7 Pro-Tipps für DIY Bikini Waxing

Denken Sie darüber nach, den Salon zugunsten eines Wachssets für zu Hause zu überspringen? Vorsichtig auftreten. Jüngste Forschungen der University of California in San Francisco zeigen, dass die Verletzungen durch misslungenes Lady-Scaping in den letzten Jahren exponentiell zugenommen haben. Die Forscher fügen hinzu, dass ihre Zahl wahrscheinlich stark unterschätzt wird, weil viele Frauen keine Behandlung suchen oder sich zu schämen, um zu sagen, was wirklich mit ihnen passiert ist. Und während es in der Regel sicherer ist, sich von einem Profi wachsen zu lassen, finden Sie hier einige Expertentipps, mit denen Sie Ihre Geschäfte sicher erledigen können.

Aufräumen!

Das Wachsen ist mit Krankheitserregern verbunden, und ansonsten, sagt Bridget M. Riley R.E., Inhaberin von Boston Skin Solutions, und möchte, dass Ihre Umgebung so steril wie möglich ist. Legen Sie ein sauberes Handtuch auf den Boden und vergewissern Sie sich, dass sich alle Werkzeuge noch in der Originalverpackung befinden oder sterilisiert wurden. Riley fügt hinzu, dass viele Leute glauben, dass das Wachs selbst heiß genug ist, um es keimfrei zu halten, aber es ist kein doppeltes Eintauchen! Verwenden Sie für jede Anwendung einen neuen Stift.

beste Lidschattenfarben für blaue Augen

Abwaschen

Beginnen Sie mit einer lauen Dusche und ein wenig milder Seife, um Ihre Bits zu reinigen. Riley empfiehlt außerdem ein Peeling mit einem Peeling, einem Luffa oder einem Tuch. Einige Frauen bevorzugen abgepackte Desinfektionstücher für die Vulva und den Schambereich. Sie können Ibuprofen auch 30 bis 60 Minuten im Voraus einnehmen, um Beschwerden und Entzündungen zu minimieren.

Verwenden Sie die richtigen Werkzeuge

Es gibt viele Optionen zum Wachsen, so dass es verwirrend sein kann. In Bezug auf die Sicherheit gibt es laut Grayson J. Guzman, M. D., von MomDoc Midwives einen einfachen Test: 'Wenn davon ausgegangen wird, dass er für Ihr Gesicht sicher ist, ist er für Ihren Schambereich wahrscheinlich akzeptabel.' Versuch und Irrtum helfen Ihnen dabei, den Rest Ihres idealen Setups herauszufinden. Stellen Sie jedoch in der Zwischenzeit sicher, dass Sie genug Wachs oder Wachsstreifen, Holzapplikatoren, Öl zum Auflösen von Wachs, eine Pinzette und saubere Handtücher zur Hand haben, um die Arbeit zu erledigen. Niemand möchte mit einem halben Bikiniwachs zur Drogerie rennen müssen.

Kannst du mit Tape in Extensions schwimmen?

VERBUNDEN: 13 Fragen zur Pflege vor Ort, beantwortet

Überprüfen Sie die Länge

Professionelle Waxer empfehlen, dass Ihr Schamhaar etwa einen Zentimeter groß ist. Wenn es zu kurz ist, fällt es dem Wachs schwer, die Haare zu fassen. Wenn es zu lange dauert, bereiten Sie sich auf noch mehr Schmerzen vor (und das Wachsen tut schon genug weh!). Wenn Ihr Haar zu lang ist, schneiden Sie es mit einer Schere oder einem kleinen Elektrorasierer. Achten Sie beim Auftragen des Wachses darauf, dass Sie in Richtung des Haarwuchses gehen.

Vorausdenken

Aloe Vera Gel wirkt Wunder auf zarter, nachgewachster Haut, sagt Riley. Aber sie fügt hinzu, dass das Wichtigste, an das Sie sich erinnern müssen, wenn Sie sich nach einer Haarentfernung um Ihre Gebisse kümmern, ist, dass Hitze und Schweiß nicht Ihre Freunde sind. „Die Duschen sollten lauwarm sein. Vermeiden Sie ein paar Stunden lang heißes Yoga oder schweres Cardio sowie Saunen und Dampfbäder “, rät sie. Lose Kleidung und ein rezeptfreies Schmerzmittel können ebenfalls helfen.

extrem trockene Nagelhaut und Hangnails

Wissen, wann man einen Doc sieht

'Wachsen, wenn es in einer sauberen Umgebung durchgeführt wird, ist sicher', sagt Renee Horowitz, M. D., Gynäkologin und Direktorin des Zentrums für sexuelle Wellness. Sie sagt jedoch, dass vorübergehendes Brennen und Rötungen normal sind, es jedoch möglich ist, eine Infektion durch Wachsen zu bekommen. Während des Wachsvorgangs werden kleine Hautpartien abgerissen, und es verbleiben Öffnungen für Keime. Außerdem besteht die Gefahr, dass eingewachsene Haare infiziert werden. Wenn Sie an einer Stelle extreme Schmerzen, eine schmerzhafte Beule oder Anzeichen einer Infektion wie anhaltende Rötung oder Fieber haben, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

Fragen Sie sich: Ist es richtig für mich?

DIY Wachsen ist nicht jedermanns Sache. Horowitz sagt, dass Sie, wenn Sie Diabetiker sind, bestimmte Hauterkrankungen wie Ekzeme oder Psoarasen haben oder ein geschwächtes Immunsystem haben, überlegen sollten, bevor Sie etwas an Ihren weiblichen Teilen tun, da Sie möglicherweise anfälliger für schwerwiegendere Infektionen sind.

  • Von Charlotte Hilton Andersen @CharlotteGFE
Werbung