5 Dinge, die Sie * nicht * Ihrem Freund oder Ihrer Freundin mitteilen möchten

5 Dinge, die Sie * nicht * Ihrem Freund oder Ihrer Freundin mitteilen möchten

Ehrlichkeit ist der Schlüssel zu einer gesunden Beziehung, aber wie viele Informationen sind zu viel?

Von Von Marie Gartee Pin FB Twitter Email Sende Textnachricht Drucken Foto: Laetizia Haessig / EyeEm / Getty Images

Jemanden zu haben, mit dem man sprechen und sich ihm anvertrauen kann, ist einer der schönsten Vorteile einer Beziehung. Denn Ehrlichkeit und Kommunikation sind wohl die wichtigsten Beziehungsfähigkeiten von allen. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass es am besten ist, ein Mindestmaß an Verbundenheit aufrechtzuerhalten, halten Sie inne: Nicht jedes Detail muss geteilt werden.

'Wissen, was zu teilen und was zu Refrain Das Teilen ist so wichtig “, sagte Darcy Sterling, Ph.D., L.C.S.W., eine Expertin für Dating- und Beziehungstrends bei Tinder und Mitinhaberin von Alternatives Counseling in New York City, zu 6 Dingen, die monogame Menschen aus offenen Beziehungen lernen können.

In der Tat kann es vorteilhaft sein, nicht Erzählen Sie Ihrem Freund oder Ihrer Freundin einige Dinge, nämlich die folgenden fünf.

1. Deine verrückten Sexgeschichten

Das spielerische Prahlen mit früheren sexuellen Aktivitäten mag harmlos erscheinen - aber zögern Sie nicht, Ihrem neuen Freund oder Ihrer neuen Freundin bestimmte Dinge zu erzählen. Möchte Ihre neue Bae wirklich ein mentales Bild von Ihnen und Ihrem Ex, der dem meilenhohen Club beitritt? Unwahrscheinlich.

Game of Thrones Frisuren

'Unsicherheit und Eifersucht sind unabdingbar, und es ist nie gut, daran zu denken, dass Ihr Partner mit einer anderen Person zusammen ist', sagt Emily Morse, Sexologin und Schöpferin von SexWithEmily.com. Beschränken Sie Diskussionen über Ihre sexuelle Vorgeschichte darauf, ob Sie auf STIs überprüft wurden, falls Sie eine haben, und wie Sie den Schutz beim Sex verwenden möchten.

2. Triviales Familiendrama

Das Erzählen Ihres Freundes oder Ihrer Freundin über familiäre Dinge - wie emotionale Probleme, mit denen Sie oder Ihre Familienmitglieder konfrontiert sind - kann Sie beiden näher bringen und Sie wissen lassen, dass sie ein solider, einfühlsamer Partner sind, sagt Morse. (Siehe auch: Wie man von einer ungezwungenen zu einer festen Beziehung übergeht)

Aber triviales Drama, als würde deine Mutter mit ihrer Schwester darüber streiten, wer dieses Jahr das Erntedankfest veranstalten wird? Karen Sherman, Ph.D., eine Beziehungspsychologin und Autorin von Heiratszauber! Finden Sie es, behalten Sie es und machen Sie es zuletzt. Wenn Sie nicht darüber hinwegsehen möchten, warum der Türkei-Tag zu einem Krieg wird, haben Sie keine Lust darauf.

3. Ein zufälliger Lippenverschluss mit einem Freund

Erinnerst du dich, als du und die Süße aus deinem Büro letztes Jahr rumgemacht hast, weil du zur Happy Hour eine zu viele Margaritas hattest? Ja, betrachten Sie diese geheimen Informationen. Wenn Sie Ihrem Partner von dieser einen betrunkenen Make-out-Sitzung erzählen, werden sie wahrscheinlich paranoid, dass Sie echte Gefühle für die betreffende Person haben, egal wie oft Sie schwören, dass der Tequila gesprochen hat, sagt Sherman. Sie sollten Ihrem Freund oder Ihrer Freundin auf jeden Fall von ausgewachsenen Beziehungen in der Vergangenheit erzählen - ein gelegentlicher Kuss hier und da wird jedoch nicht schaden.

4. Dass du ihre Familie nicht magst

Es ist in Ordnung, wenn sich Ihr Partner über seine Eltern beschwert. Aber Sie sind technisch gesehen ein Außenseiter, und wenn Sie an der Gripe-Sitzung teilnehmen, können sie den Gang wechseln und sich für ihre Eltern schützend fühlen. Ganz zu schweigen davon, dass es Ihrem Partner wehtun könnte, weil Sie die Menschen, die sie lieben, nicht mögen. Wenn sie nichts Schreckliches getan haben oder Sie nicht respektlos behandelt haben, lassen Sie sie in seiner Familie herumtollen und versuchen, nicht zu urteilen, sagt Morse. Versuchen Sie sich vorzustellen, wie Sie reagieren würden, wenn der Spieß umgedreht würde, bevor Sie antworten. (Siehe auch: 6 Texte, über die Sie zweimal nachdenken sollten)

was ist das beste gras-pokemon?

5. Ihre Betrugsgeschichte

Sich auf diese Bombe vorzubereiten, kann verrückt-ernste Auswirkungen haben. 'Wenn Sie einem Partner mitteilen, dass Sie einen früheren Freund oder eine vorherige Freundin betrogen haben, wird dies zu Unsicherheiten führen', sagt Morse. 'Auch wenn sie es abwischen, glauben Sie mir, sie werden es nie vergessen.' Übersetzung: Sie werden sich immer insgeheim fragen, ob Sie ihnen dasselbe antun werden. Letztendlich liegt es an Ihnen. Wenn Sie Ihr zweifaches Timing zutiefst bereuen und nicht vorhaben, es erneut zu tun, ist es in Ordnung, dieses Skelett unter Verschluss zu halten. Natürlich liegt es ganz bei Ihnen, was Sie tun möchten, aber Experten sagen, dass es kein Deal Breaker ist, sich nicht auszudenken. (Verwandte: Sind Sie in einer Beziehung?)

  • Von Marie Gartee
Werbung