10 überraschend gesunde Urlaubspuddings

Mit 178 Kalorien pro Portion ist dieser vegane Pudding so gesund, dass Sie es nicht für ein Dessert halten werden! Reife Persimonen, eine oft übersehene Superfrucht mit hohem Vitamin A-Gehalt, verleihen dem Genuss eine samtige Textur, während eine großzügige Prise knuspriger Chiasamen gut für Sie geeignete Fettsäuren bietet.

Zutaten:

2 große weiche, sehr reife Kaki

bestes Drogerie Make-up 2021

2 gefrorene Bananen

3 Medjool Dates, entsteint

1 Teelöffel. Vanille

Chia-Samen als Belag

Richtungen:

Entfernen Sie die Blätter von den Kaki. Geben Sie alle Zutaten in einen Vitamix-Mixer. (Hinweis: Wenn Sie keinen Vitamix haben, können Sie die Datteln weglassen, da dieser nicht mitmischt. Fügen Sie rohe Agave als Ersatz hinzu.) Mixen Sie, bis er glatt ist, und servieren Sie ihn sofort.

Ergibt 2 Portionen.

Rezept von Veg Obsession

Veganer Kürbispudding

Dieses einfache Rezept auf Tofubasis benötigt fünf einfache Zutaten und benötigt nur fünf Minuten zum Aufschlagen (ohne Abkühlzeit)! Die verwöhnende Kürbismischung ist eine Fundgrube an Eiweiß und Ballaststoffen. Plus, Ihre Taille wird es Ihnen danken, da der Pudding 150 Kalorien pro Portion kostet und frei von raffiniertem Zucker ist!

Zutaten:

1 Pfund seidiger Tofu

1/2 TL Salz-

& x2028; 2/3 c. Ahornsirup

& x2028; 1 ​​c. Dosen Kürbis, ungesüßt

& x2028; 3/4 TL. Kürbiskuchen Gewürz

1/2 c. Natives Kokosöl extra, langsam geschmolzen (optional)

Richtungen:

Alle Zutaten in einen Mixer geben. Mischen Sie auf niedrig bis hoch, bis glatt und cremig. Die Mischung wird zu diesem Zeitpunkt wässrig sein, aber wenn Sie sie zurück in den Kühlschrank oder die Gefriertruhe stellen, wird sie etwas fester. Wenn Sie das Kokosnussöl hinzufügen, schmelzen Sie es in der Mikrowelle (Hinweis: Lassen Sie es nicht zu heiß werden. Sie können dies auch auf Ihrem Herd tun.) Gießen Sie es dann sehr langsam in die Puddingmischung auf niedrig mischen. Sie möchten nicht, dass das Kokosöl zu schnell abkühlt und sich in kleine Perlen verwandelt - eine langsame, glatte Mischung ist ideal. Für schnelles Abkühlen: Pudding in winzige Servierbecher gießen und 15 Minuten in den Gefrierschrank stellen, dann bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Ergibt 6 Portionen.

Rezept von Healthy zur Verfügung gestellt. Glücklich. Leben.

Pfefferminz-Sahne-Pudding

Niedrigkalibrige Zutaten vereinen sich zu einer minzigen, kühlen Kreation, die nach leichter Schlagsahne schmeckt. Jeder Schluck dieses Feiertagspuddings ist sündhaft süß, ohne Ihre tägliche Kalorienaufnahme zu stören. Um eine festliche Menge an Antioxidantien hinzuzufügen, garnieren Sie Ihre 60-Kalorien-Schüssel mit rubinroten Granatapfelkernen.

Zutaten:

Süßstoff nach Wahl

1/16 TL. Salz-

Scant 2 1/2 EL. Wasser

1/2 Portionsagarbasis

3 Tropfen Kokosnussextrakt (optional, aber sehr zu empfehlen)

5 Tropfen reiner Pfefferminz-Extrakt

Richtungen:

Bilden Sie zuerst die Agar-Basis (folgen Sie dem Rezept dieses Bloggers hier). Wenn es abgekühlt ist, geben Sie die Hälfte mit allen anderen Zutaten in einen Mixer und rühren Sie alles gut durch. Sehr gut peitschen. Vor dem Essen einige Minuten in den Gefrierschrank stellen, wenn Sie es lieber kalt mögen. Optional: Obst, Kakaonibs, Kakaopulver oder andere Zutaten hinzufügen.

Macht 1,5 Tassen.

Rezept von Katie mit Schokoladenüberzug

Apfel-Zimt-Naturreis-Pudding

Holen Sie sich Ihre Füllung aus Ballaststoffen in einen köstlichen braunen Milchreis. Eingeweicht in Milch und mit Zimt überzogen, nimmt dieses Dessert ungefähr 260 Kalorien pro Portion zu. Apfelstücke und saftige Rosinen ergänzen die zähe Konsistenz.

Zutaten:

2 c. Wasser

1 c. kurzkörniger brauner Reis

Prise Salz

4 c. Milch nach Wahl

1 EL. brauner Reissirup

3 EL. reiner Ahornsirup

1 Teelöffel. reiner Vanilleextrakt

2 TL Zimt

Großzügige 1/2 c. Rosinen

1 lg. Apfel, geschält, entkernt und fein gehackt

Richtungen:

Kombinieren Sie Wasser, Reis und Salz in einem großen Topf mit starkem Boden. Zum Kochen bringen, einmal umrühren und mit einem dicht schließenden Deckel abdecken. Hitze reduzieren und ca. 40 Minuten köcheln lassen oder bis der größte Teil des Wassers absorbiert ist. Reis vom Herd nehmen, in eine Schüssel geben und beiseite stellen. 4 c hinzufügen. Milch, brauner Reissirup, Ahornsirup, Vanille und Zimt in den Topf geben. Bei mittlerer Hitze auf einen sehr niedrigen Siedepunkt bringen und häufig umrühren, damit die Milch nicht verbrennt. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel / mittel-niedrig. Gekochten Reis, Rosinen und gehackten Apfel dazugeben. Bei mittlerer / mittlerer Hitze kochen, dabei häufig umrühren. Wenn sich eine Haut bildet, rühren Sie sie einfach wieder in den Pudding. Etwa 30 Minuten köcheln lassen, bis die Milch gar ist und der Reis cremig ist. Es ist besonders wichtig, den Pudding gegen Ende der Garzeit zu pflegen. Gehen Sie nicht vom Herd weg, sonst brennt Ihr Pudding. Reispudding in eine große Schüssel geben und abkühlen lassen. Warm oder kalt servieren.

Ergibt 4-6 Portionen.

Rezept von Healthy Food For Living zur Verfügung gestellt

Karottenpudding

Nicht genug Gemüse essen? Probieren Sie dieses Dessert heute Abend! Locker inspiriert von Gajar Ka HalwaDieser pikante Pudding, ein indischer Karottenpudding, ist mit carotinoidhaltigem Gemüse gefüllt. Bei ungefähr 100 Kalorien pro Portion können Sie jeden nahrhaften Bissen genießen.

Zutaten:

2-4 mittelgroße Karotten, geschält und in Stücke geschnitten

1 EL. frischer Ingwer, gerieben

1 Teelöffel. Zimt

1 Teelöffel. Kardamompulver

1 EL. brauner Zucker

1 EL. Butter

Spritzer fettarmer Milch

Richtungen:

In einem Dampfgarer Karotten dämpfen, bis jede zart und matschig ist. Karotten und andere Zutaten in einem Mixer mischen. Alles glatt rühren. Fügen Sie je nach persönlicher Präferenz weitere Gewürze oder Zucker hinzu.

Ergibt 2-3 Portionen.

Veganer Schokoladenpudding

Butterweiche Avocados machen diesen veganen Schokoladenpudding besonders saftig. Die köstlichen grünen Früchte sind reich an einfach ungesättigten Fettsäuren, die dazu beitragen, den Cholesterinspiegel zu senken und das Risiko für Herzerkrankungen zu senken.

Zutaten:

2 c. Avocadofleisch (ca. 4 med. Avocados), entkernt und herausgeschöpft

1/3 c. milchfreie Milch

2/3 c. reiner Ahornsirup

1 EL. glatte Erdnussbutter (oder weglassen für nussfrei)

1 EL. Pfeilwurzelpulver (Verdickungsmittel, wahrscheinlich optional)

So verwenden Sie die Standard-Skin Fortnite

1/4 TL. koscheres Salz

1 Teelöffel. reiner Vanilleextrakt

1 c. Schokoladenstückchen, geschmolzen (optional)

1/4 c. Kakaopulver, gesiebt

Richtungen:

Alle Füllzutaten (außer Schokoladenstückchen) in die Küchenmaschine geben. Glatt verarbeiten. Sie können hier entweder eine Pause einlegen, um einen leichteren Pudding zu sich zu nehmen, oder mit der nächsten Stufe fortfahren, um einen intensiveren Schokoladenpudding zu erhalten. Schokoladenstückchen in der Mikrowelle schmelzen und in die Küchenmaschinenmischung geben. Glatt verarbeiten.

Macht etwa 1,5 Tassen.

Rezept zur Verfügung gestellt von Oh She Glows

Eierlikör-Naturreis-Pudding

Im Gegensatz zu herkömmlichem fettem Eierlikör nimmt dieser festliche Eierlikörpudding kein Pfund zu. Das Rezept verwendet zu gleichen Teilen Milch und fettarmen Eierlikör, um ein Dessert zu kreieren, das unwiderstehlich reich und süß ist.

Zutaten:

2 c. Wasser

1 c. kurzkörniger brauner Reis

Prise Salz

2 c. fettarmer Eierlikör

2 c. Milch

1 Teelöffel. reiner Vanilleextrakt

1 Teelöffel. Zimt

1/2 TL. gemahlene Muskatnuss

2-4 EL. von Süßungsmitteln wie braunem Reissirup, braunem Zucker, Agavennektar usw. (optional)

Richtungen:

Kombinieren Sie Wasser, Reis und Salz in einem großen Topf mit starkem Boden. Zum Kochen bringen, einmal umrühren und mit einem dicht schließenden Deckel abdecken. Hitze reduzieren und ca. 40 Minuten köcheln lassen oder bis der größte Teil des Wassers absorbiert ist. Reis vom Herd nehmen, in eine Schüssel geben und beiseite stellen. Eierlikör, Milch, Vanille, Zimt und Muskatnuss in den Topf geben. Für einen süßeren Milchreis können Sie auch optionales Süßungsmittel hinzufügen. Bei mittlerer Hitze auf einen sehr niedrigen Siedepunkt bringen und häufig umrühren, damit die Milch nicht verbrennt. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel / mittel-niedrig. Den gekochten Reis dazugeben und bei mittlerer / mittlerer Hitze unter häufigem Rühren kochen. Wenn sich eine Haut bildet, rühren Sie sie einfach wieder in den Pudding. Etwa 30 Minuten köcheln lassen, bis die Milch gar ist und der Reis cremig ist. Es ist besonders wichtig, den Pudding gegen Ende der Garzeit zu pflegen. Gehen Sie nicht vom Herd weg, sonst brennt Ihr Pudding. Reispudding in eine große Schüssel geben und abkühlen lassen. Für eine optimale Konsistenz über Nacht kalt stellen (der Pudding wird beim Sitzen und Abkühlen dicker). Warm oder kalt servieren.

Ergibt 4-6 Portionen.

Rezept von Healthy Food For Living zur Verfügung gestellt

Blackberry-Frühstückspudding

Klebrige Datteln und eine Prise Kakao verleihen diesem fruchtigen Mousse einen Schub an Süße. Brombeeren sind das herausragende Lebensmittel in diesem Pudding; Die säuerlichen, saftigen Beeren enthalten Antioxidantien, die für eine jugendlich strahlende Haut sorgen. Mit 200 Kalorien pro Portion ist dies eine leckere und schuldfreie Art, den Tag zu beginnen!

Zutaten:

2 reife Bananen

1/2 c. Brombeeren

1 Pflaume, entsteint

5-6 Datteln, entsteint

2 EL. Kakaopulver

Beeren zum Garnieren (optional)

Richtungen:

Alle Zutaten in einer Küchenmaschine glatt rühren. Sofort servieren, auf Wunsch mit Beeren garnieren.

Ergibt 2 Portionen.

Butterscotch Pudding

Dieses Rezept wiederholt den dekadenten Karamellgeschmack eines typischen Butterscotch-Puddings, lässt jedoch die üblichen Butter- und Eiergerichte weg.

Zutaten:

1/2 c. dunkelbrauner Zucker

3 EL. Pfeilwurz-Pulver

Prise Salz

2 c. Vanille Sojamilch oder Mandelmilch

1 Teelöffel. Vanille

Richtungen:

In einen Topf braunen Zucker, Pfeilwurzpulver und Salz geben. Milch langsam einrühren. Die Mischung bei mittlerer Hitze kochen und rühren, bis sie dick wird. Die Pfanne vom Herd nehmen und Vanille unterrühren. 10 Minuten abkühlen lassen und umrühren, damit sich auf der Oberfläche keine Haut bildet. Warm oder gekühlt servieren.

Wie bekomme ich Kampf- oder Schreckenspakete?

Ergibt 2-3 Portionen.

Erdnussbutter-Bananen-Pudding

Schleichen Sie Tofu in diesen Bananenpudding, um eine sofortige Eiweißspitze und eine seidenweiche Textur zu erhalten. Erdnussbutter und Banane maskieren geschickt den Geschmack von Tofu und machen dieses Dessert zu einem verdeckten gesunden Dessert.

Zutaten:

1 Packung Seidentofu

2 Bananen, in Scheiben geschnitten

3-4 EL. Soja-, Reis- oder Mandelmilch

2 EL. Erdnussbutter

1 EL. reiner Ahornsirup

Eine Prise gemahlener Zimt

Prise gemahlene Muskatnuss

1/2 TL. reiner Vanilleextrakt

Richtungen:

Alle Zutaten in einem Mixer mischen und pürieren, bis sie sehr glatt sind. In eine Schüssel gießen und bis zum Servieren im Kühlschrank kalt stellen.

Ergibt 2-3 Portionen.

Mehr auf SHAPE.com

6 einfache rohe Rezepte, die Sie versuchen müssen

10 gesunde Rezepte mit Erdnussbutter

Holiday Cookies unter 90 Kalorien

  • Von Tiffany Tse
Werbung