5 Legends of Runeterra-Karten, die perfekte Liga-Champions abgeben würden

Legends of Runeterra, das von League of Legends inspirierte Kartenspiel, hat Spielern eröffnet’ Augen auf weitere Teile von Runeterra. Von den über 400 Karten im Kartenspiel gehen wir davon aus, dass nicht wenige selbst Meister im MOBA werden könnten.

Legends of Runeterra beherbergt bereits über ein Dutzend League of Legends-Champions – von erbitterten Rivalen Garen und Darius bis hin zu jenseitigen Wesen wie Maokai und Nautilus.

Das League-Universum ist unglaublich vielfältig und einige der in Runeterra erkundeten Nebencharaktere können möglicherweise auf einigen Handlungssträngen in den Spielen aufbauen. Wir haben schon einen Übersprung gesehen – Yasuos Bruder Yone wurde Mitte 2020 zu League of Legends hinzugefügt.

Welche spezifischen Karten würden jedoch die besten Liga-Champions machen? Wir haben die fünf vorgestellt, die unserer Meinung nach so schnell wie möglich in das MOBA aufgenommen werden sollten.

Cithria die Kühne Kunst für Legends of Runeterra

Riot-Spiele

Cithria ist ein Liebling der Fans von Legends of Runeterra und ist in vielen Überlieferungsstücken von League of Legends zu sehen.

Cithria von Wolkenfeld & Cithria die Kühne (Demacia)

Cithria ist ein Charakter, der so tief mit der Geschichte von League verwoben ist, dass es überrascht, dass sie noch kein Champion ist. Sie hat zwei Formen in Legends of Runeterra ⁠ – das junge Mädchen, das begierig ist, Kampfstrategien zu erlernen, als Cithria von Cloudfield, und die demacianische General, bekannt als Cithria die Kühne.

Cithria the Bold ist definitiv geeignet, eine Championin in League of Legends zu werden, aber das bedeutet nicht, dass ihre Vergangenheit außer Acht gelassen werden sollte. Ihre Loyalität gegenüber Demacia als unerschrockene Vorhut ist bewundernswert, da sie durch Widrigkeiten geklettert ist, um Garen und andere Generäle für sich zu gewinnen.

  • Weiterlesen: Wann startet Liga Saison 11?

Es ist ein offenes Buch darüber, wie sie in Bezug auf ihre Fähigkeiten in League of Legends passen könnte. Ihre Runeterra-Karten sind nichts Besonderes. Ob im Fernkampf oder im Nahkampf, sie könnte jedoch eine großartige Ergänzung für die Kluft der Beschwörer sein. Ihr Charakter hat viel zu bieten, und es würde die Handlungsstränge, die Riot auf Runeterra zu erzählen versucht, nur vertiefen.

Ninja (Streamer) Nettowert
Vrynna-Kunst in Legends of Runeterra

Riot-Spiele

Vrynna würde dazu beitragen, die Besetzung von Freljord in League of Legends zu diversifizieren.

Narbenmutter Vrynna (Freljord)

In LoL gibt es viele Freljord-Repräsentanzen, aber die Winterklaue ist eine der weniger beliebten Fraktionen. Es gibt mehr Avarosan-Champions, die Ashe folgen, als Charaktere, die unter Sejuanis traditionelleren Allianzen fliegen.

Vrynna ist eine der Nebenfiguren in der Winterklaue, die der Kluft der Beschwörer eine weitere heftige Rivalität hinzufügen könnte. Sie schweigt sich nicht über ihre unverhohlene Verachtung gegenüber Avarosanern aus, wobei ihr Kartengeschmack erwähnt, dass sie 'in der Kälte zitternd sterben würde, bevor sie sich mit Ashes Schwächlingen einen Herd teilen würde.'

Ihre Fähigkeit Legends of Runeterra verleiht auch ein interessantes Liga-Champion-Design. Wenn sie einen Treffer überlebt, wird sie nur stärker. Es ist Olaf sehr ähnlich – einem anderen Mitglied der Winter's Claw ⁠ – und das Duo würde zusammen eine beeindruckende Macht in Summoner's Rift bilden, wenn Vrynna denselben Weg einschlagen würde.

Kato-Kunst für Legends of Runeterra

Riot-Spiele

beste immobilien zum kauf in gta 5 online
Kato und Shiraza könnten wie Nunu & Willump oder Xayah und Rakan arbeiten.

Kato der Arm & Shiraza die Klinge (Noxus)

Nunu & Willlump treten beiseite, denn es gibt ein neues Duo in der Stadt, das in League of Legends einen großen Champion werden könnte. Die noxischen Partner im Verbrechen Kato und Shiraza arbeiten in Runeterra perfekt zusammen, daher ist die Idee des Duos als ein Champion zu gut, um darauf verzichtet zu werden.

  • Weiterlesen: Legends of Runeterra jetzt vollständig gestartet

Es wäre ein Verbrechen, sie aufzuspalten, wenn dies Wirklichkeit würde. Sie teilen sich die Sprechleitungen und sind im Kartenspiel in den Splash-Arts des anderen vertreten.

Wenn sie als Duo-Champion veröffentlicht würden, wäre es interessant zu sehen, wie ihre Dynamik im Spiel funktioniert. Vielleicht könnte Kato die Basis sein, während Shiraza in ihren Fähigkeiten eingesetzt wird.

Alternativ könnten sie sich wie Xayah und Rakan einfügen – einer ist die Unterstützung, während der andere den gesamten Schaden verursacht. Dies würde zu ihren Kartenbeschreibungen passen, wobei Kato Shiraza normalerweise den Schutz gibt, den sie braucht, um in Runeterra zu gedeihen. So oder so, dies ist ein skurriles Duo, das wir gerne in Summoner's Rift sehen würden.

Corina Veraza in Legends of Runeterra

Riot-Spiele

Corina würde die Natur zurück in die Stadt des Fortschritts bringen.

Corina Veraza (Piltover & Zaun)

Corina Veraza mag sich Piltover & Zhaun anschließen, aber sie ist den Taktiken der Stadt des Fortschritts kaum sympathisch. Schließlich glaubt Corina, „die engstirnigen Piltovaner kennen nur Zahnräder und Metall und können die feine Kunst in jedem Stiel, jedem Blütenblatt, jeder Zelle meiner Kultur nicht zu schätzen wissen“

Dies eröffnet ihr eine ziemlich interessante potenzielle Championin für League of Legends. Wir haben zwar viele Champions in der Natur – mit Blick auf Ionia und die Vastayans – und viele aus der Stadt des Fortschritts, aber es gibt nicht wirklich eine Mischung zwischen den beiden.

Ihre Fähigkeit, Magnum Opus, sagt alles, was die Tiefe von Corinas Bausatz sein könnte. Auf jeden Fall wäre ihr Einstieg in League of Legends interessant.

Minah Flinkfuß in Legends of Runeterra

Riot-Spiele

Minah wäre ein Lee Sin-artiger Champion in League of Legends.

Minah Flinkfuß (Ionia)

Endlich sind wir in Ionia angekommen. Obwohl Yone zu League of Legends hinzugefügt wurde, gibt es noch andere Kandidaten aus der Region. Angeführt wird sie von Minah Swiftfoot.

  • Weiterlesen: Riot enthüllt, dass sich das League of Legends-MMO jetzt in der Entwicklung befindet

Die ionische Kampfkunstexpertin hat ihre Lehrer in Ionia verblüfft und jeden, der das temperamentvolle Land betritt, in Angst versetzt. Sie ist selbstbewusst und wird alles tun, um ihre Heimat zu verteidigen – ähnlich wie alle ionischen Champions.

Von den fünf aufgelisteten ist dies jedoch am wenigsten wahrscheinlich. Minah ist am wenigsten an die Überlieferungen der Liga gebunden. Es bedeutet nicht, dass es keine Hoffnung gibt, aber es ist unwahrscheinlich, dass sie in absehbarer Zeit über die Bühne geht.