Die 20 teuersten und seltensten Pokémon-Karten, die jemals verkauft wurden

Obwohl es vor über 20 Jahren auf den Markt kam, hat das Pokemon-Sammelkartenspiel 2021 an Popularität und Wert explodiert. Gegenstände, die einst als wertlos galten, können jetzt für Tausende von Dollar verkauft werden. Hier ist eine Liste der 20 teuersten Pokemon-Karten im Jahr 2021.

Das konnten sich 1999 nicht viele vorstellen Pokemon-Karten wäre eines Tages viel Geld wert. Über zwei Jahrzehnte später sind seltene Gegenstände aus dem TCG jedoch absolut wertlos gestiegen.

Von speziellen Turnierpreisen bis hin zu schattenlosen 1st Edition-Monstern aus dem Basisset, hier sind die elf seltensten und teuersten Sammlerstücke auf dem heutigen Markt.


Inhalt

  • Was macht eine Pokemon-Karte wertvoll?
  • Die teuersten Pokemon-Karten im Jahr 2021
    • Poliwrath No Rarity Basisset
    • Crystal Glurak Holo Skyridge
    • Torchic Gold Star Holo Team Rocket kehrt zurück
    • Charizard Gold Star Holo Dragon Frontiers
    • 2010 Pokemon World Championship Master's Key
    • Chansey #3 1. Edition Shadowless Basisset
    • Blastoise 1. Edition Shadowless Basisset
    • Rayquaza Gold Star Holo Ex Deoxys
    • Tropical Mega Battle Nr. 2 Trainer
    • Summer Battle Road Mew Victory Orb Trophy
    • Tropical Mega Battle Tropical Wind Promo Pro
    • Tamamushi University Magikarp Trophy Promo
    • Nr. 1 Trainer Super Secret Battle
    • Pokemon World Championships Promo Nr. 2 Trainer
    • Lugia 1. Auflage Neo Genesis
    • Kangaskhan-Familien-Event-Trophäe
    • Ishihara GX-Aktion
    • Blastoise Wizards of the Coast Präsentation Galaxy Star Holo
    • Glurak 1. Edition Shadowless
    • Illustrator
  • Die teuerste „Pokemon-Karte” aller Zeiten?

Was macht eine Pokemon-Karte wertvoll?

Leonhart hält Pokemonkarten

YouTube: Leonhart

Der beliebte Pokemon YouTuber Leonhart hat einige der wertvollsten Karten der Welt.

Im Laufe des letzten Jahres, Online-Persönlichkeiten wie Logan Paul haben das Sammeln von Pokemon-Karten wieder populär gemacht. Da einige Karten einen Wert von über 100.000 US-Dollar haben, ist es verständlich, warum dieses Hobby so aufregend ist.

Aber was macht eine Pokemon-Karte so wertvoll? Nun, es hängt alles von der Seltenheit der Karte und dem Zustand des Artikels ab. Diese beiden Faktoren bestimmen, wie viel Sammler zu zahlen bereit sind und warum manche Karten für unglaubliche Geldbeträge geeignet sind.

Die 20 teuersten Pokemon-Karten im Jahr 2021

Bevor wir darauf eingehen, sollte beachtet werden, dass Top-Listen fast immer zur Debatte stehen. Der Wert einer Karte kann durch den Höchstwert bestimmt werden, der jemals bei einer Auktion verkauft wurde, oder durch den durchschnittlichen Preis.

Die Preise schwanken auch stark mit dem Markt und hängen weitgehend von der Einstufung und dem Zustand des Artikels ab. Unsere Liste basiert auf dem, wofür das Sammlerstück in den letzten Auktionen verkauft wurde, und seine Position wird aktualisiert, wenn es für weniger oder mehr verkauft wird.

20. Poliwrath No Rarity Basisset

Poliwrath No Rarity Basisset


  • Veröffentlichungsdatum: neunzehnhundertsechsundneunzig
  • Benotung: PSA - Edelstein Mint 10
  • Versteigerter Wert: 25.015 $

Abgerundet wird die Top 20 durch Poliwrath aus der japanischen Version des Basissets. Während der Wasser-Typ ‘mon traditionell eine der schwächer bewerteten Karten aus den Veröffentlichungen von 1996 und 1999 war, ist dieser Gegenstand tatsächlich etwas Besonderes.

  • Weiterlesen: So verdienen Sie Geld mit dem Verkauf von Pokemon-Sammelkarten

Ähnlich wie die englische Version mit einer Auflage der 1. Auflage, enthielt der allererste Druck des japanischen Sets überhaupt keine Markierungen. Aufgrund der extrem begrenzten Auflagen sogar gedruckt, überlebte kaum einer von ihnen drei Jahrzehnte später.

Betrachten Sie dies „DAS” früheste Version der ikonischen Karte, und Sie können sehen, warum ihr Wert in den letzten Jahren in die Höhe geschossen ist. Im Jahr 2020 erschien einer in einer PWCC-Auktion Verkauf für 25.015 $ . Wenn Sie denken, dass das viel ist, fangen wir erst an!

19. Kristallglurak Holo Skyridge

Crystal Glurak Holo Skyridge


  • Veröffentlichungsdatum: 2003
  • Benotung: PSA - Edelstein Mint 10
  • Versteigerter Wert: $ 25.100

Im Jahr 2003 begann das Interesse am Pokemon-Sammelkartenspiel unter den Kernfans, die seit seiner Einführung im Jahr 1999 sammelten, nachzulassen. Infolgedessen war die Produktion des Skyridge-Sets im Vergleich zu früheren Erweiterungen erheblich geringer.

Dies wäre auch die letzte von Wizards of the Coasts gedruckte Veröffentlichung und enthält die ikonischen E-Reader-Designs, die als Anknüpfung an den Game Boy Advance gedacht sind. Seine geringe Produktion hat das Retro-Set zu einem der teuersten im Jahr 2021 gemacht.

Das Kronjuwel der Erweiterung ist kein Geringerer als Charizard. Sein seltenes Crystal Holo war schon bei der Veröffentlichung extrem limitiert. Im November 2020 eine perfekt abgestufte Version des Sammlerstücks verkauft für .100 bei Auktion.

18. Torchic Gold Star Holo Team Rocket kehrt zurück

Torchic Gold Star Holo Team Rocket kehrt zurück


  • Veröffentlichungsdatum: 2004
  • Benotung: PSA - Edelstein Mint 10
  • Versteigerter Wert: $ 25.400

Im Jahr 2004 führte Pokemon “Gold Star” Karten, um wieder Interesse für das Hobby zu wecken. Die neue Kollektion von Sammlerstücken hatte eine geringe Auflage und feierte ihr Debüt neben der kriminell unterschätzten Team Rocket Returns-Erweiterung.

Aufgrund seiner wahnsinnigen Popularität wurde der Gen III Fire-Starter Torchic sofort zu einem der begehrtesten Holos in dieser Kollektion. Und was daran nicht zu lieben ist, es ist mit Sicherheit eines der entzückendsten Kunstwerke, die jemals eine TCG-Veröffentlichung ziert haben.

Die besonders gekennzeichnete Rarität wurde 2020 versteigert und für 25.400 US-Dollar verkauft. Das ist eine überwältigende Summe, wenn man bedenkt, dass derselbe Artikel im Jahr 2016 für rund 300 US-Dollar verkauft wurde, was einer Wertsteigerung von fast 8.000% in nur vier Jahren entspricht!

17. Charizard Gold Star Holo Dragon Frontiers

Charizard Gold Star Holo Dragon Frontiers


  • Veröffentlichungsdatum: 2006
  • Benotung: PSA - Edelstein Mint 10
  • Versteigerter Wert: 25.405 $

Bereiten Sie sich darauf vor, mehr Gold Stars in der Liste zu sehen, da die speziell gekennzeichneten Karten weiterhin in den Top 20 auftauchen werden. Als nächstes kommt Glurak aus Dragon Frontiers von 2004.

  • Weiterlesen: Mann war fassungslos, nachdem er Pokemon-Karten im Wert von 44.000 US-Dollar entdeckt hatte

Es sollte nicht überraschen, dass der markierte Gegenstand bei den Fans ein großer Hit sein würde, wenn man bedenkt, dass er ein Kunstwerk mit einem glänzenden Glurak zeigt. Die seltene Variante der Gen I ‘mon sieht umwerfend aus, da sie überall Feuer versengt.

Laut PWCC wurde eines dieser seltenen Sammlerstücke bei einer Auktion im Februar 2021 versteigert. Wenn alles gesagt und getan ist, das Einzigartige Artikel geholt ein atemberaubendes $ 25.405.

16. 2010 Pokemon World Championship Master's Key

2010 Pokemon World Championship Master Key


  • Veröffentlichungsdatum: 2010
  • Benotung: BGS – 9
  • Versteigerter Wert: 26.900 $

Im Jahr 2010 wurden die besten TCG-Spieler der Welt zu den Weltmeisterschaften nach Waikoloa Village, Hawaii geflogen. Bei der Ankunft erhielten die Teilnehmer eine Master Key-Karte.

Da der Artikel nur für Teilnehmer des Turniers gedruckt wurde, wurden insgesamt nur 36 Stück davon hergestellt, was ihn zu einem unglaublich seltenen Relikt in der fast 25-jährigen Geschichte des Hobbys macht.

Obwohl es nur für die Teilnehmer der Veranstaltung gedacht war, gelangte eines davon an die Öffentlichkeit und wurde verkauft für erstaunliche 26.900 US-Dollar im August 2020. Eine ziemlich süße Belohnung, die wir 11 Jahre später erhalten.

15. Chansey #3 1. Edition Shadowless Basisset

Chansey 1. Edition Shadowless Basisset


  • Veröffentlichungsdatum: 1999
  • Benotung: PSA - Edelstein Mint 10
  • Versteigerter Wert: $ 36.877

Für viele Pokemon TCG-Sammler wird es nicht besser als das Basisset, das 1999 in Nordamerika debütierte. Es enthält nicht nur einige der Serien. das ikonischste Artwork, aber es gibt auch eine Menge Nostalgie-Spieler, die mit der Veröffentlichung in Verbindung gebracht wurden.

Infolgedessen sind Karten daraus in den letzten zehn Jahren am stärksten explodiert. Obwohl die Fans in der Franchise selbst kein Schwergewicht sind, sind sie wild auf die entzückende Chansey #3-Karte geworden. So sehr, dass es Branchenveteranen überrascht hat, als es anfing, atemberaubende Preise zu erzielen.

Während der Wert des Sammlerstücks seit 2019 um die 20.000 US-Dollar schwankt, ist er nur weiter gestiegen. Gemäß PWCC , eine Shadowless-Version der 1. Auflage, die bei einer Auktion im November 2020 für 36.877 US-Dollar verkauft wurde.

14. Blastoise 1. Edition Shadowless Basisset

Blastoise 1. Edition Shadowless Basisset


  • Veröffentlichungsdatum: 1999
  • Benotung: PSA – Edelsteinminze 10
  • Versteigerter Wert: $ 45.100

Blastoise ist nicht nur einer der beliebtesten Charaktere im Game Freak RPG, der Starter vom Typ Wasser hat sich auch zu einer der wertvollsten Pokémon-Karten entwickelt, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind.

  • Weiterlesen: Pokemon Card Scalper MÜSSEN gestoppt werden

Diejenigen, die mit dem Basisset von 1999 aufgewachsen sind, haben die Schildkröte leicht mit dem heiß begehrten Glurak gleichgesetzt.

Während die 1. Edition der Shadowless-Karte aus dem Jahr 1999 immer gutes Geld einbrachte, hat der beliebte Artikel in letzter Zeit einen massiven Wertsprung erlebt. In einer PWCC-Auktion findet im November 2020 statt , das seltene Basisset Blastoise wurde für 45.100 US-Dollar verkauft.

13. Rayquaza Gold Star Holo Ex Deoxys

Rayquaza Gold Star Holo Ex Deoxys


  • Veröffentlichungsdatum: 2005
  • Benotung: PSA - Edelstein Mint 10
  • Versteigerter Wert: $ 45.100

Hinweis: Technisch gesehen ist diese Karte mit Platz 14 verbunden, daher basiert unsere Listenreihenfolge darauf, welche Karte kürzlich bei einer Auktion verkauft wurde.

Rayquaza, ein früher Favorit der Gen III, hat in den letzten zehn Jahren an Popularität gewonnen. Es macht also Sinn, dass seine Karten auch im Wert steigen würden. Im Jahr 2005 veröffentlichte The Pokemon Company die Erweiterung Ex Deoxys TCG mit dem Typ Flying / Dragon.

Als Gimmick, um Sammler für das Set zu interessieren, führte das japanische Unternehmen “Gold Star” Karten ins Hobby. Die unglaublich seltenen Gegenstände trugen neben dem Namen des ‘mon ein besonderes Symbol. Das Kronjuwel dieser markierten Sammlerstücke ist natürlich der Hoenn Legendary selbst.

Im Dezember 2020 ein perfekt bewerteter Gold Star Rayquaza versteigert sold für 45.100 Dollar. Angesichts der anhaltenden Popularität von Legendary im Franchise und der Tatsache, wie wenig von den Goldkarten tatsächlich produziert wurde, erwarten wir, dass dieser Artikel im Laufe der Zeit an Wert gewinnt.

12. Tropical Mega Battle Nr. 2 Trainer

Tropical Mega Battle Nr. 2 Trainer


  • Veröffentlichungsdatum: 1999
  • Benotung: PSA – Authentisch
  • Versteigerter Wert: $ 50.300

Interessanterweise ist dies die erste Karte in den Top 20, die qualitativ so schlecht ist, dass sie nicht einmal eine Note erhalten hat. In solchen Situationen wird PSA dennoch eine offizielle Authentifizierung geben. Lassen Sie sich jedoch nicht von der Benotung täuschen, denn die Trainerkarte Tropical Nr. 2 ist makellos, mit Ausnahme der Rückseite, die durch die Sonne Farbverlust und Verblassen aufweist.

Ursprünglich beim Mega Battle-Turnier 1999 in Japan ausgegeben, erhielten nur die besten Spieler diese Karte. Insgesamt hat PSA nur fünf davon gesehen, was sie wahnsinnig selten macht. Es ist so knapp, dass es trotz seiner Qualitätseinbußen immer noch eine atemberaubende Menge wert ist.

Laut PWCC wurde im Oktober 2020 einer dieser grünen Exeggutor-Preise bei einer Auktion versteigert für .300 . Es ist faszinierend zu denken, dass selbst eine beschädigte Karte so viel verkaufen kann wie ein Sportwagen. Und ihr Preis wird nur weiter steigen, da sie einfach nicht existieren.

11. Summer Battle Road Mew Victory Orb Trophy

Summer Battle Road Mew Victory Orb Trophy


  • Veröffentlichungsdatum: 1999
  • Benotung: PSA - Edelstein Mint 10
  • Versteigerter Wert: 60.000 $

Die zweite Turnier-Trophäenkarte auf der Liste, die Mew Victory Orb Trophy, wurde während des Summer Battle Road-Wettbewerbs 1998 vergeben. In neun Regionen in ganz Japan erzielten nur die ersten drei in jeder Kategorie die Karte.

  • Weiterlesen: Pokémon-Kartensammlung im Wert von Millionen Oberflächen

Laut PSA haben nur 16 von ihnen die begehrte Gem Mint 10-Punktzahl erhalten. Eines dieser unberührten Sammlerstücke tauchte bei einer PWCC-Auktion im Dezember 2020 auf und endete mit 51 Geboten zu einem Endpreis von 60.000 US-Dollar. Es kam sogar mit der Originalplakette, die beim Finale verteilt wurde.

Wenn wir tiefer in diese Liste eintauchen, bereiten Sie sich darauf vor, mehr dieser Trophäenkarten zu sehen, die den Spitzenplatz dominieren. Da sie bei Turnieren ausgezeichnet wurden, sind sie bevölkerungsmäßig deutlich seltener und damit wertvoller.

10. Tropical Mega Battle Tropical Wind Promo

Tropische Megaschlacht Tropischer Wind Promo-Pokémonkarte


  • Veröffentlichungsdatum: 1999
  • Benotung: PSA - Edelstein Mint 10
  • Versteigerter Wert: $ 65.100

Obwohl die Tropical Mega Battle-Promo nicht die auffälligste Karte auf der Liste ist, ist sie ein absoluter heiliger Gral für Psyduck-Fans. Es kann nicht bezaubernder sein, als zu sehen, wie der Wassermann Ukulele spielt, während er mit Jigglypuff in einer Hängematte chillt.

Lange bevor The Pokemon Company die TCG-Wettkampfszene in den Weltmeisterschaften im Jahr 2004 festigte, war eine der früheren Iterationen des Wettbewerbs in Japan als Tropical Mega Battle bekannt. 1999 fand das Turnier in Honolulu, Hawaii statt.

Nur 50 Spieler aus verschiedenen Ländern der Welt waren eingeladen, gegeneinander anzutreten. Da bei der Veranstaltung verschiedene Trophäenkarten verteilt wurden, ist die Tropenwind-Iteration unglaublich einzigartig. Das Sammlerstück tauchte in auf eine PWCC-Auktion im Oktober 2020 und wurde für köstliche 65.100 US-Dollar verkauft.

09. Tamamushi University Magikarp Trophy Promo

Tamamushi University Magikarp Trophy Promo


  • Veröffentlichungsdatum: 1998
  • Benotung: PSA - Edelstein Mint 10
  • Versteigerter Wert: 66.100 $

1998 boten Shogakukans Zeitschriften in Japan einen Wettbewerb für Schüler an. Diejenigen, die verschiedene in der Publikation angebotene Tests absolvierten, konnten diese zur Benotung an das Unternehmen zurücksenden.

Diejenigen, die fleißig genug waren, um mit Highscores zu bestehen, wurden dann zu einer speziellen Konferenz eingeladen, die in diesem Jahr in Osaka stattfand. Dort angekommen durften die Kinder an einem einzigartigen Kartenkampfturnier teilnehmen. Die Gewinner des seltenen Wettbewerbs erhielten schließlich die Magikarp Trophy Promo.

Aufgrund der wahnsinnigen Unklarheit, wie der Sammelkarten-Artikel ausgegeben wurde, ist er leicht einer der seltensten auf der Liste. Es war nicht sehr überraschend, als das Trophy-Sammlerstück im Februar 2021 versteigert wurde und verkauft für 66k bei PWCC.

08. Nr. 1 Trainer Super Secret Battle

Screenshot der Nr.1-Trainer-Pokémon-Karte mit Mewtu.


  • Veröffentlichungsdatum: 1999
  • Benotung: PSA - Edelstein Mint 10
  • Versteigerter Wert: $ 90.000

1999 veranstaltete The Pokemon Company regionale Wettbewerbe in Japan. Die Gewinner erhielten eine Nr. 1 Trainerkarte, die ihnen Zutritt zum Finale gewährte, das an einem geheimen Ort stattfand.

  • Weiterlesen: Target verkauft keine Pokemon-Karten mehr inmitten der Scalper-Krise

Das Turnier mit dem Namen „Super Secret Battle” war von viel Mystik umgeben. Die Belohnung zeigt eine Silhouette von Mewtu, die es für Fans noch begehrenswerter gemacht hat.

Im Juli 2020 wird die japanische Promo verkauft fuer erstaunliche 90.000 $ – was sie zu einer der wertvollsten Trophäenkarten aller Zeiten macht.

07. Pokemon World Championships Promo Nr. 2 Trainer

Pokemon World Championships Promo Nr. 2 Trainer


  • Veröffentlichungsdatum: 2006
  • Benotung: PSA - 9
  • Versteigerter Wert: $ 110.100

Die unglaublich seltene Trophy-Karte wurde bei der Weltmeisterschaft 2006 in Anaheim, Kalifornien, verteilt. Da diese Karten nur an Gewinner vergeben wurden, ist deren Bevölkerungszahl extrem gering.

Laut PSA sollen sogar nur drei dieser Karten beim Wettbewerb ausgegeben worden sein. Es fühlt sich fast wie ein Verbrechen an, das Sammlerstück an dieser Stelle zu platzieren, denn aufgrund seiner Knappheit wird es selten zum Verkauf angeboten

Im Februar 2021 tauchte jedoch endlich einer online auf. Mit über 150 Geboten wurde dieser Artikel eingebracht unglaubliche 0.100 bei einer PWCC-Auktion.

06. Lugia 1. Auflage Neo Genesis

Screenshot der Lugia-Pokémon-Karte.


  • Veröffentlichungsdatum: 2000
  • Benotung: PSA - Edelstein Mint 10
  • Versteigerter Wert: 129.000 $

Ähnlich wie Mewtu war Lugia eine ikonische Legendary für viele Kinder, die in den 00er Jahren mit der Serie aufgewachsen sind. Es sollte also nicht überraschen, dass ihr Debüt als Pokemon-Karte ein großer Erfolg war.

Jahrzehnte später ist der Hellseher-Vogel zu einem begehrten Sammlerstück geworden. Infolgedessen hat die Erweiterung Neo Genesis eine atemberaubende Wertexplosion erlebt, da die Spieler verzweifelt versuchen, nach der ikonischen Gen-II-Karte zu suchen.

Während Lugia in den letzten Jahren um die 50.000 US-Dollar schwankte, wurde die 1. unglaublich 129.000 US-Dollar bei einer PWCC-Auktion im November 2020.

05. Kangaskhan Family Event Trophy Event

Kangaskhan Family Event Trophäe Pokemon Karte Psa


  • Veröffentlichungsdatum: 1998
  • Benotung: PSA - Edelstein Mint 10
  • Versteigerter Wert: 150.000 $

Dies konnte nur durch die Teilnahme an einem speziellen Turnier in Japan erreicht werden. Der entzückende Gegenstand zeigt Kangaskhan mit seinem Baby im Beutel, umgeben von Holo-Funkeln.

Passenderweise verlangte der Wettbewerb, dass sowohl ein Kind als auch seine Eltern nebeneinander an Schlachten teilnehmen. Berichten zufolge gibt es derzeit nur 11 davon, die benotet wurden.

Im Oktober 2020 werden zwei PSA 10s ging für 150k . Aufgrund seiner Knappheit erwarten wir, dass sein Preis nur weiter steigen wird.

04. Ishihara GX Promo (signiert)

Ishihara GX Promo signiert


  • Veröffentlichungsdatum: 2017.
  • Benotung: PSA - 7 / Autogramm: 9
  • Versteigerter Wert: $ 247.230

Ein bisschen seltsam, die seltene Promo-Karte lässt das Kunstwerk von niemand anderem als dem CEO und Präsidenten von The Pokemon Company, Tsunekazu Ishihara, erahnen. Laut Interviews wurde die Karte tatsächlich jedem Mitarbeiter zum Geburtstag der Führungskraft im Jahr 2017 ausgehändigt.

Der extrem seltene Artikel wurde im April 2020 für 50.000 US-Dollar versteigert. Berichten zufolge gibt es möglicherweise nur 30 bis 60 dieser Karten, obwohl es schwer zu sagen ist, es sei denn, mehr von ihnen gelangen in die Öffentlichkeit.

Im Jahr 2021 wurde eine PSA 7-Version des Sammlerstücks für 247.230 US-Dollar zu verkauft Goldin-Auktionen . Der massive Preissprung war darauf zurückzuführen, dass das Sammlerstück tatsächlich von Ishihara selbst signiert wurde, was es wirklich zu einer einzigartigen Kuriosität im TCG macht.

03. Blastoise Wizards of the Coast Präsentation Galaxy Star Holo

Blastoise Wizards of the Coast-Präsentationskarte


  • Veröffentlichungsdatum: 1998
  • Benotung: CGG – 8,5
  • Versteigerter Wert: $ 360.000

Die Pokemon-Sammelkartenspiel-Community war fassungslos, als diese wahnsinnig seltene Karte 2021 zum ersten Mal von der Öffentlichkeit entdeckt wurde. Die Blastoise-Präsentationskarte wurde ursprünglich 1998 von Wizards of the Coast in Auftrag gegeben und sollte den Geschäften eine Vorstellung davon geben, was das TCG line in ihrer endgültigen Auflage aussehen würde.

Obwohl es unterschiedliche Berichte über seine Geschichte gibt, geht man derzeit davon aus, dass nur zwei bekannt sind, von denen derzeit nur einer bekannt ist. Es ist im Wesentlichen eine der frühesten bekannten Karten, zumindest für die nordamerikanische Veröffentlichung. Es war so früh, dass eine der Kopien eine Magic: The Gathering-Rückseite hatte, während die andere einfach leer ist.

Das historische Nintendo-Artefakt wurde zum Verkauf angeboten um Kulturerbe-Auktionen im Januar 2021 und wurde für satte 360.000 US-Dollar verkauft, was es zum drittteuersten Sammlerstück macht – nur einen Zentimeter hinter dem Basisset Charizard. Angesichts der Tatsache, dass es buchstäblich nur zwei gibt, könnte es eines Tages den Spitzenplatz als die wertvollste Pokemon-Karte aller Zeiten einnehmen.

02. Glurak 1. Edition Shadowless Basisset

Charizard Pokemon Sammelkartenspiel PSA 10


  • Veröffentlichungsdatum: 1999
  • Benotung: PSA - Edelstein. Minze 10
  • Versteigerter Wert: 369.000 $

Wie fast jedes Kind, das in den 90er Jahren aufgewachsen ist, bestätigen kann, war Charizard immer das Kronjuwel. Wenn Sie keine hatten, öffneten Sie verzweifelt eine Boosterpackung nach der anderen, um sie zu erhalten.

Anastasia Foundation Stick Muster

1st Edition-Versionen dieser Basiskarte von 1999 können einen absurden Betrag kosten. Umso mehr, wenn es “Schattenlos” – eine frühe Druckversion, die keinen Schatten um den Kunstrand hat.

  • Weiterlesen: Pokemon TCG-Community fassungslos nach Kartensammlung im Wert von Millionen Oberflächen

Am 9. Oktober 2020 ehemaliger Rapper und Twitch-Streamer Logic zahlte über 226.000 US-Dollar für einen Glurak der Klasse 10 der 1. Ausgabe, der eine neue Messlatte für die Feuer-Pokémon-Karte setzt. Doch nur zwei Monate später wurde ein neuer Rekord aufgestellt.

Ein Bieter bei einer PWCC-Auktion am 12. Dezember ließ 350.000 US-Dollar für das Sammlerstück des Basissets von 1999 fallen. Unglaublich, nur vier Stunden später kostete eine weitere 1. Auflage angeblich 369.000 US-Dollar laut Goldin Auktionen , was sie zur zweitteuersten jemals verkauften Pokemon-Karte macht.

01. Illustrator CoroCoro Comics-Promo

illustrator pikachu pokemon karte psa


  • Veröffentlichungsdatum: 1998
  • Benotung: PSA - 7
  • Versteigerter Wert: 375.000 $

Ohne Zweifel ist einer der seltensten der seltenen die schwer fassbaren Pikachu-Illustrator Karte. 1997 veranstaltete CoroCoro einen Kunstwettbewerb, bei dem den Gewinnern der atemberaubende Gegenstand verliehen wurde, der den Elektro-Typ zeigt, der bezaubernd andere Monster zeichnet.

In den letzten fünf Jahren hat sich die Karte durchweg zwischen 195.000 und 200.000 US-Dollar verkauft. Im Jahr 2020 ein holte satte 250.000 US-Dollar , was den bisherigen Rekord von 243.000 US-Dollar in den Schatten stellt, den ein anderer 2019 einbrachte. Erstaunlicherweise wurde im Februar 2021 eine PSA 7-Version der Karte für 375.000 US-Dollar verkauft während einer PWCC-Auktion .

Berichten zufolge sind weniger als 20 davon bekannt – fast garantiert, dass der Preis in den kommenden Jahren weiter steigen wird.

Die teuerste „Pokemon-Karte” aller Zeiten?

Topsun Charizard Blauer Rücken

Topsun Charizard Blauer Rücken


  • Veröffentlichungsdatum: 1995
  • Benotung: PSA - Edelstein Mint 10
  • Versteigerter Wert: $ 493.230

Technisch gesehen ist die teuerste Pokemon-Karte aller Zeiten bei einer Auktion die Topsun Charizard Blue Back. Das einzige Problem ist, ob es überhaupt eine „Pokemon-Karte?” Die Antwort ist kompliziert. Als Creature Inc. 1996 das Pokemon-Sammelkartenspiel, wie wir es kennen, auf den Markt brachten, stellte Topsun auch ein Kartenset mit ‘mon.

Obwohl die Gegenstände also nicht offiziell Teil des TCG sind, hat es unter Sammlern eine Debatte entzündet, ob diese tatsächlich in einen Topf geworfen werden sollten. Der oben abgebildete Charizard ist nicht nur selten, sondern auch wahnsinnig selten, da er nicht nummeriert ist und einen blauen Rücken hat. Die Sammlerstücke wurden ursprünglich in Kaugummipäckchen verpackt und in Japan verkauft.

Um die Sache noch komplizierter zu machen, behaupten Berichte, dass das Produkt 1995 technisch hergestellt wurde, aber 1997 in Geschäften verkauft wurde. Im Januar 2021 wurde eine PSA 10-Version des Artikels bei verkauft Goldin-Auktionen für gemeldete 3.230! Ja, Sie haben richtig gelesen – mehr als ein Haus. Ob dies wirklich als “Pokemon-Karte“ gilt, wird sich erst mit der Zeit zeigen, wie die Fans die Debatte beilegen. Vorerst haben wir es für sich behalten.