21 der derzeit besten Superheldenfilme und -serien auf Netflix

Das Superhelden-Genre hat sich in den letzten zwei Jahrzehnten zu einem der beliebtesten und finanziell erfolgreichsten entwickelt, mit ständig neuen Filmen und Shows.

Während die zunehmende Popularität anderer Plattformen wie Disney+ und Amazon Prime dazu geführt hat, dass Netflix kein Monopol auf Superhelden-Inhalte mehr hat, haben viele unserer Favoriten zum Glück immer noch ein Zuhause beim OG-Streaming-Dienst.

Neben einigen der großen Marvel- und DC-Franchises wie Daredevil und den scheinbar endlosen Arrowverse-Shows beherbergt Netflix auch viele brillante Originalangebote, darunter The Umbrella Academy, Raising Dion und I Am Not Okay With This.

Unten finden Sie einige der besten Superhelden- und Comic-basierten TV-Serien und -Filme, die Sie sich ansehen können Netflix jetzt sofort. Hinweis: Diese stammen aus der US-Bibliothek von Netflix, aber viele werden auch in anderen Regionen wie Großbritannien verfügbar sein.

Pfeil

Stephen Amell in Staffel 1 von Arrow

Es gibt satte acht Staffeln von Arrow zu verschlingen, die eine neue Version des DC Comics-Charakters Green Arrow bieten.

Es folgt der verwöhnte Milliardärs-Playboy Oliver Queen, der nach fünf verlorenen Jahren auf See als veränderter Mann nach Hause zurückkehrt. Jetzt ist er auf der Mission, Starling City als vermummter Bürgerwehrmann mit Pfeil und Bogen zu säubern.

Die Show brachte Arrowverse hervor, ein Universum von DC-Comics-basierten TV-Serien, die regelmäßig zu großen jährlichen Crossovers zusammenkommen. Die meisten dieser Shows sind auf Netflix und Sie finden sie später auf dieser Liste.

Batman: Der tödliche Witz

Der Joker in Batman: The Killing Joke

Batman: The Killing Joke, der wohl ikonischste (und umstrittenste) Graphic Novel aller Zeiten, bietet eine tragische Entstehungsgeschichte für den Bösewicht The Joker und folgt ihm später, als er versucht, den Polizeikommissar James Gordon in den Wahnsinn zu treiben durch eine Reihe verdrehter Schemata.

Der Animationsfilm ist seinem Quellinhalt treu und wurde daher der erste Warner Bros.-Animationsfilm, der in den Vereinigten Staaten mit R bewertet wurde.

Schwarzer Blitz

Schwarzer Blitz

Black Lightning folgt dem Schulleiter und pensionierten Superhelden Jefferson Pierce, der wieder sein kriminelles Alter-Ego Black Lightning wird, nachdem eine Bande seine Familie bedroht.

  • Weiterlesen: Wann kommt die dritte Staffel von Titans? Erscheinungsdatum, Besetzung, Handlung, mehr

Die Show wurde von der Kritik gelobt und gelobt für ihre Darstellung von Anissa Pierce alias Thunder, die bei der Premiere der Show im Jahr 2018 die erste schwarze lesbische Superheldin im Fernsehen wurde.

Draufgänger

Wunder

Daredevil startete 2015 eine hochkarätige kreative Partnerschaft zwischen Marvel und Netflix, bei der eine Reihe von legendären Superhelden ihre eigenen Serien über den Streaming-Dienst erhielten.

Die Show folgt Matt Murdock, der als kleiner Junge geblendet wurde; Tagsüber kämpft er als Anwalt gegen Ungerechtigkeit, nachts wird er zum Superhelden Daredevil in Hell’s Kitchen, New York City. Es war nach drei Staffeln zu Ende, aber es lohnt sich auf jeden Fall, es noch einmal zu besuchen.

DCs Legends of Tomorrow

DC-Legenden von morgen

DC's Legends of Tomorrow ist nach Arrow, The Flash und Supergirl der vierte Eintrag in DC und The CW's Arrowverse. Es folgt dem zeitreisenden Schurken Rip Hunter, der ein Team aus beiden Helden-Schurken rekrutiert, um eine bevorstehende Apokalypse zu verhindern, die nicht nur den Planeten, sondern die gesamte Zeit selbst zu zerstören droht.

Mit einer riesigen Besetzung von DC-Charakteren wie Hawkgirl, Atom, Heat Wave und Captain Cold ist es eine der unterhaltsamsten Superhelden-Serien, die es derzeit zu sehen gibt.

Geisterfahrer

Geisterfahrer

Nicolas Cages Ghostrider hat unter Superhelden-Fans nicht den besten Ruf und verblasst natürlich im Vergleich zu Blockbustern wie The Avengers und X-Men.

Aber da Disney+ fast jeden Marvel-Film auf der großen Leinwand aufnimmt, ist es schön zu sehen, dass einer immer noch auf Netflix bleibt und es sich lohnen könnte, ihn wegen des Nostalgiefaktors noch einmal zu besuchen, wenn Sie ihn aufwachsen sehen. Wenn nichts anderes, wird es Sie daran erinnern, wie weit das Superhelden-Genre seitdem gekommen ist.

Gotham

Gotham DC

bester roter lippenstift aus der drogerie

Während sich die Blockbuster-Batman-Filme auf ikonische Schurken wie The Joker und Bane konzentrieren, ermöglichte Fox's düstere Serie Gotham anderen weniger bekannten Charakteren, ihren Anteil am Rampenlicht zu bekommen.

Die Serie konzentriert sich hauptsächlich auf die frühen Tage von Jim Gordons Zeit beim Gotham City Police Department, stellt aber auch einen jungen Bruce Wayne vor und bietet fesselnde Entstehungsgeschichten für viele von Batmans Schurkengalerien, darunter Penguin, The Riddler und, Hugo Seltsam.

Damit bin ich nicht einverstanden

Damit bin ich auf Netflix nicht einverstanden

Trotz der tragischen Absage nach nur einer Staffel glauben wir immer noch, dass I Am Not Okay With This Ihre Zeit mehr als wert ist. Das Coming-of-Age-Drama folgt Sydney Novak, als ihre High-School-Erfahrung von der Enthüllung unterbrochen wird, dass sie telekinetische Kräfte besitzt.

  • Weiterlesen: Jede Netflix-Show, die 2020 abgesagt wurde, von Sabrina bis GLOW

Es ist keine Superhelden-Show im herkömmlichen Sinne, aber es gibt genug Science-Fiction-Elemente und ein wachsendes Mysterium, um Sie zu fesseln, während Sydney versucht, ihre Kräfte zu verstehen und zu kontrollieren.

Eisenfaust

Iron Fist auf Netflix

Iron Fist folgt Danny Rand bei seiner Rückkehr nach New York City, nachdem er 15 Jahre lang für tot gehalten wurde. Dort nutzt er seine Kung-Fu-Beherrschung und die Kraft der feurigen Eisernen Faust, um das Verbrechen zu bekämpfen und sein Schicksal zu erfüllen.

Es ist die am wenigsten geliebte Serie, die aus der Zusammenarbeit von Marvel und Netflix hervorgegangen ist, und wurde von einigen Zuschauern kritisiert, die dachten, die Besetzung eines asiatisch-amerikanischen Schauspielers für die Hauptrolle wäre angesichts der Show kulturell sensibler gewesen Vertrauen in die fiktive asiatische Kultur.

Aber wenn Sie ein Vervollständiger sind, der jedes Abenteuer in der MCU miterleben möchte, sollten Sie dies auf Ihre Merkliste setzen.

Jessica Jones

Jessica Jones auf Netflix

Die zweite Serie, die aus Marvels Partnerschaft mit Netflix hervorging, war Jessica Jones, die eine weitere dringend benötigte weibliche Hauptrolle für die MCU lieferte.

Basierend auf der gleichnamigen Figur aus den Marvel Comics folgt die Serie Jones, die eine neue Karriere als temperamentvolle Privatdetektivin in Hell's Kitchen schmiedet, nachdem ihr kurzlebiger Lauf als Superheld in einer Tragödie endete.

Wie Daredevil dauerte es nur drei Staffeln, aber es lohnt sich auf jeden Fall, es sich anzusehen.

Luke Käfig

Luke Cage auf Netflix

Dieses düstere, actiongeladene Drama folgt Luke Cage, einem ehemaligen Sträfling mit übermenschlichen Kräften und unzerbrechlicher Haut, der durch ein sabotiertes Experiment verursacht wurde. Als er beginnt, seine Gabe zur Bekämpfung der Kriminalität einzusetzen, wird Cage in Harlem zu einer Berühmtheit.

Wie die anderen Marvel-Serien auf Netflix ist sie viel dunkler als das Marvel Cinematic Universe, das wir auf der großen Leinwand gesehen haben. Es gibt jetzt zwei Staffeln, die ihr euch anschauen könnt.

Marvels Agents of S.H.I.E.L.D.

Marvel-Agenten von SHIELD

Agents of S.H.I.E.L.D folgt dem zurückkehrenden Avengers-Charakter Phil Coulson, der ein verdecktes Elite-Team hochqualifizierter Agenten zusammenstellt, um die Menschheit vor Invasionen aus der anderen Welt zu schützen.

Im Gegensatz zu den anderen Marvel-Serien auf dieser Liste ist Agents of S.H.I.E.L.D. kam vor der Partnerschaft des Studios mit Netflix. Es spielt jedoch immer noch im Marvel Cinematic Universe und hält sich an die Kontinuität der Filme und anderer Fernsehsendungen.

Es gibt sieben Staffeln zu genießen, und eines der großen Highlights der Show ist, wie oft sie sich mit den Ereignissen der MCU überschneidet. Es gab Auftritte von Nick Fury, Peggy Carter, Lady Sif und mehr. Es ist ein Muss für Hardcore-Marvel-Fans.

Psychokinese

Psychokenese auf Netflix

Aus den Gedanken von Train to Busan-Regisseur Yeon Sang-ho kommt Psychokinesis, ein südkoreanisches Superheldendrama, das bei seiner Veröffentlichung im Jahr 2018 sehr positive Kritiken erhielt.

  • Weiterlesen: Wann kommt Black Widow raus? Erscheinungsdatum, Lecks, Besetzung, mehr

Der Film folgt einem Bankwächter, der telekinetische Superkräfte erlangt, nachdem er Wasser aus einer von einem Meteor betroffenen Bergquelle getrunken hat, und beschließt, sie zu benutzen, um seine entfremdete Tochter und ihre Nachbarschaft vor einer bösen Baufirma zu retten.

Dies ist ein guter Ruf, wenn Sie eine Pause von den oft formelhaften westlichen Superheldenfilmen suchen.

Dion aufziehen

Erziehen von Dion auf Netflix

Basierend auf dem Comicbuch von Dennis Liu aus dem Jahr 2015 folgt die Netflix-Originalserie Raising Dion einer Frau namens Nicole, die ihren Sohn Dion nach dem Tod ihres Mannes allein großzieht.

Die Dinge werden schwieriger, als Dion beginnt, superheldenähnliche Fähigkeiten zu zeigen, und Nicole muss die Kräfte ihres Sohnes geheim halten, um ihn vor Leuten zu schützen, die ihn ausbeuten.

Die Serie wurde gut angenommen und im Gegensatz zu vielen anderen Netflix-Filmen in letzter Zeit abgesagt zeigt, hat Raising Dion eine zweite Staffel auf dem Weg.

Spider-Man: In den Spider-Vers

Spider-Man in den Spider-Vers

Spider-Man: Into The Spider-Verse gilt weithin als einer der größten Superheldenfilme aller Zeiten, wobei sein Sinn für Humor und sein einzigartiger Animationsstil besonders gelobt werden.

Es hat eine hochkarätige Stimmenbesetzung, darunter Hailee Steinfeld, Mahershala Ali, Lily Tomlin und Nicolas Cage, und genug Action, um mit einem Marvel Cinematic Universe-Film auf der großen Leinwand zu konkurrieren.

Es wurde auch als bester Animationsfilm bei den Oscars ausgezeichnet. Keine große Sache. Sie können es jetzt auf Netflix sehen.

Superman kehrt zurück

Superman kehrt zurück

Bevor DC ihr weitläufiges Kinouniversum mit Henry Cavill aus dem Jahr 2013 mit Man Of Steel startete, übernahm Brandon Routh 2006 die Rolle des Superman in Superman Returns. Der Film erhielt eine positive Resonanz von Fans und Kritikern, wurde jedoch von Warner Bros. als nicht erfolgreich genug eingestuft, der eine geplante Fortsetzung absagte.

Interessanterweise trat Routh kurz in seine Rolle als Superman für ein Arrowverse-Crossover-Event 2019 namens Crisis on Infinite Earths zurück. Er trat auch als weiterer DC-Superheld, The Atom, in mehreren Arrowverse-Serien auf, darunter Arrow und The Flash. Also überhaupt nicht verwirrend.

Super-Mädchen

Super-Mädchen

Warum sollte Superman die ganze Aufmerksamkeit auf sich ziehen? Supergirl ist eine weitere Ergänzung des Arrowverse und folgt den Abenteuern der Cousine des Man of Steel, Kara Danvers, einer der letzten verbliebenen Kryptonier, während sie ihre eigene Superheldenkarriere beginnt.

Wie die anderen DC-Serien Black Lightning wurde Supergirl dafür gelobt, dass sie die Repräsentation im Superhelden-Genre verbessert hat; Nicole Maines’ Dreamer ist der erste Trans-Superheld im Fernsehen und es gibt eine knallharte Episode, die sich direkt mit transphoben Hassverbrechen befasst.

Der Blitz

Der Blitz

Die Serie folgt Barry Allen, einem Tatortermittler, der seine neu gewonnene übermenschliche Geschwindigkeit nutzt, um Kriminelle als maskierter Superheld The Flash zu bekämpfen. Es ist der zweite Eintrag in Arrowverse und hat fünf von der Kritik gefeierte Staffeln.

Wenn Sie nach einem zugänglichen Weg in das DC-Universum suchen, ist dies ein guter Ausgangspunkt.

Die Verteidiger

Die Verteidiger Netflix

The Defenders war die ultimative Belohnung für Fans der Zusammenarbeit von Netflix mit Marvel und vereinte die vier Kleinbild-Superhelden Daredevil, Jessica Jones, Luke Cage und Iron Fist zu einer epischen, einmaligen Crossover-Miniserie.

  • Weiterlesen: 9 Superhelden, die wir in Marvels weiblichem Avengers-Film sehen müssen

Die Serie spielt ein paar Monate nach Daredevil Season 2 und einen Monat nach Iron Fist und bringt die vier Bürgerwehren zusammen, um das Titel-Superhelden-Team zu bilden, um gegen einen gemeinsamen Feind zu kämpfen, der New York City bedroht: The Hand.

Die Chemie zwischen den Vieren ist eine Freude zu beobachten, und es gibt auch einen Auftritt von Sigourney Weaver. Wer könnte mehr verlangen?

Wie spiele ich Escape from Tarkov

Der Bestrafer

Der Punisher auf Netflix

Eines der besten Dinge an den Marvel-Shows von Netflix ist, dass Superhelden mit einer dunkleren Geschichte diese Seite ohne Kompromisse erkunden können. Die Filme bleiben in der Regel familienfreundlich, um ein möglichst großes Publikum zu gewährleisten, aber bei Streaming-Diensten hat dies nicht so viel Gewicht.

Es machte also viel Sinn, als The Punisher nach seinem Auftritt in Daredevil seine eigene MA-bewertete Serie bekam. Es dauerte nur zwei Staffeln, aber die Fans sollten die Tatsache genießen, dass wir ihn überhaupt sehen durften, da wir uns nicht vorstellen können, dass seine tödlichen Methoden zur Verbrechensbekämpfung in absehbarer Zeit auf die MCU übertragen werden.

Die Umbrella Academy

Die Umbrella Academy hat das Zifferblatt in ihrer zweiten Saison auf 11 erhöht.

Die Umbrella Academy war für Netflix ein voller Erfolg. Basierend auf den Comics von My Chemical Romance-Sänger Gerard Way folgt die Show einer dysfunktionalen Familie adoptierter Geschwister-Superhelden, die sich wiedervereinigen, um das Geheimnis um den Tod ihres Vaters zu lösen. Oh, und es ist auch eine Apokalypse auf dem Weg.

Die Charaktere sind fesselnd und ausgearbeitet, und es macht Spaß, Stars wie Mary J. Blige und Robert Sheehan zuzusehen. Es hat sich bei den Zuschauern als beliebt erwiesen und wir erwarten, dass bald eine dritte Staffel bestätigt wird.