6 Unerwartete Ursachen für eine Gewichtszunahme im Winter

Corbis Images

Wir wissen, dass Sie nicht zum Supermarkt gehen und nachdenken Sommer-wieder Äpfel! Da viele Bauernmärkte bis zum Frühjahr geschlossen sind, sind gebackene Leckereien und salzige Snacks verlockender als frisch gepflücktes Obst. 'Der Mangel an Mikronährstoffen durch das Knabbern an Obst und Gemüse äußert sich jedoch in einem Anstieg des Hungers, da Ihr Körper nach Vitaminen und Mineralstoffen verlangt', sagt Scott Issacs, M.D., Endokrinologe und Autor von Schlage Overeating jetzt!.

Schlagen Sie die Ausbuchtung: Ihr Körper nimmt die Nährstoffe am besten über die Nahrung auf. Wenn Sie also einen Regenbogen Obst und Gemüse essen, bekommen Sie alle guten Sachen, sagt Issacs. Entscheiden Sie sich für frischen Winterkürbis, Zitrusfrüchte und Blattgemüse - da die Produkte der Saison das meiste Aroma aufweisen. Lust auf Beeren oder Mais? Heben Sie sie in der Tiefkühltruhe auf. Tiefkühlprodukte werden in der Hochsaison gepflückt und verpackt und enthalten so viele Nährstoffe wie frisch. (Probieren Sie diese 10 Wintergemüse, Früchte und mehr, um sie auf dem Bauernmarkt zu kaufen.)

Winter Depressionen

Corbis Images

Kürzere Tage und eisige Temperaturen können mehr als das Gefühl vermitteln, in einer dunklen Eishöhle gefangen zu sein. Reduziertes Sonnenlicht verursacht einen Abfall des Serotonins und kann zu saisonalen affektiven Störungen führen. Tatsächlich ist die Wahrscheinlichkeit, dass Frauen im Alter von 20 bis 40 Jahren diagnostiziert werden, doppelt so hoch wie bei Männern, und Menschen mit SAD verlangen nach mehr Kohlenhydraten und Süßigkeiten - wahrscheinlich als vorübergehende Stimmungsaufhellung Umfassende Psychologie.

Schlagen Sie die Ausbuchtung: Treten Sie innerhalb einer Stunde nach dem Aufwachen in die Sonne. Die Einwirkung von Morgenlicht - auch wenn es bewölkt ist - kann laut der Mayo-Klinik die Symptome von SAD wirksam lindern. Machen Sie eine doppelte Dosis Ihrer Stimmung, indem Sie sich vor der Arbeit bündeln und im Freien joggen, da Bewegung depressive Symptome lindert. Und greifen Sie nach Nahrungsmitteln, die DHA enthalten - eine Art von Omega-3, die in Lachs und Forelle vorkommt - und die laut einer Studie von Depressionen lindern können Journal of Affective Disorders.

Ihr Thermostat

Corbis Images

Behalten Sie Ihr Zuhause bei 74 Grad? Drehen Sie es runter - Ihr Körper verbrennt mehr Kalorien, indem er Energie zum Aufwärmen verwendet. 'Kalte Temperaturen aktivieren braunes Fett - die Art, die den Stoffwechsel anregt', sagt Issacs. Wenn Sie also von Ihrem gemütlichen Zuhause zu Ihrem warmen Auto zu Ihrem beheizten Büro fahren, werden Sie nicht Ihr volles Potenzial entfalten.

Schlagen Sie die Ausbuchtung: Wenn Sie Ihren Thermostat ein paar Grad unter die normale Solltemperatur absenken, können Sie zusätzlich 100 Kalorien pro Tag verbrennen, sagt Issacs. Umfassen Sie die Schauer einige Minuten täglich, um die Kalorienverbrennung zu aktivieren. Gehen Sie mit Ihrem Hund spazieren, anstatt ihn in den Garten zu lassen oder dem Drang zu widerstehen, Ihr Auto im Voraus aufzuwärmen.

Austrocknung

Corbis Images

warum haben sich jack and gab getrennt?

Sie haben im Sommer praktisch eine Wasserflasche an die Hand geklebt, aber Sie brauchen jetzt genau so viel, um kalte trockene Luft zu bekämpfen. 'Wenn Sie nur ein wenig dehydriert sind, können Sie Hungergefühle imitieren und nach Nahrung greifen, wenn Ihr Körper tatsächlich Wasser benötigt', sagt Emily Dubyoski, R.D., Diätassistentin im Johns Hopkins Weight Management Center.

Schlagen Sie die Ausbuchtung: Die allgemeine Empfehlung für Frauen lautet 91 Unzen Flüssigkeit pro Tag und mehr, wenn Sie trainieren, sagt Dubyoski. Wenn ein Verlangen zuschlägt, nehmen Sie 8 Unzen Wasser zu sich und warten Sie dann 10 Minuten, um zu entscheiden, ob Sie immer noch hungrig sind, sagt sie. Greifen Sie nach Nahrungsmitteln, die Suppen mit hohem Wassergehalt, wasserreiches Obst und Gemüse wie Äpfel, Sellerie und heißen Tee enthalten. Sie zählen zu Ihrer täglichen Flüssigkeitsquote. (Mit diesen 8 Rezepten für aufgegossenes Wasser zur Aufwertung Ihres H2O erzielen Sie auch einen Ernährungsschub.)

Komfortgetränke

Corbis Images

Sie wissen, dass Genussmittel wie Mac und Käse nicht gerade gürtellinienfreundlich sind, aber wärmende Getränke können auch den Ausschlag geben, sagt Hope Warshaw, R.D., Autorin von Iss raus, iss gut. Ein täglicher Mokka nachmittags erhöht Ihre tägliche Kalorienzufuhr um fast 300 - das könnte sich alle paar Wochen auf ein zusätzliches Pfund auswirken (und dies setzt voraus, dass Sie auf die verlockenden Backwaren im Café verzichten!).

Schlagen Sie die Ausbuchtung: Halten Sie sich an heiße, kalorienarme Getränke wie Kaffee und Kräutertee und achten Sie auf zusätzliche Süßstoffe, insbesondere wenn Sie mehr als eine Tasse pro Tag trinken: 1 Esslöffel Honig fügt Ihrem Getränk 64 Kalorien hinzu; Aromatisierte Sirupe fügen 60 Kalorien hinzu. Anstatt sich mit Koffein aufzuwärmen, sollten Sie Ihren Nachmittagssnack gegen eine Tasse Hühnchen- oder Tomatensuppe eintauschen - beide haben weniger als 75 Kalorien pro Tasse! (Wir empfehlen diese 6 heißen, gesunden Getränke, um Sie auch in diesem Winter zu wärmen.)

Sie trainieren weniger

Corbis Images

Auch wenn Sie selten ein Training verpassen, bedeutet der Winterschlaf in Innenräumen, dass die Aktivität abnimmt (Übersetzung: mehr) Skandal Marathons und weniger Wochenendwanderungen). Wenn die Erkältungs- und Grippesaison in vollem Gange ist, kann das Gefühl unter dem Wetter Ihre normale Trainingsroutine beeinträchtigen.

Schlagen Sie die Ausbuchtung: Jetzt ist es an der Zeit, Ihr Aktivitäts-Tracker-Ziel anzulegen, um mindestens 10000 Schritte pro Tag zu erreichen. Erleben Sie Natursportarten wie Rodeln, Skifahren oder eine Schneeballschlacht mit den Kindern - oder sagen Sie sich, dass Sie Ihre Lieblingsshow nur streamen können, wenn Sie auf dem Laufband laufen. Und wissen Sie, dass es in Ordnung ist zu trainieren, wenn Sie eine leichte Erkältung haben (vermeiden Sie es, zu trainieren, wenn Symptome in Ihrer Brust sind), sagt Issacs. Tatsächlich zeigen Studien, dass mäßiges Training - Radfahren, Joggen und Yoga - Ihrem Immunsystem helfen kann, bakterielle und virale Infektionen abzuwehren. (Neu beim Skifahren? Probieren Sie die richtigen Übungen aus, um Ihren Körper auf den Wintersport vorzubereiten, bevor Sie auf die Piste gehen.)

  • Von Nicole Jurick
Werbung