6 Tipps für ein intensiveres Cardio-Training

Cardio-Workouts sind wichtig für die Herzgesundheit und ein Muss, wenn Sie versuchen, schlank zu werden. Egal, ob Sie laufen, schwimmen, auf einem Fahrrad hüpfen oder an einem Cardio-Kurs teilnehmen, diese sechs Tipps tragen dazu bei, dass Sie mehr aus Ihrem Herzschlag herausholen.

  1. Sprintintervalle einbeziehen: Durch den Wechsel zwischen ein paar Minuten mit moderatem Tempo und dem Einwerfen von Bursts mit schnellerem Tempo werden Sie mehr Kalorien verbrennen, Ausdauer aufbauen und schneller und stärker werden. Ganz zu schweigen davon, dass Intervalle nachweislich auch das Bauchfett reduzieren.
  2. Benutze diese Arme: Bei vielen Arten von Cardio dreht sich alles um die Beine. Wenn möglich, maximieren Sie Ihre Cardio-Zeit, indem Sie sich auch auf Ihre Arme konzentrieren. Schwingen Sie sie beim Laufen (halten Sie sich nicht am Laufband oder den elliptischen Griffen fest), üben Sie Ihre Kreativität mit den Armbewegungen aus, während Sie im Pool sind, und vergessen Sie nicht, sie in Ihrem Zumba oder einem anderen Cardio-Kurs zu verwenden, anstatt sich auszuruhen deine seiten.
  3. Verlängern Sie die Dauer Ihres Trainings: Die meisten Cardio-Workouts dauern zwischen 30 und 45 Minuten. Verbrennen Sie also mehr Kalorien, indem Sie sich etwas länger anstrengen. Überprüfen Sie, wie viele zusätzliche Kalorien fünf Minuten Cardio Burns.
  4. Krafttraining einbauen: Das Hauptaugenmerk des Cardio-Trainings liegt auf der Verbrennung von Kalorien durch Bewegung mit hoher Intensität. Sie können diese Zeit jedoch auch zur Stärkung Ihrer Muskeln nutzen. Um die Beine und das Tusch zu zielen, nehmen Sie Steigungen in Ihre Läufe, Radtouren und Wanderungen auf. Nutzen Sie im Pool den Widerstand des Wassers, um Ihre Muskeln mit Schwimmhandschuhen zu stärken.
  5. Mache mehr als zwei Arten von Cardio pro Woche: Um die allgemeine Kraft und Ausdauer des Körpers zu stärken und Verletzungen durch wiederholten Stress zu vermeiden, ist es wichtig, nicht die ganze Zeit dieselbe Art von Cardio zu betreiben, z. B. Laufen. Sie können noch mehr aus Ihrem Cardio-Training herausholen, wenn Sie jede Woche mindestens drei verschiedene Arten einbeziehen.
  6. Mach es härter: Neben dem Hinzufügen von Steigungen sollten Sie auch andere Möglichkeiten finden, um Ihr Cardio-Training herausfordernder zu gestalten. Stellen Sie sich auf den Sitz, anstatt sich auf dem Fahrrad auszuruhen, laufen Sie mit hohen Knien, probieren Sie die fortgeschrittenere Version der Bewegung aus, die Ihr Fitnesstrainer demonstriert, und führen Sie den intensiveren Schmetterlingsschlag aus, anstatt zu kriechen. Denken Sie daran, dass dieses Training im Vergleich zum Rest Ihres Tages nur eine kurze Zeit ist. Geben Sie also alles.

Noch mehr von FitSugar:

  • Intensives Cardio für alle, die das Laufband hassen
  • Gründe für ein Springseil
  • Schnelle Ein-Minuten-Intervall-Ideen

Folgen Sie FitSugar auf Twitter und werden Sie Fan von FitSugar auf Facebook.

issa rae haarfarbe
  • Von FitSugar
Werbung