7 Wege zu einer gesunden Kopfhaut und längerem Haar

Bild kann Logo Markensymbol Worttext Bombe Waffe Dynamite Waffen und Wohnaccessoires enthalten

Schneller zu längeren Haaren mit Tipps von PopSugar!

wann kommt wilder riss in na

Du möchtest längeres, gesünderes Haar? Vielleicht sollten Sie prüfen, wie gut Sie Ihre Kopfhaut behandeln. Die berühmte Dermatologin von Clear Scalp & Hair Therapy, Francesca Fusco, erklärt, wie wunderschönes Haar so viel mit seinen Wurzeln zu tun hat, und enthüllt einige ihrer professionellen Geheimnisse, um die glänzenden Strähnen zu bekommen, die Sie sich wünschen.

1. Die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln kann das Haarwachstum unterstützen. Das Hinzufügen eines Nahrungsergänzungsmittels mit der richtigen Balance an Vitaminen kann Ihnen helfen, maximale Längen zu erreichen. Suchen Sie nach einer Formel für Haare, Haut und Nägel, die Biotin, Kieselsäure, die Vitamine B, C und E, Eisen und Omega-3 enthält. Und wenn Sie den Sommer noch nicht genug geliebt haben, hier ist das Sahnehäubchen auf dem Eisbecher: Haare und Nägel wachsen in den wärmeren Monaten schneller. (Für zusätzliche Bereicherung, versuchen Sie dies Konditionierungsbehandlung, die Ihre Kopfhaut nährt. )

2. Geburtenkontrolle kann verhindern, dass Ihr Haar dünner wird. Hohe Testosteronspiegel bei Frauen können tatsächlich zu einer übermäßigen Ausscheidung führen; Verhütungsmittel regulieren die Hormone, um Haarausfall zu helfen. Wenn Sie bemerken, dass Ihr Haar dünner wird, Sie aber keinen Haarausfall sehen, ist es an der Zeit, einen Dermatologentermin zu vereinbaren, da dies ein Zeichen für eine Ausdünnung des weiblichen Musters sein könnte. Es ist auch ratsam, nach einer Schilddrüsenkontrolle zu fragen.

3. Ihr Haar wird durch das, was Sie essen, beeinflusst. Wenn Sie unter trockener Kopfhaut leiden, versuchen Sie, mehr Omega-3 und Fischöle in Ihre Ernährung aufzunehmen. Veganer sollten auch darauf achten, ihre Ernährung mit Protein und Eisen zu ergänzen, um eine maximale Haargesundheit zu erzielen.

__4. Verzichten Sie auf bestimmte Haarbehandlungen, wenn Sie prämenstruell sind.__Planen Sie Ihre Dauerwellen, Relaxer und Farbbehandlungen in Wochen ohne PMS. 'Zu dieser Zeit sind wir vaskulärer und anfälliger für Blutergüsse', sagt Fusco. Und wenn Sie in den Salon gehen, empfiehlt Fusco, Ihre Strähnen 24 Stunden vorher gründlich zu konditionieren, um den pH-Wert unter Kontrolle zu halten. Sie können bei Bedarf sogar eine Stunde vor dem Gottesdienst einen Advil einnehmen.

5. Beim Färben der Haare sollte es nicht kribbeln. 'Viele Menschen mit Kopfhautproblemen wissen es nicht einmal', sagt Fusco. 'Wenn Frauen ihre Haare färben lassen und ein Kribbeln verspüren, dann besteht die Möglichkeit, dass Ihre Kopfhaut wirklich trocken ist.' Und es wird sich mit der Zeit nur verschlimmern, was zu Schuppen, Entzündungen, ungesunden Haarfollikeln und möglicherweise Haarausfall führen kann.

6. Ihre Kopfhaut braucht ein Peeling. So wie Sie die Gesichtshaut peelen, kann auch Ihre Kopfhaut von einem guten Peeling profitieren. Fusco empfiehlt, Ihrem Shampoo ein paar Löffel Zucker hinzuzufügen, um abgestorbene Hautzellen loszuwerden. Verwenden Sie die Fingerkuppen, um die Mischung einzuarbeiten. Vermeiden Sie jedoch immer, Ihre Fingernägel beim Schrubben zu verwenden – diese aggressive Technik kann zu unbeabsichtigter Schorfbildung führen . Versuchen Sie bei starker Ablagerung einmal pro Woche ein Salicylsäure-Shampoo.

7. Und es könnte auch etwas Conditioner gebrauchen. 'Viele Frauen verwenden keine Spülung auf ihrer Kopfhaut, weil sie Angst haben, die Poren zu verstopfen oder feines Haar zu beschweren', sagt Fusco. Aber genauso wie Ihr Gesicht eine Feuchtigkeitscreme benötigt, profitiert Ihre Kopfhaut von Feuchtigkeit. Stellen Sie nur sicher, dass Ihre Spülung nicht komedogen ist, damit Sie sie tatsächlich von den Wurzeln bis zu den Spitzen verwenden können. Fusco empfiehlt auch, Ihrem Leave-in-Conditioner einen Tropfen Öl hinzuzufügen, um zusätzliche Feuchtigkeit zu erhalten.

MEHR VON POPSUGAR:

Haarroutinen vor dem Schlafengehen

Ihr ultimativer Sommer-Haarführer – über 290 Styles!

Nein, Ihr SPF-Make-up ist nicht genug und hier ist der Grund