5 Möglichkeiten, Lachs in weniger als 15 Minuten zu kochen

5 Möglichkeiten, Lachs in weniger als 15 Minuten zu kochen

Lachs ist gesund, einfach und vielseitig. Mit diesen Tipps kann er in 15 Minuten verzehrt werden.

Von Von Katie Cavuto, MS, RD Pin FB Twitter Email Sende Textnachricht Drucken Foto: Katie Cavuto

Egal, ob Sie ein Abendessen für sich selbst zubereiten oder einen festlichen Abend mit Freunden planen - wenn Sie ein einfaches und gesundes Abendessen wünschen, ist Lachs Ihre Antwort. Jetzt ist es auch an der Zeit, es zu schaffen, da wild gefangene Sorten in der Saison bis September sind. (Hier ist übrigens der Überblick über Zucht- und Wildlachs.)

Außerdem muss ein gutes, nahrhaftes Fischgericht nicht stundenlang dauern. Diese fünf verfügbaren Kochmethoden dauern jeweils weniger als 15 Minuten und sind garantiert „stinkfrei“. Wenn Ihr Lachs nicht frisch ist, stellen Sie vor dem Start sicher, dass er vollständig aufgetaut ist, und lassen Sie die Haut an, wenn Sie damit fertig werden. (Bonus: Dies hilft dem Fisch, während des Kochens intakt zu bleiben und sperrt Feuchtigkeit und Geschmack. Sie können ihn jederzeit vor dem Essen entfernen, was einfacher ist, als mit der Haut zu ringen, wenn der Fisch roh ist.)

1. Braten Sie es

Dies ist eine der einfachsten Kochmethoden. Sie würzen Ihren Lachs, legen ihn in den Ofen, stellen einen Timer ein und vergessen ihn. Heizen Sie Ihren Backofen auf 400 ° F. Legen Sie ein Lachsfilet mit der Haut nach unten in eine Auflaufform. Backen Sie es für 10 bis 12 Minuten. Als Faustregel gilt, dass Sie Ihren Lachs für jeden Zentimeter Dicke 10 Minuten backen müssen.

Versuch es: Lachs mit nativem Olivenöl extra, Salz, Pfeffer, Zitronenschale und frisch gepresstem Zitronensaft würzen. Geben Sie eine Prise Ihrer Lieblingsgewürzmischung (probieren Sie Za & apos; atar) oder eine Prise frische oder getrocknete Kräuter wie Dill, Petersilie, Rosmarin oder Oregano hinzu. (Weitere Ideen: Gebratener Lachs mit Dukkah oder dieser süße und herzhafte gebackene Honiglachs.)

So bleibt gefärbtes Haar gesund

2. Braten Sie es

Das Grillen ist so einfach wie das Braten und erfordert direkte Hitze, damit Ihr Lachs schnell kocht. Diese Kochmethode eignet sich am besten für dünnere Lachsfilets wie Rotlachs und Coho, die häufig weniger als 2,5 cm dick sind. Außerdem heizt sich Ihr Broiler schnell vor, was die Zeit verkürzt, in der Ihr Backofen im Sommer eingeschaltet ist. Schalten Sie Ihren Backofen auf Grill. Legen Sie ein Lachsfilet mit der Haut nach unten auf eine Metallbackform. Vermeiden Sie Glas und Keramik, da diese durch die hohe Hitze beschädigt werden können. Ordnen Sie Ihr Rack 6 Zoll vom Heizelement oder 12 Zoll für ein dickeres Filet. Braten Sie den Lachs 8 bis 10 Minuten, je nach Dicke und gewünschtem Gargrad. Als Faustregel gilt, braten Sie Ihren Lachs für jeden Zentimeter Dicke 8 Minuten lang.

Versuch es: Kombinieren Sie zu gleichen Teilen echten Ahornsirup und Vollkornsenf und verwenden Sie ihn als Glasur für Ihren Lachs. Es wird karamellisieren, wenn es gegrillt wird. (Eine andere Idee: Ahorn Senf und Himbeer Lachs)

Supergoop-Tagesdosis-Überprüfung

3. Pan-Steam It

Wenn pan-sengend Lachs fühlt sich überwältigend an, Sie werden diese No-Flip-Methode lieben. In einer Bratpfanne mit Deckel zwei Zitrusscheiben (Zitrone oder Orange) anrichten, die als Ständer für den Fisch dienen. Füge 1/4 Tasse frischen Zitronensaft und 1/2 Tasse Wasser hinzu. Wenn Sie Weißwein haben, fügen Sie 1/4 Tasse hinzu. Bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen. Das Filet mit der Haut nach unten auf die Zitrusscheiben legen. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen. Decken Sie die Pfanne ab und dünsten Sie den Lachs 8 bis 10 Minuten lang. (Lieben Sie die Kombination aus Zitrusfrüchten und Meeresfrüchten? Probieren Sie als Nächstes diese Tassen mit Orangensaft und Sojagarnelen-Salat.)

Versuch es: Verwenden Sie Orangenscheiben und würzen Sie Ihren Lachs mit einer Prise marokkanischer Gewürzmischung. Sie können sogar Gemüse wie Brokkoli oder grüne Bohnen in die Pfanne geben, das zusammen mit dem Fisch gedämpft wird.

4. Grill es

Haben Sie es satt, dass Ihr Fisch auf dem Grill in Stücke fällt? Probieren Sie diese Kochmethode, die Ihren Grill wie einen Ofen behandelt und Ihren Lachs schnell kocht. Hinweis: Wenn Sie eine Grillpfanne verwenden, stellen Sie sicher, dass diese einen Deckel hat. Heizen Sie Ihren Grill auf 400 bis 450 ° F vor. Würzen Sie den Lachs mit nativem Olivenöl extra, Salz und Pfeffer sowie Ihren Lieblingskräutern oder einer Gewürzmischung. Legen Sie das Lachsfilet mit der Hautseite nach unten auf die Grillroste und schließen Sie den Deckel. Lachs wird je nach Dicke in 8 bis 10 Minuten gekocht. Als Faustregel gilt, dass Lachs für jeden Zentimeter Dicke 10 Minuten lang gegrillt wird. Wenn Sie ein Holzbrett verwenden möchten, legen Sie es vor dem Garen mindestens 30 Minuten in Wasser und verlängern Sie die Garzeit auf 12 bis 14 Minuten, da der Fisch keinen direkten Kontakt mit der Hitze hat.

Versuch es: Gegrillter Lachs mit einer Kombination aus Tomatenwürfeln, Pfirsichwürfeln, Avocado-Würfeln, frischem Koriander, Limettensaft, Salz und Pfeffer. (Oder werfen Sie es in eine hausgemachte Sackschüssel!)

5. Wildere es

Vielseitiger und aromatischer, pochierter Lachs kann so wie er ist oder als kalter Rest genossen werden (wie in dieser Reste-Lachs-Packung, die perfekt für das Mittagessen ist). Außerdem ist es einfach genug, um es in andere Rezepte wie Lachssalate und Lachskuchen zu integrieren. Kombinieren Sie in einem Topf oder einer Pfanne mit tiefen Seiten ein paar Knoblauchzehen, eine Schalotte oder eine Zwiebel, Zitronen- oder Orangenscheiben, Zweige Dill, Petersilie oder Schalotte, Salz, Pfeffer und 4 Tassen Wasser. Die Mischung zum Kochen bringen und die Hitze zum Kochen bringen. Lachsfilet dazugeben, zudecken und 6 bis 8 Minuten kochen lassen.

Versuch es: Pochierten Lachs zerkleinern und auf einem Cracker mit geschnittener Avocado, Tomate und Sauerkraut servieren.

  • Von Von Katie Cavuto, MS, RD
Werbung