13 Safari-Einstellungen, die Sie ändern sollten, um es zu einem besseren Browser zu machen

Safari ist an sich ein vollkommen guter Browser, aber seine Standardeinstellungen können diejenigen, die von Chrome und Firefox umsteigen, verständlicherweise frustrieren. Grundlegende Funktionen – wie zum Beispiel das Anzeigen von erweiterten URLs in der Statusleiste – sind deaktiviert, was nicht ideal ist. Hier erfahren Sie, wie Sie einige dieser Ärgernisse beheben können, und einige andere Einstellungen, die Sie für ein besseres Surferlebnis überprüfen sollten.

2/15

Statusleiste auf Safari anzeigen

Folien auflisten

Statusleiste auf Safari anzeigen

Zeigen Sie die Statusleiste in Safari auf dem Mac an.

Zeigen Sie die Statusleiste in Safari auf dem Mac an.

Screenshot: Pranay-Parab

Wenn Sie mit der Maus über Links auf einer beliebigen Webseite in Firefox oder Chrome fahren, wird die vollständige URL in der Statusleiste (unten links im Browserfenster) angezeigt. Safari hat auch diese Funktion, aber Sie müssen sie aktivieren. Sie können dies über die Menüleiste am oberen Bildschirmrand auf dem Mac tun. Einfach auswählen Ansicht > Statusleiste anzeigen .

3/15

Zeigen Sie vollständige URLs in der Adressleiste von Safari an

Folien auflisten

Zeigen Sie vollständige URLs in der Adressleiste von Safari an

Zeigen Sie vollständige URLs in Safari auf dem Mac an.

Zeigen Sie vollständige URLs in Safari auf dem Mac an.

Screenshot: Pranay-Parab

Apropos erweiterte Links: Safari zeigt Ihnen verkürzte URLs in der Adressleiste an. Dies bedeutet, dass „lifehacker.com/tech“ als „lifehacker.com“ in der Adressleiste angezeigt wird und die vollständige URL nur angezeigt wird, wenn Sie darauf klicken. Und einfache Lösung geht Safari > Einstellungen Wählen Sie in der Menüleiste die Fortschrittlich Registerkarte und aktivieren Vollständige Website-Adresse anzeigen .

4/15

Aktivieren Sie das Entwicklungsmenü in Safari

Folien auflisten

Aktivieren Sie das Entwicklungsmenü in Safari

Aktivieren Sie das Entwicklungsmenü in Safari auf dem Mac.

Aktivieren Sie das Entwicklungsmenü in Safari auf dem Mac.

Screenshot: Pranay-Parab

Das Menü 'Entwickeln' bietet viele nützliche Funktionen, wie die Möglichkeit, schnell alle Bilder oder JavaScript auf einer Webseite zu deaktivieren. Sie können sogar auf Beta-Builds von Safari aktualisieren und auf dem neuesten Stand des Apple-Browsers bleiben. Dieses Menü ist standardmäßig ausgeblendet, aber Sie können es aktivieren, indem Sie erneut zu den Safari-Einstellungen gehen. Geh rüber zum Fortschrittlich Tab und Check Menü 'Entwickeln' in der Menüleiste anzeigen .

5/15

Anzeigen der Seitenquelle in Safari

Folien auflisten

Anzeigen der Seitenquelle in Safari

die Show-Seitenquelle

Screenshot: Joel Cunningham

Wenn Sie den Code einer Webseite schnell überprüfen oder einige Bilder von einer Website abrufen möchten, müssen Sie das Tool Seitenquellen anzeigen verwenden. Überraschenderweise ist dies auch standardmäßig ausgeblendet. Sie können dies leicht beheben, indem Sie das Menü „Entwickeln“ wie zuvor beschrieben aktivieren. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Webseite, um die Seitenquelle anzeigen Möglichkeit.

6/15

Stoppen Sie die automatische Wiedergabe von Videos auf allen Websites

Folien auflisten

Stoppen Sie die automatische Wiedergabe von Videos auf allen Websites

Stoppen Sie die automatische Wiedergabe von Videos in Safari auf dem Mac.

Stoppen Sie die automatische Wiedergabe von Videos in Safari auf dem Mac.

Screenshot: Pranay-Parab

Wenn Sie die automatische Wiedergabe von Videos nicht mögen, können Sie sie in Safari deaktivieren. Gehen Sie zu den Safari-Einstellungen, öffnen Sie das Webseiten Registerkarte und wählen Sie Automatisches Abspielen im linken Bereich. Jetzt können Sie entweder die Einstellungen jeder Website im rechten Fensterbereich überprüfen oder eine globale Sperre für alle Websites aktivieren.

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben dem Namen jeder Website und wählen Sie Niemals automatische Wiedergabe um zu verhindern, dass alle Videos von selbst abgespielt werden. Alternativ können Sie wählen Medien mit Ton stoppen um zuzulassen, dass Videos abgespielt werden, aber stumm geschaltet ist.

Für diejenigen, die das automatische Abspielen von Videos mit Leidenschaft hassen, ist es am besten, sie auf allen Websites zu deaktivieren. Klicken Sie dazu auf das Dropdown-Menü neben Beim Besuch anderer Websites , die sich unterhalb des rechten Bereichs auf der Registerkarte Websites des Einstellungsfensters befindet. Dort können Sie auswählen Niemals automatische Wiedergabe .

7/15

Führen Sie einen schnellen Datenschutz-Check-up durch

Folien auflisten

Führen Sie einen schnellen Datenschutz-Check-up durch

Verweigern Sie den Kamerazugriff auf Websites, die ihn in Safari auf dem Mac nicht benötigen.

Verweigern Sie den Kamerazugriff auf Websites, die ihn in Safari auf dem Mac nicht benötigen.

Screenshot: Pranay-Parab

Heutzutage werden viele Websites immer wieder um Erlaubnis bitten, Ihren genauen Standort, Ihre Kamera und Ihr Mikrofon zu verwenden. Sie können in Safari schnell überprüfen, welche Websites dies tun, und sicherstellen, dass diese Berechtigungen nur für Websites erteilt werden, die diesbrauchenZugang.

Diese Optionen befinden sich an derselben Stelle wie die Einstellungen für die automatische Wiedergabe in Safari. Offen Safari > Einstellungen und wählen Sie die Webseiten Tab. Im linken Bereich können Sie auswählen Kamera um zu überprüfen, welche Websites auf Ihre Webcam zugreifen. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben dem Namen einer beliebigen Website und wählen Sie Leugnen um den Zugriff auf Ihre Kamera zu verhindern. Alternativ können Sie den Kamerazugriff auf allen Websites deaktivieren, indem Sie . auswählen Leugnen neben dem Beim Besuch anderer Websites Option im obigen Screenshot hervorgehoben.

Ebenso können Sie im linken Bereich andere Optionen überprüfen: Mikrofon , Bildschirm teilen , und Ort- und verweigern Sie Berechtigungen für Websites, auf die Sie diesen Zugriff nicht haben möchten.

8/15

Artikel automatisch in der Leseransicht öffnen

Folien auflisten

Artikel automatisch in der Leseransicht öffnen

Öffnen Sie automatisch Webseiten in der Leseransicht in Safari auf dem Mac.

Öffnen Sie automatisch Webseiten in der Leseransicht in Safari auf dem Mac.

Screenshot: Pranay-Parab

Die Leseransicht ist ein Glücksfall für diejenigen, die sich beim Lesen im Web lieber auf den Text konzentrieren möchten. Sie können Safari bitten, Artikel von bestimmten Websites automatisch in der Leseransicht zu öffnen. Denken Sie daran, dass die Leseransicht einige Webseiten oder Elemente auf einer Seite unterbricht (z. B. Ligatabellen für Sport). Sie müssen die Leseransicht auf diesen Seiten manuell deaktivieren.

Wenn Sie bereit sind, die Leseransicht auf Ihren bevorzugten Websites zu aktivieren, gehen Sie zu Safari > Einstellungen und wählen Sie die Webseiten Tab. Gehen Sie im linken Bereich zu Leser und wählen Sie Auf im Dropdown-Menü neben dem Namen der Website im rechten Bereich.

9/15

Stoppen Sie lästige Website-Benachrichtigungsanfragen

Folien auflisten

Stoppen Sie lästige Website-Benachrichtigungsanfragen

Verhindern Sie, dass Websites in Safari auf dem Mac Benachrichtigungsanfragen senden.

Verhindern Sie, dass Websites in Safari auf dem Mac Benachrichtigungsanfragen senden.

Screenshot: Pranay-Parab

Niemand möchte jemals Benachrichtigungen von Websites erhalten, aber alle fragen gerne nach. Dies ist eines dieser Web-Ärgernisse, die unbedingt verschwinden müssen, und Sie können Safari verwenden, um dies zu erreichen. Gehe noch einmal zu Safari > Einstellungen > Websites um dies zu erledigen. Auswählen Benachrichtigungen im linken Bereich und deaktivieren Sie Websites erlauben, um Erlaubnis zum Senden von Benachrichtigungen zu bitten .

10/15

Schriftgrößen auf allen Websites automatisch erhöhen

Folien auflisten

Schriftgrößen auf allen Websites automatisch erhöhen

Legen Sie eine Mindestschriftgröße für alle Websites in Safari auf dem Mac fest.

Legen Sie eine Mindestschriftgröße für alle Websites in Safari auf dem Mac fest.

Screenshot: Pranay-Parab

Einige Websites verwenden so kleine Schriftgrößen, dass Sie gezwungen sind, die Textgröße zu ändern, um sie zu lesen (was Sie schnell tun können, indem Sie Befehl und + oder – drücken). Mit Hilfe von Safari können Sie dieses Problem jedoch automatisch beheben, indem Sie eine Mindestschriftgröße für alle Websites festlegen.

Gehe zu Safari > Einstellungen > Erweitert und aktivieren Verwenden Sie niemals Schriftgrößen kleiner als . Neben dieser Option wird nun ein Dropdown-Menü angezeigt. Klicken Sie darauf und wählen Sie eine bequeme Schriftgröße. Ihre Augen werden es Ihnen später danken.

11/15

Ändern Sie die Standardsuchmaschine

Folien auflisten

Ändern Sie die Standardsuchmaschine

Ändern der Standardsuchmaschine in Safari auf dem Mac.

Ändern der Standardsuchmaschine in Safari auf dem Mac.

pokemon schwert und schild exp teilen

Screenshot: Pranay-Parab

Viele Leute mögen die Datenschutzfunktionen von Safari, und wenn Sie einer von ihnen sind, sollten Sie möglicherweise die Standardsuchmaschine ändern. Safari verwendet standardmäßig Google, aber wenn Sie eine datenschutzbewusstere Suchmaschine wünschen, können Sie dies ändern, indem Sie auf . gehen Safari > Einstellungen > Suchen . Klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben Suche und wählen Sie die Suchmaschine Ihrer Wahl. (DuckDuckGo ist eine gute Wahl, wenn die Privatsphäre Ihr Hauptanliegen ist).

12/15

Anpassen der Startseite

Folien auflisten

Anpassen der Startseite

Anpassen der Startseite in Safari auf dem Mac.

Anpassen der Startseite in Safari auf dem Mac.

Screenshot: Pranay-Parab

Diese Safari-Funktion wurde mit macOS Big Sur eingeführt und ermöglicht es Ihnen, die Startseite zu Ihrer eigenen zu machen. Sie können in Safari in die Menüleiste gehen und auswählen Lesezeichen > Startseite anzeigen . Dies öffnet die Startseite in Safari. Klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen in der unteren rechten Ecke, um die Personalisierung zu starten.

Mit Safari können Sie den Hintergrund der Website ändern und Elemente zur Startseite hinzufügen oder entfernen. Diese Einstellungen sind nichtwiein Safari anpassbar wie in anderen Webbrowsern, aber es ist ein Anfang.

13/15

Lernen Sie einige nützliche Tastenkombinationen

Folien auflisten

Lernen Sie einige nützliche Tastenkombinationen

Nützliche Safari-Tastaturkürzel.

Nützliche Safari-Tastaturkürzel.

Screenshot: Pranay-Parab

Sobald Sie mit den Grundlagen von Safari vertraut sind, können Sie Ihren Arbeitsablauf mit raffinierten Tastenkombinationen beschleunigen. Unsere Lieblings-Shortcuts sind die Tastenkombinationen command+1 bis command+9, mit denen Sie durch Ihre jeweiligen geöffneten Tabs in Safari navigieren. Wenn mehr als neun Registerkarten geöffnet sind, gelangen Sie mit Befehl+9 zur letzten geöffneten Registerkarte.

Viele weitere Tastenkombinationen finden Sie unter Safari > Einstellungen > Registerkarten .

14/15

Installieren Sie nützliche Safari-Erweiterungen

Folien auflisten

Installieren Sie nützliche Safari-Erweiterungen

Safaris-Erweiterungen sind jetzt Teil des Mac App Store

Screenshot: Joel Cunningham

Safari hat seine Erweiterungsbibliothek in den Mac App Store verschoben, was bedeutet, dass Entwickler Apple 99 US-Dollar pro Jahr zahlen müssen, um sie zu erstellen. (Apps und Erweiterungen im Mac App Store können nur von Personen mit einem Apple-Entwicklerkonto eingereicht werden.)

Aus diesem Grund sind kostenlose Safari-Erweiterungen nicht annähernd so gut wie die, die Sie in anderen Browsern finden. Sie können jedoch immer noch ein paar gute (sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige) finden, indem Sie auf die Safari-Menü > Safari-Erweiterungen . Unsere Favoriten sind:

    >
  • 1Password (kostenlos): Damit können Sie automatisch Anmeldeinformationen von 1Password ausfüllen.
  • Auto HD + FPS für YouTube (kostenlos): Ermöglicht das Festlegen von Videoqualitätseinstellungen für YouTube, sodass Sie jedes Video in 1080p oder 4K öffnen können.
  • Tweaks for Twitter (4,99 $): Eine raffinierte Erweiterung, die Ärgernisse wie die Schaltfläche 'Mehr Antworten anzeigen' auf Twitter verbirgt.
  • StopTheMadness (9,99 $): Es verhindert, dass Websites Kopier- und Einfügeaktionen deaktivieren.
  • Dark Reader für Safari (4,99 $): Ermöglicht das Aktivieren des Dunkelmodus auf jeder Website.

15/15

Folien auflisten

Alle Folien

  1. 13 Safari-Einstellungen, die Sie ändern sollten, um es zu einem besseren Browser zu machen
  2. Statusleiste auf Safari anzeigen
  3. Zeigen Sie vollständige URLs in der Adressleiste von Safari an
  4. Aktivieren Sie das Entwicklungsmenü in Safari
  5. Anzeigen der Seitenquelle in Safari
  6. Stoppen Sie die automatische Wiedergabe von Videos auf allen Websites
  7. Führen Sie einen schnellen Datenschutz-Check-up durch
  8. Artikel automatisch in der Leseransicht öffnen
  9. Stoppen Sie lästige Website-Benachrichtigungsanfragen
  10. Schriftgrößen auf allen Websites automatisch erhöhen
  11. Ändern Sie die Standardsuchmaschine
  12. Anpassen der Startseite
  13. Lernen Sie einige nützliche Tastenkombinationen
  14. Installieren Sie nützliche Safari-Erweiterungen