6 Anleitungen für jünger aussehendes Haar

FOTOS: Roger Cabello, David Stesner, Getty Images, Roger Cabello, Greg Kadel (2)

  • Bild kann Föhngerät und Haartrockner enthalten

    (c) Kreativer Zuschnitt 1/6

    Drehen Sie die Hitze herunter

    Mattheit, Trockenheit, Flyaways und Frizz werden alle durch Föhne, Bügeleisen und Lockenstäbe verstärkt. Du könntest mit dem Hitzestyling ganz aufhören und anfangen, jeden Tag Jogginghosen zu tragen. Oder Sie können auf weniger schädliche Modelle umrüsten: Ionenföhn mit mehr als 2.000 Watt, Keramikbügeleisen oder die Coolway-System, die das Haar glättet, ohne über 300 Grad zu gehen. Wenn Sie schon dabei sind, verwenden Sie vor dem Styling ein Hitzeschutzspray: „Es umhüllt das Haar mit einer Silikonschicht – und das ist das einzige, was Ihr Haar schützt“, sagt Hawkins. Versuchen John Frieda Full Repair Style Revival Hitzeaktiviertes Styling-Spray.

    wie bekomme ich gesunde haare
  • Wenn Sie Ihr Haar zu stark aufschäumen, werden Lipide entfernt, die den Glanz verstärken und Haarbruch verhindern, und das ist besonders problematisch, da Ihr Haar...

    © Condé Nast 2/6

    Verwenden Sie weniger Shampoo

    Wenn Sie Ihr Haar zu stark aufschäumen, werden Lipide entfernt, die den Glanz steigern und Haarbruch verhindern – und das ist besonders problematisch, da die Lipidzahl Ihrer Kopfhaut zu sinken beginnt (was nach den Wechseljahren passieren kann). „Zu diesem Zeitpunkt muss man die Haare eigentlich nur an den Wurzeln shampoonieren“, sagt Hairstylist Nathaniel Hawkins. Wählen Sie immer feuchtigkeitsspendende oder farbschützende Shampoos, die den geringsten Schaden anrichten. Um die Strähnen glänzend zu halten, spülen Sie sie etwa eine Minute lang gründlich aus. „Die Leute wissen nicht, wie stumpf Shampoorückstände sein können“, sagt Dermatologe Francesca Fusco.

    beste Zahnseide für die Zähne
  • Bild kann Essen und Dessert enthalten

    © Condé Nast 3/6

    Bewahre deine Farbe

    Hier geht's – drei einfache Änderungen, die Sie in weniger als 15 Minuten vornehmen können: Verhindern Sie, dass Mineralien und Chlor im Leitungswasser verblassen, indem Sie einen Filter auf Ihren Duschkopf setzen. Vermeiden Sie Produkte mit Alkohol, die als einer der fünf wichtigsten Inhaltsstoffe aufgeführt sind, da sie das Haar austrocknen können, sagt Hairstylist Garren. Und sprühe einen Lichtschutzfaktor für dein Haar auf, wie Shiseido Erfrischendes Sonnenschutzspray für Körper/Haare Breitspektrum SPF 15, im Sommer. Hawkins empfiehlt auch die Verwendung einer Glanzbehandlung zu Hause, wie z Clairol Natural Instincts Shine Happy Clear Shine-Behandlung, monatlich. 'Es dringt in das geschädigte Haar ein, damit es flach liegt, und hinterlässt eine klare Ablagerung auf der Außenseite des Haares, um das Licht zu reflektieren', sagt er.

  • Bild könnte enthalten Dessous Kleidung Unterwäsche Kleidung Ingna Butne Human Person BH Bluse Weiblich und Gesicht

    © Condé Nast 4/6

    Lockern

    Enge Pferdeschwänze, Zöpfe, Haarknoten und Handtuch-Turbane – alles, was deine Wurzeln belastet – sind eine schlechte Idee. Sie führen zu Haarbrüchen, die Sie aussehen lassen, als hätten Sie einen zurückgehenden Haaransatz. Denken Sie stattdessen darüber nach, dem Haar Textur zu verleihen. „Ein bisschen Volumen lässt Ihr Haar gesünder aussehen“, sagt Hairstylist Serge Normant. 'Aber da ist die Höhe, und dann ist da'Höhe.Zu viel in der Nähe des Gesichts altert.' Vermeiden Sie Produkte, die Ihr Haar steif machen, wie Gele oder Mousse mit hohem Alkoholgehalt, und schonen Sie das Haarspray mit starkem Halt.

  • Bild kann menschliches Zubehör und Zubehör enthalten

    5/6

    Verlieren Sie es nicht

    Fast die Hälfte der kaukasischen Frauen leidet mit 50 an Haarausfall, sagt Lisa Ishii, Assistenzprofessorin für plastische Gesichtschirurgie und rekonstruktive Chirurgie an der Johns Hopkins School of Medicine. Wenn Sie unter Haarausfall leiden, shampoonieren Sie regelmäßig mit einer Formel mit niedrigem pH-Wert, wie z Neutrogena Clean Volume Shampoo. 'Öle, die sich um den Follikel ansammeln, können dazu führen, dass verletzliche Wurzeln schneller geschlossen werden', sagt Bahman Guyuron, Vorsitzender der Abteilung für plastische Chirurgie an der Case Western Reserve University School of Medicine in Cleveland. Und im Gegensatz zur Haarlehre macht dich das Bürsten nicht kahl. „Haarausfall ist ein Problem an der Wurzel – es hat nichts mit den physischen Dingen zu tun, die wir unserem Haar antun“, sagt Guyuron. Dazu gehören Styling, Glätten und Färben (zu guter Letzt eine gute Nachricht).

    Amerikanische Horrorgeschichte Staffel 4 Poster
  • Bild könnte menschliche Person Gesicht Kopf und Lucie Jeanne enthalten

    © Condé Nast 6/6

    Gehen Sie sanft mit nassem Haar um

    Sie wissen, dass Haare im nassen Zustand am empfindlichsten sind, weshalb Sie sie niemals mit einem Handtuch abreiben würden. (Richtig?) Älteres Haar ist schon brüchiger, und es ist auch schwierig, es direkt aus der Dusche zu kämmen. Entwirren Sie also unter der Dusche mit einem breitzinkigen Kamm, während Sie noch Conditioner im Haar haben. Und ein- bis zweimal pro Woche eine cremige Tiefenpflege mit ätherischen Ölen wie Sonnenblumen- und Kokosnussöl (beide in Carol's Daughter Monoi (Reparieren) Haarmaske ) von der Mittelwelle nach unten. Oder, wenn Ihr Haar beim Lesen schlaff geworden ist, tragen Sie stattdessen ein Pre-Shampoo-Öl unter der Dusche auf feines Haar auf, z Kérastase Elixir Ultime Oleo-Komplex.