24 der besten Comic-Adaptionen, die nicht Marvel oder DC sind

Es brauchte nur 20-jährige Marvel-Filme, um Scarlett Johanssons Black Widow ihren eigenen Solofilm zu geben, aber das war nicht ihr erster, noch nicht einmal ihrzweiteComic-Filmfigur. Wir sind gerade an dem Punkt angelangt, an dem die beliebtesten Schauspieler zumindest einige Comic-basierte Charaktere gespielt haben, bevor sie in Rente gehen. Aber wir kommen hierher, um die Comic-zu-Film-Adaption zu loben, anstatt sie mit Kryptonit vollzupumpen und zu begraben.

Ich denke, wir alle wissen inzwischen, dass es in Comics nicht nur um Superhelden geht – und dass es, selbst wenn es um Superhelden geht, nicht immer Ironman und Wonder Woman sind. Es gibt großartige Comic-Adaptionen für so ziemlich jedes Genre: Crime Noir, Spy-Fi, Memoiren ... sogar das allseits beliebte Genre 'X-rated Talking Cat' ist vertreten. DassehrDie besten von ihnen bringen ein bisschen Comic-Stil auf den Bildschirm, auch wenn sie etwas Neues erschaffen. Hier sind ein paar der großen und wichtigen, von denen Sie vielleicht sogar vergessen haben, dass sie das Leben auf der Seite begonnen haben.

2/26

Atomblond (2017)

Folien auflisten

Atomblond (2017)

Obwohl die Stile ein bisschen anders sind, ist dieses WochenendeSchwarze Witweund die Charlize Theron-HauptrolleAtomblondkönnte für eine ziemlich gute Doppelfunktion sorgen: Beide zeigen unglaublich athletische Frauen, die zufällig auch Superspione mit einer bewegten Vergangenheit und Verbindungen zur ehemaligen UdSSR sind. InAtomblond, diese Verbindung ist direkter: Lorraine Broughton ist eine MI6-Agentin in Berlin am buchstäblichen Vorabend des Falls der Berliner Mauer.

Die Neon-Ästhetik und der New-Wave-Soundtrack verleihen dem Film sein unverwechselbares Aussehen, und die Spionage-Action ist mehr John le Carré als Stan Lee. Der Film basiert auf der großartigen Graphic Novel von Anthony Johnson und Sam Hart aus dem Jahr 2012Die kälteste Stadt, die eine ähnliche Geschichte in einer Art erzählt, die besser zur Seite passt: Es gibt nur einbisschenKonzentrieren Sie sich mehr auf Broughtons Intellekt als auf ihre Kampffähigkeiten.

Wo streamen: Hulu, Sling-TV

3/26

30 Tage Nacht (2007)

Folien auflisten

30 Tage Nacht (2007)

Der Film von Josh Hartnett/Melissa George erhielt bei seiner Veröffentlichung im Jahr 2007 gemischte Kritiken, funktioniert aber als dichter und im Allgemeinen effektiver Vampirfilm mit einer Killer-Prämisse. Dieses Setup stammt direkt aus der gleichnamigen IDW-Horror-Miniserie von Steve Niles und Ben Templesmith aus dem Jahr 2002: Die Stadt Barrow in Alaska sieht im Winter fast einen Monat lang kein Tageslicht, was sie zu einem perfekten Treffpunkt für hungrige Blutsauger. Der einflussreiche erste Lauf hat im Laufe der Jahre mehrere Folgeaktionen erlebt.

Wo streamen: Digitale Vermietung

4/26

300 (2007)

Folien auflisten

300 (2007)

Es ist nicht gerade Geschichte, aber Zack Snyders300ist eine ziemlich perfekte Destillation der Graphic Novel von Frank Miller/Lynn Varley – tatsächlich war das Buch praktisch ein Storyboard für einen Großteil des Films, der dann mit umfangreichen digitalen Chroma-Key-Arbeiten gedreht wurde, um der Live-Action eine animierte zu verleihen fühlen. Und Liter virtuelles Blut. Und mindestens genauso viel Babyöl.

Wo streamen: Digitale Vermietung

5/26

Stadt der Sünde (2005)

Folien auflisten

Stadt der Sünde (2005)

Ein paar Jahre zurücktreten von300, diese frühere Frank Miller-Adaption spielt sich ähnlich wie ein zum Leben erwecktes Comicbuch und repräsentiert einen (meist) erfolgreichen Versuch, zwei sehr unterschiedliche Medien mit Noir-Stylings der 1940er-Jahre zu verbinden. Obwohl es etwas weniger einflussreich ist als Zack Snyders Version von Miller,Sündenstadt, unter der Regie von Miller und Robert Rodriguez, brachte einen einzigartigen Stil und Energie in den Comic-Film.

Wo streamen: Prime-Video

6/26

Männer in Schwarz (1997)

Folien auflisten

Männer in Schwarz (1997)

Aus einer Zeit stammend, in der es nur wenige Comic-Adaptionen gab, könnte man das nicht wissenMIB(und seine drei Fortsetzungen) basiert auf der 1990er Comicserie von Lowell Cunningham und Sandy Carruthers. Das Originalbuch stammte von Aircel Comics, das von Malibu Comics gekauft wurde, das gerade rechtzeitig für den Film von Marvel gekauft wurde – also auf Umwegen der früheste Blockbuster des Unternehmens. Oder vielleicht sind wir am Ende alle Marvel-Eigenschaften.

Wo streamen: Hulu, Sling-TV

26.07

Amerikanische Pracht (2003)

Folien auflisten

Amerikanische Pracht (2003)

Harvey Pekar war jahrzehntelang einer der unbestrittenen Giganten der Underground-Comic-Szene, obwohl man genauso gut sagen kann, dass er eine der großen amerikanischen literarischen Stimmen aller Medien im 20 ). Der Film mit Paul Giamatti und Hope Davis mit dem gleichen autobiografischen Ansatz wie Pekars Comic-Arbeit gehört zu den gefeiertsten Comic-Adaptionen und ist eine gute Erinnerung daran, dass sie nicht alle Superhelden-Blowouts sind.

Wo streamen: HBO Max, Prime Video, Hulu

8/26

Fritz die Katze (1972)

Folien auflisten

Fritz die Katze (1972)

Von einem weiteren Underground-Comix-Meister, R. Crumb, war Fritz the Cat, auf der Seite, eine Erforschung der Gegenkultur aus den 60er Jahren und eine Satire auf sprechende Tiercomics im Allgemeinen. Im Film erhielt es ein X-Rating und etablierte den unverwechselbaren visuellen Stil von Ralph Bakshi, der in den 70er und 80er Jahren unglaublich einflussreich wurde (nach heutigen Maßstäben ist es nicht annähernd so schmutzig, wie die Bewertung vermuten lässt). Der freizügige Ruf des Films kollidiert mit seiner eigenen Anti-Gegenkultur-Politik, was zu einem ziemlich faszinierenden Kontrast zwischen Stil und Inhalt führt.

Wo streamen: Prime-Video

26.09

Geisterwelt (2001)

Folien auflisten

Geisterwelt (2001)

Der offizielle Film des Millennium-Emo, Terry ZwigoffsGeisterwelt(aus der Daniel Clowes-Serie) ist auch herausfordernder und interessanter als dies vermuten lässt, und lässt niemals Empathie und echte Emotionen durch Selbstbewusstsein ersetzen. Thora Birch und Steve Buscemi sind beide großartig, ebenso wie die zukünftige Black Widow Scarlett Johansson in ihrer bahnbrechenden Rolle.

Wo streamen: Prime Video, Hulu, Sling-TV

10/26

Scott Pilgrim gegen die Welt (2010)

Folien auflisten

Scott Pilgrim gegen die Welt (2010)

Regisseur Edgar Wright hatte bereits ein paar stylische, eigenwillige Actionkomödien im Gepäck, alsschottischer Pilgerkam mit:Shaun of the DeadundHot Fuzzallein würde ausreichen, um jedem Filmemacher einen Kultstatus zu verschaffen. Diese Adaption der Graphic Novel-Reihe von Bryan Lee O'Malley verbindet auf meisterhafte Weise den Comic-Stil mit einer Anspielung auf die Beschäftigung des Buches mit Videospielen für ein wirklich einzigartiges Erlebnis – ein Film, der für viele die ultimative Comic-zu-Film-Übersetzung darstellt . Es war ein katastrophaler Flop an den Kinokassen, und wir schulden dem Film eine Entschuldigung.

Wo streamen: Netflix

26.11

World of Warcraft-Guide für neue Spieler

Panzermädchen (1995)

Folien auflisten

Panzermädchen (1995)

Es ist kein ganz erfolgreicher Film, aber die Zeit war gut für die manischen Stylings des Films mit Lori Petty. In einer staubigen Zukunft lebt Rebecca Buck in ihrem Tank und schützt eine der letzten unabhängigen Wasserquellen Australiens ... bevor Soldaten unter der Kontrolle von Malcolm McDowell ihren Freund töten. Die Comicserie, auf der sie basiert, stammt von Alan Martin und Jamie Hewlett, einem der Gründer von Gorillaz, während der Film ein Frühwerk der Regisseurin Rachel Talalay ist, deren Name im modernen Fernsehen allgegenwärtig ist. Der Ton des Films ist überall, aber die kompromisslos punkigen und feministischen Themen haben dem Film einen starken Kultstatus verliehen.

Wo streamen: Prime Video, YouTube

12/26

Die alte Garde (2020)

Folien auflisten

Die alte Garde (2020)

Die Qualität dieser Direkt-zu-Netflix-Filme war überall, aberDie alte Garde, basierend auf der Greg Rucka/Leandro Fernández Serie, ist ein ziemlich solider Sieg. Der Söldner-basierte Action-Plot hat eine einzigartige Wendung in der Enthüllung, dass die Söldner tatsächlich uralte, fast unsterbliche Wesen sind, die in der modernen Welt treiben. Die Prämisse ist nicht schlecht, aber es sind die Auftritte (einschließlich der immer zuverlässigen Charlize Theron), die es wirklich verkaufen.

Wo streamen: Netflix

13/26

Kingsman: Der Geheimdienst (2014)

Folien auflisten

Kingsman: Der Geheimdienst (2014)

Der schottische Schriftsteller Mark Millar hat viel Quellenmaterial für die Filme bereitgestellt:GesuchtundSuperbasieren beide auf seinen Originalbüchern, währendCaptain America: BürgerkriegundLoganbasierten weitgehend auf seiner Marvel-Arbeit. Er schuf Kingsman im Jahr 2012 zusammen mit Dave Gibbons (Wächter), und der Film ist eine ziemlich geradlinige Adaption des Buches, wobei Regisseur Matthew Vaughan den augenzwinkernden Spy-Fi-Ton perfekt einfängt. Eine Fortsetzung erschien 2017, ein Prequel später in diesem Jahr.

Wo streamen: Digitale Vermietung

14/26

Gesucht (2008)

Folien auflisten

Gesucht (2008)

Apropos Mark Millar, die erste Verfilmung seiner Arbeit (diesmal mit J. G. Jones) kam 2008 mit einer Besetzung von Angelina Jolie, James McAvoy und Morgan Freeman zurück. Es ist ein solider und stylischer Actionfilm mit viel Stil und vielleicht nicht viel Köpfchen, aber dennoch unterhaltsam. Der Comic geht ein ganzes Stück weiter als der Film, indem er eher Schurken als widersprüchliche Attentäter darstellt, was einen interessanten Kontrast darstellt. Eine Fortsetzung befindet sich seit über einem Jahrzehnt in der Entwicklungshölle, scheint aber immer noch irgendwo auf der Agenda von jemandem zu stehen.

Wo streamen: Hulu, Pfau, Sling TV

15/26

Kick-Ass (2010)

Folien auflisten

Kick-Ass (2010)

Eine weitere von Mark Millar, diesmal basierend auf seinem Comic mit John Romita, Jr. Obwohl es beliebt ist, hat es eine ziemliche Kontroverse für seine Geschichte eines Teenagers ausgelöst, der sich aufmacht, ein Superheld zu werden, nur um gegen den vulgäres, absolut rücksichtsloses jugendliches Selbstjustiz-Hit-Girl. (Eigentlich schien sich der Diskurs zu dieser Zeit mehr um das Töpfchenmaul der damals 11-jährigen Chloë Grace Moretz im Film zu drehen als um die Ultra-Gewalt, also ... Prioritäten, nehme ich an). Es hat einen unglaublich schlechten Geschmack, und das ist der springende Punkt.

Wo streamen: Hulu, Sling-TV

16/26

Schwermetall (1981)

Folien auflisten

Schwermetall (1981)

Der Stil des Heavy Metal ist so ausgeprägt, dass es unmöglich ist, ihn mit etwas anderem als sich selbst zu beurteilen … oder vielleicht mit etwas wie dem französischen Animationsfilm von 1973Fantastischer Planet. Obwohl es sich um eine kanadisch-amerikanische Koproduktion von 1981 handelt, hat das Ganze etwas unbestreitbar Französisches und unbestreitbar 70er Jahre, was nicht wirklich verwunderlich ist: Es basiert auf der gleichnamigen Comic-Magazin-Anthologie, die europäische Werke größtenteils aus Frankreich importiert hatSchreiendes Metall. Es funktioniert nicht alles perfekt, aber es hat viel Nacktheit und Gewalt und, passenderweise, einen ziemlich Kick-Ass-Soundtrack.

Wo streamen: Prime Video, Hulu, Sling-TV

17/26

Dredd (2012)

Folien auflisten

Dredd (2012)

Ein weiterer Film, der auf einem europäischen Import basiert,Dreddstammt aus der britischen Comic-Anthologie2001 n. Chr, die Figur wurde von John Wagner, Carlos Ezquerra und Pat Mills geschaffen. Es ist natürlich der zweite Versuch, den Charakter auf die große Leinwand zu bringen, und während die Sylvester Stallone-Version ihre Befürworter hat, ist dies diejenige, die es richtig macht. Es ist ein düsterer, dystopischer und sehr effektiver Action-Thriller im Stil vonDer Überfall, und trotzdem irgendwie kein Geld verdient und von niemandem gesehen wurde.

Wo streamen: Prime Video, Hulu, Sling-TV

18/26

Die Krähe (1994)

Folien auflisten

Die Krähe (1994)

Die Comicserie von James O'Barr wurde geschaffen, um den Tod der Verlobten des Schöpfers zu verarbeiten, und so ist es nicht verwunderlich, dass der Schatten des Todes sowohl über dem Buch als auch über der Verfilmung von Regisseur Alex Proyas hängt – der Film hat eine eigene tragische Hintergrundgeschichte aus dem wirklichen Leben, die sich von der dunklen und unverwechselbaren fiktiven Welt des Films nicht trennen lässt.

Wo streamen: HBO Max

19/26

Der Raketenmann (1991)

Folien auflisten

Der Raketenmann (1991)

Regisseur Joe Johnston würde sich später seine Marvel-Anmeldeinformationen verdienen mitCaptain America: Der erste Rächer, aber er hat auch schon 1991 Comics gemacht. Das Produktionsdesign von Filmen wie Tim Burtons aus den 1930er Jahren wird heller und hellerBatmanundDick Tracy, The Rocketeer (basierend auf dem Buch von Dave Stevens) ließ sich von alten Filmabenteuerserien inspirieren, was zu einem unterhaltsamen Toben führte, das seiner Zeit wahrscheinlich ein bisschen voraus war.

Wo streamen: Disney+

20/26

Weg ins Verderben (2002)

Folien auflisten

Weg ins Verderben (2002)

Comic-Adaptionen waren 2002 noch eine ziemliche Nische, und sie waren, genau wie heute, größtenteils Superheldengeschichten.Weg ins Verderbenwar etwas ganz anderes: frisch von ihmamerikanische SchönheitOscars hat Regisseur Sam Mendes die gleichnamige Crime-Noir-Graphic Novel von Max Allan Collins und Richard Piers Rayner adaptiert. Mit einer Besetzung, darunter Tom Hanks und Paul Newman, schrie der Film Mainstream-Prestige und erhielt selbst sechs Oscar-Nominierungen.

Wo streamen: Netflix, Prime Video, Paramount+

21/26

Eine Geschichte der Gewalt (2005)

Folien auflisten

Eine Geschichte der Gewalt (2005)

Aus der Graphic Novel von John Wagner (Mitschöpfer von Judge Dredd) und Vince Locke,Eine Geschichte der Gewaltwäre die erste von mehreren erfolgreichen Kooperationen zwischen dem legendären Regisseur David Cronenberg und dem Schauspieler Viggo Mortenson. Wie der Titel vermuten lässt, untersucht es die lebensverändernden Auswirkungen auf das Leben eines Kleinstadt-Restaurantbesitzers nach seiner tödlichen Konfrontation mit zwei Räubern. Es ist gar nicht so schwer, Comic-Adaptionen zu finden, die Gewalt feiern – dieser Film verfolgt einen viel ambivalenteren Ansatz.

Wo streamen: Digitale Vermietung

22/26

Ich töte Riesen (2017)

Folien auflisten

Ich töte Riesen (2017)

Joe Kelly, der dieIch töte RiesenGraphic Novel an der Seite von J. M. Ken Niimura, schrieb das Drehbuch für die Filmversion – eine einigermaßen gute Möglichkeit, sicherzustellen, dass das fertige Produkt dem Original entspricht. Das Buch über einen jungen Geek, der sich in Fantasiewelten zurückzieht, ist zu Recht beliebt – der Film ist ein kleiner Schritt nach unten, aber die Hauptdarbietung von Madison Wolfe ist unbestreitbar beeindruckend.

Wo streamen: Digitale Vermietung

23/26

Höllenjunge (2004)

Folien auflisten

Höllenjunge (2004)

Höllenjunge, die Mike Mignolas ersten Lauf auf den von ihm geschaffenen Charakter adaptierte, war nicht Guillermo del Toros erster Ausflug in die Superhelden-Action (das war 2002 beeindruckend stilvollKlinge II), aber es war der Film, in dem er sich beim amerikanischen Publikum einen Namen machte, bevor er Oscars gewann. Die Fortsetzung,Die Goldene Armeevon 2008 ist noch besser.

Wo streamen: Prime-Video

24/26

V wie Vendetta (2005)

Folien auflisten

V wie Vendetta (2005)

Mit der klaren und sehr bemerkenswerten Ausnahme von HBOsWächterSerie, keine Alan Moore-Adaption hatganztraf ins Schwarze – Moore selbst wollte mit keinem von ihnen zu tun haben.V wie Vendetta, adaptiert aus der Graphic Novel von Moore und David Lloyd kommt wahrscheinlich dem Geist der Quelle am nächsten. Es überrascht nicht, dass die Politik im Vergleich zum Originalwerk des radikaleren Schriftstellers verwässert ist, aber für sich allein genommen etwas zum Nachdenken anregt als die Norm.

Wo streamen: HBO Max

25/26

Mein Freund Dahmer (2017)

Folien auflisten

Mein Freund Dahmer (2017)

Der Titel hier ist keine Metapher: Der Schriftsteller Derf Backderf war in der High School und bis zu seinen frühesten Morden buchstäblich mit Jeffrey Dahmer befreundet. Wie das Buch bietet der Film einen faszinierenden Blick auf das prägende frühe Leben eines Mörders und die komplexen Gefühle von jemandem, der die meiste Zeit an seiner Seite war. Es ist beunruhigend, schafft es aber, sich nie ausbeuterisch zu fühlen.

bestes Glätteisen 2020

Wo streamen: Prime Video, Hulu, Pfau, Sling TV

26/26

Folien auflisten

Alle Folien

  1. 24 der besten Comic-Adaptionen, die nicht Marvel oder DC sind
  2. Atomblond (2017)
  3. 30 Tage Nacht (2007)
  4. 300 (2007)
  5. Stadt der Sünde (2005)
  6. Männer in Schwarz (1997)
  7. Amerikanische Pracht (2003)
  8. Fritz die Katze (1972)
  9. Geisterwelt (2001)
  10. Scott Pilgrim gegen die Welt (2010)
  11. Panzermädchen (1995)
  12. Die alte Garde (2020)
  13. Kingsman: Der Geheimdienst (2014)
  14. Gesucht (2008)
  15. Kick-Ass (2010)
  16. Schwermetall (1981)
  17. Dredd (2012)
  18. Die Krähe (1994)
  19. Der Raketenmann (1991)
  20. Weg ins Verderben (2002)
  21. Eine Geschichte der Gewalt (2005)
  22. Ich töte Riesen (2017)
  23. Höllenjunge (2004)
  24. V wie Vendetta (2005)
  25. Mein Freund Dahmer (2017)