9 Slack-Anpassungen, die Sie versuchen sollten, die Arbeit zu erleichtern (oder mehr Spaß zu machen)

Abhängig von deinem Job verbringst du wahrscheinlich Stunden mit Slack. Es ist zu einem Ort geworden, an dem die Arbeit stattfindet, wie ihr Slogan sagt. Aber vielleicht fühlen Sie sich in der Standard-Slack-Konfiguration nicht zu Hause und es gibt viele Möglichkeiten, sie zu Ihrer eigenen zu machen? So personalisieren Sie Ihr Slack-Konto, vom Hinzufügen benutzerdefinierter Emojis über die Kontrolle der Seitenleiste bis hin zum Erstellen Ihres eigenen benutzerdefinierten Designs.

2/11

Holen Sie sich die Grundlagen aus dem Weg

Folien auflisten

Holen Sie sich die Grundlagen aus dem Weg

Bild für Artikel mit dem Titel 9 Slack-Anpassungen, die Sie versuchen sollten, die Arbeit zu erleichtern (oder mehr Spaß zu machen)

Screenshot: Khamosh Pathak

Wenn Sie gerade dem Slack-Workspace von jemandem beigetreten sind oder einen neuen für sich selbst erstellt haben, sollten Sie zunächst Ihr Profil konfigurieren.

Klicke in der Slack-Desktop-App oder der Web-App oben rechts auf deinen Namen und wähle „ Profil bearbeiten ' Möglichkeit. Sie können Ihren vollständigen Namen, Anzeigenamen, Titel, Telefonnummer, Zeitzone und Profilbild ändern. Stellen Sie sicher, dass Sie ein erkennbares Profilbild verwenden und dass Ihr Anzeigename und Titel korrekt sind.

3/11

Benachrichtigungston ändern

Folien auflisten

Benachrichtigungston ändern

Bild für Artikel mit dem Titel 9 Slack-Anpassungen, die Sie versuchen sollten, die Arbeit zu erleichtern (oder mehr Spaß zu machen)

Screenshot: Khamosh Pathak

Wenn Sie in einem Büro mit mehreren Personen arbeiten, kennen Sie das erschrockene Gefühl, wenn Sie den vertrauten Slack-Ton von der anderen Seite des Raums hören. Eine Möglichkeit, damit umzugehen, besteht darin, Ihren Benachrichtigungston zu ändern, damit Sie sicherstellen können, dass er nicht vom PC einer anderen Person kommt. Klicken Sie oben in der Seitenleiste auf den Namen des Arbeitsbereichs und gehen Sie zu Einstellungen > Benachrichtigungen > Ton & Aussehen und wechseln Sie zu einem anderen Ton.

4/11

Passen Sie Ihre Benachrichtigungen an

Folien auflisten

Passen Sie Ihre Benachrichtigungen an

Bild für Artikel mit dem Titel 9 Slack-Anpassungen, die Sie versuchen sollten, die Arbeit zu erleichtern (oder mehr Spaß zu machen)

Screenshot: Khamosh Pathak

Während du im . bist Benachrichtigungen Abschnitt in Einstellungen , passen Sie die Benachrichtigungseinstellungen an Ihre Bedürfnisse an (und um Ihnen dabei zu helfen, gesunde Pausen von Slack einzulegen).

Benachrichtigen Sie mich über : In diesem Abschnitt können Sie auswählen, dass Sie nur über Direktnachrichten, Erwähnungen und Schlüsselwörter benachrichtigt werden.

Benachrichtigungszeitplan : Sie können die „Nicht stören“-Zeit nach Ihren Wünschen ändern. Standardmäßig benachrichtigt dich Slack zwischen 10 und 8 Uhr nicht über Nachrichten, aber du kannst diesen Zeitrahmen verlängern oder verkürzen.

Ton & Aussehen : Von hier aus können Sie das Abzeichen für das App-Symbol deaktivieren (das ausstehende Benachrichtigungen anzeigt). Wenn Sie möchten, können Sie auch alle Sounds von Slack stummschalten.

5/11

Markieren Sie Ihre häufig verwendeten Unterhaltungen

Folien auflisten

Markieren Sie Ihre häufig verwendeten Unterhaltungen

Bild für Artikel mit dem Titel 9 Slack-Anpassungen, die Sie versuchen sollten, die Arbeit zu erleichtern (oder mehr Spaß zu machen)

Screenshot: Khamosh Pathak

Leiden Sie unter Kanalermüdung? Mit der Funktion 'Markiert' können Sie ganz oben auf Ihre häufigen Kanäle und Unterhaltungen zugreifen. Öffnen Sie den Kanal oder die Unterhaltung, auf die Sie am häufigsten zugreifen, klicken Sie oben auf den Namen und dann auf die Schaltfläche „Stern“ neben dem Namen. Dadurch wird die Unterhaltung zu einem neuen markierten Abschnitt oben hinzugefügt, sodass sie leicht zugänglich ist.

6/11

Passen Sie Ihre Seitenleiste an

Folien auflisten

Passen Sie Ihre Seitenleiste an

Bild für Artikel mit dem Titel 9 Slack-Anpassungen, die Sie versuchen sollten, die Arbeit zu erleichtern (oder mehr Spaß zu machen)

Screenshot: Khamosh Pathak

Die Seitenleiste von Slack ist das Tor zu all deinen Kanälen und Konversationen, daher hilft es, sich etwas Zeit zu nehmen, um sie zu organisieren (und sie übersichtlich zu gestalten). Gehen Sie zum „ Seitenleiste ” Abschnitt in “ Einstellungen “ und aus dem „ Immer in der Seitenleiste anzeigen ” deaktivieren Sie die Abschnitte, die Sie ausblenden möchten.

7/11

Fügen Sie Ihrer Seitenleiste mehrere Abschnitte hinzu

Folien auflisten

Fügen Sie Ihrer Seitenleiste mehrere Abschnitte hinzu

Bild für Artikel mit dem Titel 9 Slack-Anpassungen, die Sie versuchen sollten, die Arbeit zu erleichtern (oder mehr Spaß zu machen)

Screenshot: Khamosh Pathak

Wenn du Mitglied eines kostenpflichtigen Slack-Workspace bist, kannst du die Seitenleiste mit mehreren Abschnitten anpassen. Bewegen Sie den Mauszeiger in der Desktop-App oder der Website über das dreipunktige „ Speisekarte “ neben der Überschrift „Kanäle“ in der Seitenleiste. Wählen Sie hier das „ Neuen Abschnitt erstellen ' Möglichkeit. Geben Sie den Namen des neuen Abschnitts ein (Sie können hier auch ein Emoji hinzufügen). Klicken Sie dann auf „ Schaffen ' Taste.

Sie finden einen neuen leeren Abschnitt in der Seitenleiste. Ziehen Sie einfach einen Kanal oder eine private Unterhaltung per Drag & Drop in den Abschnitt. Sie können mehrere Abschnitte erstellen, um alle Ihre Kanäle zu organisieren, und Sie können sie je nach Bedarf erweitern oder reduzieren.

Wenn Sie sich schließlich auf eine Unterhaltung konzentrieren möchten, können Sie die Seitenleiste (mit all den ablenkenden ungelesenen Nachrichten) schnell mithilfe der ausblenden Befehl+Umschalt+D Verknüpfung auf dem Mac oder die Strg + Umschalt + D Verknüpfung unter Windows.

8/11

Wechseln Sie zu einem besseren Thema

Folien auflisten

Wechseln Sie zu einem besseren Thema

Bild für Artikel mit dem Titel 9 Slack-Anpassungen, die Sie versuchen sollten, die Arbeit zu erleichtern (oder mehr Spaß zu machen)

Screenshot: Khamosh Pathak

Slack hat die Möglichkeit, basierend auf dem Aussehen deines Betriebssystems automatisch zwischen dem hellen und dem dunklen Thema zu wechseln. Sie finden die Option im „ Themen ” Abschnitt in “ Einstellungen .“ Aktivieren Sie hier die „ Mit Betriebssystemeinstellungen synchronisieren “, um die Funktion zu aktivieren. Wenn Sie nach unten scrollen, finden Sie auch Dutzende verschiedener Themen (sowohl im Hell- als auch im Dunkelmodus). Sie können einfach auf eines klicken, um es sofort anzuwenden.

9/11

Erstellen Sie Ihr eigenes Thema

Folien auflisten

Erstellen Sie Ihr eigenes Thema

Bild für Artikel mit dem Titel 9 Slack-Anpassungen, die Sie versuchen sollten, die Arbeit zu erleichtern (oder mehr Spaß zu machen)

Screenshot: Khamosh Pathak

Gefällt Ihnen die Standard-Theme-Auswahl nicht? Sie können auch Ihr eigenes Thema erstellen. Und alles, was Sie brauchen, ist, einige Farbwerte für jeden visuellen Abschnitt der Slack-Seitenleiste zu ändern.

Im ' Farben ” Abschnitt in “ Einstellungen ,' drücke den ' Erstellen Sie ein benutzerdefiniertes Design ' Taste. Hier können Sie auf jeden Abschnitt klicken, um die Farbe zu ändern, oder Sie können einen Farb-HEX-Code eingeben.

Sie können eine Slack-Themenseite eines Drittanbieters wie Slack Themes verwenden, um diesen Prozess noch einfacher zu gestalten. Auf der Website finden Sie viele Slack-Sidebar-Themen.

Wählen Sie ein Thema, das Ihnen gefällt, und kopieren Sie einfach die Farbcodes. Gehe zurück zur Seite mit den Sidebar-Einstellungen von Slack und füge die Farbcodes in das Textfeld unter der Farbauswahl ein. Voila, Sie haben ein neues benutzerdefiniertes Thema.

10/11

Erstellen Sie einige benutzerdefinierte Emojis

Folien auflisten

Erstellen Sie einige benutzerdefinierte Emojis

Bild für Artikel mit dem Titel 9 Slack-Anpassungen, die Sie versuchen sollten, die Arbeit zu erleichtern (oder mehr Spaß zu machen)

Screenshot: Khamosh Pathak

2017 Promi-Halloween-Kostüme

Slack war Vorreiter bei Emojis im Arbeitschat, aber beim Hinzufügen der neuesten Emojis ließ es nach. Wenn du in Slack kein Emoji findest, das dir gefällt, oder wenn du mehr Spaß haben möchtest, versuche, benutzerdefinierte Emojis hinzuzufügen. Slackmojis ist eine großartige Ressource zum Herunterladen von Standbildern und GIF-Emojis.

Workspace-Inhaber und -Administratoren können Slack Emojis hinzufügen (Gäste jedoch nicht). Um zu beginnen, klicken Sie auf „ Emoji “ neben dem Textfeld und wählen Sie das “ Emoji hinzufügen ' Taste.

Nun können Sie entweder zum „ Emoji-Pakete “, um ein Emoji-Paket aus dem Slack-Verzeichnis hinzuzufügen (zum Zeitpunkt des Schreibens sind drei Pakete verfügbar). Um ein benutzerdefiniertes Emoji hochzuladen, wechseln Sie zum „ Benutzerdefiniertes Emoji ”-Registerkarte. Klicken Sie hier auf „ Bild hochladen “, um ein benutzerdefiniertes Emoji hochzuladen. Dies kann eine PNG-Datei oder sogar eine GIF-Datei sein. Geben Sie ihm einen Namen (dies ist auch der Befehl, mit dem Sie das Emoji eingeben), und klicken Sie auf „ Speichern ' Taste. Wiederholen Sie den Vorgang für alle Emojis, die Sie hinzufügen möchten.

Um das neue Emoji zu senden, gehen Sie einfach zum Textfeld, beginnen Sie mit dem Doppelpunkt (:), geben Sie den Emoji-Namen ein, wählen Sie das Emoji aus und drücken Sie Eintreten .

11/11

Folien auflisten

Alle Folien

  1. 9 Slack-Anpassungen, die Sie versuchen sollten, die Arbeit zu erleichtern (oder mehr Spaß zu machen)
  2. Holen Sie sich die Grundlagen aus dem Weg
  3. Benachrichtigungston ändern
  4. Passen Sie Ihre Benachrichtigungen an
  5. Markieren Sie Ihre häufig verwendeten Unterhaltungen
  6. Passen Sie Ihre Seitenleiste an
  7. Fügen Sie Ihrer Seitenleiste mehrere Abschnitte hinzu
  8. Wechseln Sie zu einem besseren Thema
  9. Erstellen Sie Ihr eigenes Thema
  10. Erstellen Sie einige benutzerdefinierte Emojis