3 Kickass MMA Fighting Moves von Katherine McNamara von Shadowhunters

3 Kickass MMA Fighting Moves von Katherine McNamara von Shadowhunters

Dieser Spinning-Hook-Kick des Todes ist der ultimative Weg, um 'Back the Eff Off' zu sagen.

Von Lauren Bunch Pin FB Twitter Email Sende Textnachricht Drucken

Sie könnten Katherine McNamaras heftig rotes Haar erkennen oder 'Komm auf mich zu, Bruder' -Augen von Shadowh, die Action-Fantasy-Serie auf Freeform. Sie spielt die Hauptrolle von Clary Fray, einem wilden Engel, der die Menschen vor bösen Dämonen schützen soll. Aber McNamara ist keine gewöhnliche Schauspielerin; Genau wie ihre Figur tritt sie total in den Arsch. Die Bewegungen, in denen sie protzt Shadowh (und in diesem Video) nicht nur aussehen badass-they würde ernsthaft rocken, wer auf der anderen Seite der Faust, des Fußes oder des Ellbogens ist.

Abgesehen davon, dass McNamara diese Moves meistert, bleibt er mit Trainer Nuno de Salles, Gründer der SWEAT Elite Personal Training Studios in Ontario, Kanada, super fit (manchmal sechs Mal pro Woche trainieren!). McNamara schlägt regelmäßig Laufbandsprints (10 Sätze von einminütigen Sprints mit einer Geschwindigkeit von satten 10 Meilen pro Stunde, mit einer Pause von nur 30 Sekunden dazwischen), plyometrische Übungen, Box-Jumps, Schlitten-Pushs, Klimmzüge, Liegestütze und schweres Krafttraining wie Kreuzheben, Kniebeugen und Schulterdrücken. Für zusätzliches Cardio fügt sie ein bisschen Boxen und Kickboxen hinzu - und das ist es Vor Sie macht sich auf den Weg zu Trainer Darren McGuire, um an ihren Kampffähigkeiten zu arbeiten. (Als nächstes sehen Sie, wie Keri Russell im Kampf um ... in Form gekommen ist Die Amerikaner.) McNamara arbeitet viermal pro Woche mit McGuire an Goju-Ryu Karate-Do, Boxen, Muay Thai, Kali, Waffenstilen wie Kenjutsu und Kobudo und McGuires eigener Tritttechnik, die eine Mischung aus japanischen und koreanischen Kampfkünsten darstellt .

Sie sind versucht, diese Moves auszuprobieren? Wenn Sie ernsthaft trainieren möchten, ist es wichtig, sich an die Bewegungen heran zu arbeiten und zu einem Dojo (Kampfsportstudio) IRL zu gehen, sagt McGuire. Was du können solo arbeiten: kernstärke und flexibilität. Sie sind der Schlüssel zu einer ernsthaften Bedrohung. 'Kernstärke ist der Schlüssel, um aggressive Energie von Ihrem Gegner aufzunehmen und selbst mächtige Angriffe auszuführen', sagt er. 'Flexibilität ist absolut notwendig, um das Gleichgewicht während aller Bewegungen zu halten - insbesondere beim Treten'. (Deshalb schwört Supermodel Gisele Bündchen auf MMA für einen starken Körper und Entspannung.)

wann ist das gta 5 update?

Denken Sie daran, jede Bewegung vollständig auszuführen und Ihre Gliedmaßen niemals zu überdehnen, sagt McGuire. (Und im Ernst, hier ist der Grund, warum Sie MMA eine Chance geben sollten.)

1. Schlag, Kreuz, Ente

A. Beginnen Sie in einer vorbereiteten Haltung, den linken Fuß leicht vor, die Knie gebeugt und die Fäuste das Gesicht mit den Ellbogen schützen.

B. Schlagen Sie die linke Hand in Gesichtshöhe nach vorne, schnappen Sie sie dann zurück und schlagen Sie die rechte Hand in Gesichtshöhe nach vorne, wobei Sie die Hüften und das hintere Knie nach vorne schwenken.

C. Schnappen Sie die rechte Hand zurück und kehren Sie in die Bereitschaftsposition zurück. Beugen Sie dann die Knie, um sich nach unten und links zu beugen.

2. Spinning Hook Kick

A. Beginnen Sie in einer vorbereiteten Haltung, den linken Fuß leicht vor, die Knie gebeugt und die Fäuste das Gesicht mit den Ellbogen schützen.

Wie sinkt die Zustimmungsstufe?

B. Das Gewicht nach vorne auf den linken Fuß verlagern und über die linke Schulter nach hinten drehen. Ziehen Sie den rechten Fuß nach hinten, strecken Sie ihn zum Treten aus und erreichen Sie die maximale Höhe, wenn Ihr Körper ganz nach links zeigt.

C. Beugen Sie das rechte Knie, drehen Sie weiter, um den rechten Fuß zu senken, und landen Sie sanft in der Ausgangsposition.

3. Ente, Block, Ellbogen

A. Beginnen Sie in einer vorbereiteten Haltung, den linken Fuß leicht vor, die Knie gebeugt und die Fäuste das Gesicht mit den Ellbogen schützen.

B. Beugen Sie die Knie, um sich nach links und unten zu ducken, als ob Sie sich unter einem Schlag ducken würden.

C. Stehen Sie auf und strecken Sie den linken Arm mit leicht gebeugtem Ellbogen nach oben, als ob Sie einen Schlag von vorne links blockieren würden.

D. Halten Sie den linken Arm im Block, fahren Sie mit Gewalt mit dem rechten Ellbogen nach oben, schwenken Sie die Hüften und das hintere Knie nach vorne.

  • Von Lauren Mazzo @lauren_mazzo
Werbung