11 clevere Google Maps-Einstellungen, die jeder verwenden sollte

Jedes Mal, wenn Sie zu einem neuen Ort aufbrechen, besteht eine gute Chance, dass Sie instinktiv Google Maps aufrufen, um Sie dorthin zu führen - es gibt kein besseres Tool für Navigation und Verkehrsinformationen. Aber selbst wenn Sie es praktisch jeden Tag verwenden, besteht eine gute Chance, dass Sie einige seiner besseren Funktionen nicht optimal genutzt haben.

Der Dienst hat viele nützliche (aber vergrabene) Tools – und es ist an der Zeit, sie auszuprobieren.

2/13

Überprüfen Sie Ihre Navigationseinstellungen

Folien auflisten

Überprüfen Sie Ihre Navigationseinstellungen

Routenoptionen in Google Maps.

Routenoptionen in Google Maps.

Foto: Pranay Parab

Viel zu viele Menschen sind gestrandet oder haben sich verzögert, weil sich eine wichtige Navigationseinstellung geändert hat. Sie haben beispielsweise Google Maps gebeten, während einer Fahrt Mautstraßen zu vermeiden, und haben dies vergessen. Bei Ihrer nächsten Fahrt merkt sich Google Maps die Einstellung und kann Sie durch längere oder weniger sichere Routen führen (je nachdem, wo Sie sich befinden).

Tippen Sie vor Fahrtantritt auf das Profilsymbol in Google Maps und gehen Sie zu Einstellungen > Navigation . Unter Routenoptionen , stellen Sie sicher, dass die richtigen Optionen ausgewählt sind. Sie möchten in den meisten Fällen auf keinen Fall Autobahnen oder Mautgebühren vermeiden, daher ist es am besten, diese Einstellungen regelmäßig zu überprüfen.

3/13

Inkognito-Modus

Folien auflisten

Inkognito-Modus

Aktivieren Sie den Inkognito-Modus in Google Maps.

Aktivieren Sie den Inkognito-Modus in Google Maps.

Foto: Pranay Parab

Standardmäßig protokolliert Google Maps weiterhin Ihre Suchanfragen und Standortdaten, es sei denn, Sie bitten es nicht. Der Inkognito-Modus ist eine schnelle Möglichkeit, einen Teil des Trackings in Google Maps zu stoppen. Tippen Sie auf die Profilsymbol und wählen Sie Inkognito-Modus aktivieren .

4/13

Standortverlauf pausieren

Folien auflisten

Standortverlauf pausieren

Standortverlauf auf Google Maps pausieren.

Standortverlauf auf Google Maps pausieren.

Foto: Pranay Parab

Wenn Sie nicht zulassen möchten, dass Google Maps Ihren Standortverlauf im Auge behält, tippen Sie auf das Profilsymbol und dann schlagen Ihre Daten in Maps . Unter Standortverlauf , tippen Auf . Dadurch gelangen Sie zur Aktivitätssteuerungsseite Ihres Google-Kontos.

Christophe Robin Reinigungs-Volumen-Paste

Betätige den blauen Schalter neben Standortverlauf und wählen Sie Pause um zu verhindern, dass Google Ihre Google Maps-Standorte protokolliert. Du kannst auch auf tippen Aktivität verwalten um alle zuvor gespeicherten Orte zu überprüfen und zu entfernen. Alternativ können Sie den Standortverlauf aktiviert lassen und auf tippen Automatisch löschen damit Google diese Daten löscht, sobald sie drei Monate alt sind.

5/13

Karten für die Offline-Nutzung herunterladen

Folien auflisten

Laden Sie Karten für die Offline-Nutzung herunter

Laden Sie Google Maps-Daten für die Offline-Nutzung herunter.

Laden Sie Google Maps-Daten für die Offline-Nutzung herunter.

Foto: Pranay Parab

Während die meisten von uns an Orten mit ziemlich guter Internetverbindung leben, können uns unsere Reisen an abgelegene Orte mit weniger robuster Infrastruktur führen. Wenn Sie eine solche Reise planen, laden Sie unbedingt Karten für die Offline-Nutzung herunter. Sie haben nicht die genauen, aktuellen Verkehrsdaten, die Sie gewohnt sind, aber es ist immer noch besser, an einem Ort ohne Mobilfunkempfang verloren zu gehen.

Um Karten herunterzuladen, tippen Sie auf das Profilsymbol in Google Maps und wählen Sie dann Offline-Karten . Tippen Sie als Nächstes auf Legen Sie Ihre eigene Karte fest und Sie sehen eine verkleinerte Karte des Ortes, an dem Sie sich befinden. Sie müssen lediglich das blaue Rechteck über das Gebiet bewegen, das Sie besuchen möchten, und dann auf tippen Herunterladen . Vor dem Herunterladen sagt Ihnen Google Maps, wie viel Speicherplatz heruntergeladene Karten auf Ihrem Smartphone belegen. Sie können Offline-Karten bis zu 30 Tage ab dem Datum des Downloads verwenden.

6/13

Planen Sie Routen mit mehreren Haltestellen

Folien auflisten

Planen Sie Routen mit mehreren Haltestellen

Fügen Sie Ihrer geplanten Route auf Google Maps ein oder zwei Stopps hinzu.

Fügen Sie Ihrer geplanten Route auf Google Maps ein oder zwei Stopps hinzu.

Foto: Pranay Parab

Da Sie Fahrten mit Google Maps planen, sollten Sie versuchen, die Fahrt zu simulieren, indem Sie der Route geplante Haltestellen hinzufügen. Normalerweise zeigt Google Maps die schnellstmögliche Route zwischen zwei Orten an, aber wenn Sie planen, einige andere Orte auf dem Weg zu besuchen, hilft Ihnen das Hinzufügen zur Route, eine realistischere ETA zu erhalten.

Sie können Google Maps öffnen und zuerst eine Route planen. Tippen Sie anschließend auf das Drei-Punkte-Symbol oben rechts und wählen Sie Haltestelle hinzufügen . Auf diese Weise können Sie einen weiteren Standort hinzufügen und das Symbol mit den drei horizontalen Linien neben jedem Stopp ziehen, um ihn vor oder nach dem Ziel zu verschieben.

7/13

Legen Sie eine Erinnerung zum Verlassen fest

Folien auflisten

Legen Sie eine Erinnerung zum Verlassen fest

eine Erinnerung auf Google Maps einrichten.

Legen Sie eine Erinnerung auf Google Maps fest.

Foto: Pranay Parab

neues eevee evolutions schwert und schild

Google Maps kann Ihnen auch eine Benachrichtigung senden, wann Sie losfahren sollten, um Ihr Ziel pünktlich zu erreichen. Geben Sie in Google Maps den Ort ein, von dem Sie abfahren, und den Ort, zu dem Sie fahren möchten, und tippen Sie dann auf das Drei-Punkte-Symbol oben rechts und wählen Sie Legen Sie eine Erinnerung zum Verlassen fest . Sie können im auswählen, wann Sie gehen möchten Abfahrt um Tab und drücken Sie Fertig . Maps sendet Ihnen dann zu dem von Ihnen gewählten Zeitpunkt eine Benachrichtigung.

Alternativ können Sie zum Ankommen via Registerkarte und wählen Sie aus, wann Sie Ihr Ziel erreichen möchten. Google Maps ermittelt für Sie die richtige Abfahrtszeit, damit Sie Ihr Ziel pünktlich erreichen, und sendet eine entsprechende Erinnerung.

8/13

Fahrzeugsymbol ändern

Folien auflisten

Fahrzeugsymbol ändern

Sie können das Fahrzeugsymbol auf Google Maps ändern.

Sie können das Fahrzeugsymbol auf Google Maps ändern.

Foto: Pranay Parab

Während Sie auf einem dieser fantastischen Roadtrips sind, können Sie Google Maps schnell ein kleines, aber lustiges Element hinzufügen. Das Standardfahrzeugsymbol ist ein blauer Pfeil und wenn Sie auf diesen Pfeil tippen, werden auch andere Fahrzeugsymbole angezeigt. Wählen Sie das aus, das Ihnen gefällt, und Sie sind fertig.

9/13

Passen Sie die Optionen für den öffentlichen Nahverkehr an

Folien auflisten

Passen Sie die Optionen für den öffentlichen Nahverkehr an

Routenoptionen für öffentliche Verkehrsmittel auf Google Maps.

Routenoptionen für öffentliche Verkehrsmittel auf Google Maps.

Foto: Pranay Parab

Wenn Sie in Google Maps ein Ziel eingeben, sehen Sie darunter auch ein kleines Zugsymbol. Wenn Sie darauf tippen, können Sie die Fahrzeiten der öffentlichen Verkehrsmittel und die verfügbaren Routen für Ihre Reise überprüfen. Dies ist an vielen Stellen ziemlich genau, aber das Geheimnis ist hier die Anpassbarkeit dieser Routenoption. Sie sehen diese, wenn Sie auf tippen Optionen Schaltfläche, die angezeigt wird, wenn Sie öffentliche Verkehrsmittel auswählen.

Hier können Sie äußerst nützliche Optionen auswählen, wie z Barrierefrei und Geringste Kosten , abgesehen von bevorzugten öffentlichen Verkehrsmitteln.

10/13

Impfstellen finden

Folien auflisten

Impfstellen finden

Bild für Artikel mit dem Titel 11 Clevere Google Maps-Einstellungen, die jeder verwenden sollte

Foto: Pranay Parab

Wenn Sie eine Impfstelle suchen, geben Sie einfach einImpfzentren in meiner Nähein Google Maps, und die App zeigt Ihnen, wo Sie den Jab bekommen. Es sagt dir auch, ob du einen Termin brauchstVorSie können den Jab bekommen, was hilfreich ist.

11/13

Teilen Sie Ihren Standort in Echtzeit

Folien auflisten

Teilen Sie Ihren Standort in Echtzeit

Standortfreigabe in Echtzeit auf Google Maps.

Standortfreigabe in Echtzeit auf Google Maps.

Foto: Pranay Parab

Google Maps ermöglicht es Ihnen auch, Ihren Standort in Echtzeit mit anderen zu teilen. Das mag etwas gruselig klingen, kann aber eine nützliche Sicherheitsfunktion sein. Wenn Sie sich unsicher fühlen, können Sie engen Freunden oder Familienmitgliedern erlauben, Ihren Standort für einige Zeit zu überwachen. Diese Funktion ist auch hilfreich, wenn Sie zu einem Freund nach Hause fahren und dieser sehen möchte, wie weit Sie entfernt sind.

Um diese Funktion zu verwenden, tippen Sie auf das Profilsymbol in Google Maps und drücken Sie Standort teilen . Wenn du mit dem Teilen beginnen möchtest, tippe auf Ort teilen und tippen Sie dann auf Für 1 Stunde um anzupassen, wie lange Sie Ihren Standort teilen möchten. Schließlich können Sie einen Ihrer Kontakte aus der Liste auswählen oder auf tippen Mehr Optionen um einen Link mit Ihrem Echtzeitstandort mit anderen Apps zu senden.

12/13

Erfahren Sie mehr über lokale Unternehmen

Folien auflisten

Erfahren Sie mehr über lokale Unternehmen

Weitere Informationen zu Ihrem lokalen Unternehmen finden Sie auf Google Maps.

Weitere Informationen zu Ihrem lokalen Unternehmen finden Sie auf Google Maps.

Foto: Pranay Parab

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob ein lokales Unternehmen über die erforderlichen Annehmlichkeiten verfügt, können Sie in Google Maps nach dem Unternehmen suchen, direkt unter dem Namen des Unternehmens streichen und dann auf das tippen Über Tab.

Diese listet viele nützliche Informationen auf, beispielsweise ob das Grundstück rollstuhlgerecht ist, ob die Toiletten geschlechtsneutral sind oder ob das Unternehmen im Besitz einer Minderheit ist.

wie man bessere fisch-tier-kreuzungen fängt

13/13

Folien auflisten

Alle Folien

  1. 11 clevere Google Maps-Einstellungen, die jeder verwenden sollte
  2. Überprüfen Sie Ihre Navigationseinstellungen
  3. Inkognito-Modus
  4. Standortverlauf pausieren
  5. Karten für die Offline-Nutzung herunterladen
  6. Planen Sie Routen mit mehreren Haltestellen
  7. Legen Sie eine Erinnerung zum Verlassen fest
  8. Fahrzeugsymbol ändern
  9. Passen Sie die Optionen für den öffentlichen Nahverkehr an
  10. Impfstellen finden
  11. Teilen Sie Ihren Standort in Echtzeit
  12. Erfahren Sie mehr über lokale Unternehmen