ich mich einfach nicht leistungsfähig und konnte mich einfach nicht zum Sport überwinden. Genau diese zwei Probleme hat die Slimsona Diät aber gut verhindert und ich denke das dies auch der Grund war, warum ich so gut abgenommen habe.

Wie habe ich das gemacht?

 

slimsonabottleDie Diät war eigentlich ganz einfach. Zu jedem Frühstück habe ich eine Kapsel Slimsona eingenommen. Das Frühstück habe ich wie gewohnt eingenommen und bis zum Mittag hatte ich auch keinen Hunger. Mittags habe ich etwas auf die Kalorien / Zucker / Fette geachtet, aber nicht so stark das ich meinen Nahrungsplan umgestellt habe. Ich habe einfach etwas weniger gegessen weil das Hungergefühl nicht da war. Abends habe ich meistens ein Joghurt, Müsli oder eine Stulle gegessen. Täglich habe ich etwa 15-20 Minuten Gymnastik gemacht und bin in der Mittagspause spazieren gegangen. Vorher hätte ich beides nicht gemacht weil mir einfach die Energie gefehlt hat und ich mich ständig müde und träge gefühlt habe.

Slimsona bestellt man am besten im offiziellen Herstellershop.

Unser Fazit zu Slimvitalis:

Wir raten von Slimvitalis ab und raten zum Griff zu alternativen Produkten wie z.B. unserem Testsieger Slimsona. Haben Sie Erfahrungen mit Slimvitalis gemacht? Hinterlassen Sie uns einen Kommentar und beteiligen Sie sich an unseren Diskussionen.

Weitere (Selbst)-Tests zu Slimsona können Sie hier (6 Wochen mit Slimsona) und hier (18 KG Gewichtsverlust) lesen.

15 thoughts on “Die neusten Diäten getestet: Slimvitalis und Detoxfast Plus

  1. Danke für diesen Artikel. Wäre fast auf diese Abzocker reingefallen!
    Habe mir jetzt 3 Packungen Slimsona bestellt da man ja soviele Erfolgsstories im Internet hört und liest… ich möchte auch eine davon werden! LG, Melina

      1. Hallo Shirocco! Ja das habe ich, bin jetzt in der dritten Woche und habe knapp 5 Kilo abgenommen und fühle mich echt gut. Also bis jetzt bin ich happy!!! :)

  2. Hallo zusammen,
    habe Sedumoxal zurückgeschickt und hoffe auf die Geld zurück Garantie. Da wartet man fast 3 Wochen auf die Lieferung nur um heraus zu finden, dass das alles Lug & Trug ist!!! Habe mir Mittwoch Slimsona bestellt und es ist am Freitag morgen angekommen. Die Firma macht mir jetzt schon einen kompetenteren Eindruck!

    1. Hallo Sternchen 0089 und alle anderen
      Habe leider erst zu spät die Bewertungen gelesen,reingefallen.
      Ich möchte meine Pillen auch wieder zurück schicken, aber nur wohin????
      Nach London oder die deutsche Adresse, wer kann mir da helfen? ??

  3. Hallo ihr Lieben, ich habe mit Slimsona knapp 12 Kilo abgenommen (habe mir 3 Flaschen bestellt) und habe jetzt noch eine übrig. Mag die einer kaufen? Habe mein Wunschgewicht erreicht und daher keine Verwendung mehr dafür. 😛 Bitte melden!!!!!

    1. Hi Claudia! Ich würde dir die Flasche abkaufen. Wieviel kostet sie und wieviele Tabletten sind drin? LG. Mone

    2. Hallo,

      hätte eventuell Interesse an Deiner übrigen Flasche Slimsona.
      Kannst Du mir vorab sagen, was sie kostet, ob Du irgendwelche Nebenwirkungen hattest (ich habe ab und an Darmkoliken), wie Allergien, Durchfall, etc.? Wie nimmt man diese Pillen ein und wie lange durchschnittlich. Ich weiß, ds kann man nicht generell sagen, aber es gibt ja auch Erfahrungswerte. Wie lange hat es bei Dir gedauert, bis Du erste Erfolge “verbuchen” konntest?

      Würde mich freuen, wenn Du mir antwortest.

      Liebe Grüße
      Antonie

  4. Ich würde mich auch gern dazu hinreißen lassen, ich möchte nur ca. 6 Kilo weniger haben. Wieviel sollte ich da bestellen? Kann mir jemand einen Tipp geben? Was kostet das?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *