8 hautverändernde Gesichtsmasken, die Sie aus Lebensmitteln herstellen können

Wenn Sie wissen, was Sie tun – und das kann ein ziemlich großes Wenn – dann kann Ihr Kühlschrank einige ziemlich beeindruckende lagern Hautpflegerezepte . Denken Sie doch nur an all die nahrhaften Vitamine und Mineralstoffe, die in Obst und Gemüse enthalten sind. Mal sehen: Es gibt's Vitamin C in Zitronen und Orangen, Vitamine E und A in Avocados, Kalzium und Kalium in Bananen ... Sie bekommen das Bild. In diesem Wissen haben wir uns die Freiheit genommen, die Produktabteilung durchzulesen und mit Hautpflegeexperten zu sprechen, die uns freundlicherweise geholfen haben, einige wirklich tolle Rezeptideen für Gesichtsmasken zu entwickeln. Egal, welches Hautpflegeproblem Sie haben, wir sind für Sie da.

Finden Sie im Voraus acht von Dermatologen zugelassene Zubereitungen, die Ihre Haut (und Ihre Nase) lieben werden.

Folgen Sie Sportsbar auf Instagram und Twitter , oder den Allure-Newsletter abonnieren für tägliche Beauty-Stories direkt in Ihren Posteingang.

  • eine Banane einen Löffel Backpulver und einen Löffel Kurkuma

    Mit freundlicher Genehmigung von Sportsbar 1/8

    Für zu Akne neigende Haut: Banane

    Zutaten:

    • 1 zerdrückte Banane
    • 1/2 Teelöffel Backpulver
    • 1/2 Teelöffel Kurkumapulver

    Wenn Sie leichte bis mittelschwere haben Akne, Vielleicht möchten Sie diese Maske in Ihren Alltag integrieren. 'Bananen sind vollgepackt mit Vitamin A, Das fördert den Hautzellumsatz und hilft, die Poren sauber zu halten“, sagt Zeichner. Und während das Kurkuma-Pulver akneverursachende Bakterien abwehrt, absorbiert das Backpulver das überschüssige Fett in Ihrer Haut.

  • Butternusskürbis 1 Esslöffel Honig 2 Tropfen Teebaumöl auf einem Löffel

    Mit freundlicher Genehmigung der Marke 2/8

    Für unreine Haut: Kürbis

    Zutaten:

    la roche posay adapalen vs differenzin
    • 1 Butternusskürbis, in einer Küchenmaschine püriert
    • 1 Esslöffel Honig
    • 2 Tropfen Teebaumöl

    Diese Maske bietet einen großen Anti-Akne-Punch mit Hilfe von Kürbis zur Stärkung Kollagen Produktion, Teebaumöl zur Bekämpfung von Hautunreinheiten und Honig zur Aufhellung der Haut. Für einen strahlenden und ebenmäßigen Teint einmal pro Woche auftragen.

  • eine Avocado und drei Löffel mit Honigjoghurt und Öl

    Mit freundlicher Genehmigung der Marke 3/8

    Für trockene Haut: Avocado

    Zutaten:

    • 1 Avocado
    • 2 Esslöffel Naturjoghurt
    • 1 Esslöffel Olivenöl
    • 1 Esslöffel Honig

    Verleihen Sie rauer, trockener Haut mit dieser feuchtigkeitsspendenden Maske Feuchtigkeit. 'Die Omega-Fettsäuren in Avocado und Olivenöl helfen, Risse zwischen den Hautzellen zu versiegeln', sagt Joshua Zeichner, Direktor für kosmetische und klinische Forschung am Mount Sinai Hospital in New York City. Und dank beruhigender Inhaltsstoffe wie Honig und Joghurt, Ihre Haut wird sich unglaublich weich und prall anfühlen – wenn nicht sogar ein wenig klebrig. Achten Sie nur darauf, dass Sie den Haaransatz gut ausspülen.

    wie bekomme ich diancie, wenn du die veranstaltung verpasst hast
  • eine Papaya, einen Löffel Honig und ein Ei

    Mit freundlicher Genehmigung der Marke 4/8

    Für stumpfe Haut: Papaya

    Zutaten:

    • 1/2 Tasse pürierte Papaya
    • 1 Teelöffel Honig
    • 1 geschlagenes Eiweiß

    Wenn Sie nach einem helleren, strahlenderen Teint suchen – und warum sollten Sie es nicht sein? - Versuchen Sie dieses Baby. Die Enzyme in der Papaya sind ein natürliches Peeling, so dass sie abgestorbene Hautzellen ablösen, während Honig und Eiweiß die Maske zusammenbinden.

  • eine Gurke 14 Tassen Milch einen Löffel Honig und einen Löffel brauner Zucker

    Mit freundlicher Genehmigung von Sportsbar 5/8

    Für raue Haut: Gurke

    Zutaten:

    • 1/2 Gurke, in einer Küchenmaschine püriert
    • 1/4 Tasse Milch
    • 1 Esslöffel Honig
    • 1 Esslöffel brauner Zucker

    Es kühlt, reduziert Rötung, und riecht so gut, dass Sie sich – für einen Moment – ​​wie in einem Spa fühlen werden, nicht in Ihrer Küche. Diese Maske peelt sanft und macht die Haut nach nur einer Anwendung spürbar weicher.

  • 1 Zitrone 2 EL Zucker und 1 EL Olivenöl

    Mit freundlicher Genehmigung von Sportsbar 6/8

    Für müde Haut: Zitrone

    Zutaten:

    • Saft von 1 Zitrone
    • 2 Esslöffel Zucker
    • 1 Esslöffel Olivenöl

    Taub, erfrischt und ruhig. Das ist es, was wir hier anstreben. Der Zucker und die Zitrone wirken zusammen, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen, während das Olivenöl Feuchtigkeit spendet und Ihre Haut an einen gesunden, frischeren und glücklicheren Ort zurückgibt.

  • drei Löffel mit Joghurthonig und Kakaopulver drauf

    Mit freundlicher Genehmigung von Sportsbar 7/8

    Für empfindliche Haut: Joghurt

    Zutaten:

    Black Ops 4 benutzerdefinierte Blackout-Spiele
    • 1 Esslöffel Joghurt
    • 1 Teelöffel Honig
    • 1 Teelöffel Kakaopulver

    Für empfindliche Hauttypen mit Rötungen ist Joghurt die optimale Basis für eine Gesichtsmaske: Er ist reich an Probiotika und beruhigenden Hautproteinen. Flavanole (wie die, die Sie in Form von Kakaopulver hinzufügen) beruhigen Reizungen, während Honig die Haut strafft. Es ist ein sanftes und doch mächtiges Trifecta.

  • gekochte Haferflocken 1 Ei und 1 EL Zitronensaft

    Mit freundlicher Genehmigung von Sportsbar 8/8

    Für fettige Haut: Haferflocken

    Zutaten:

    • 1/2 Tasse gekochte Haferflocken, abgekühlt (duh)
    • 1 Ei
    • 1 Esslöffel Zitronensaft

    Die Säure im Zitronensaft hilft dabei, überschüssiges Öl und abgestorbene Hautzellen zu entfernen (es sind all dies Alpha-Hydroxysäuren dort eingepackt); währenddessen beruhigt die Haferflocken die Haut und beruhigt eventuelle Rötungen.