Ein Blick in die virtuelle Realität von Emma Chamberlain

Bild kann menschliches Gesicht und Magazin enthalten

Hier sind die Fakten zum Abonnieren von Allures Printausgabe für mehr Schönheitsroutinen, Empfehlungen und Funktionen.

Emma Chamberlain und ich sitzen im Schlafanzug in unseren Schlafzimmern und unterhalten uns auf unseren Laptops mit virtuellen Versionen. leuchtende Monitore. Es könnte eine unüberbrückbare Entfernung sein, die einzige Wärme, die von den heißen, hauchenden Abluftöffnungen meines PCs ausgeht, aber Chamberlain mit ihrer rauen Stimme, die Knie bis zum Kinn angezogen, das Haar hastig zu einem Knoten zusammengebunden, der alle Vorderteile verfehlt, Es fühlt sich an, als wären wir die Art von Freunden, die lange aufbleiben und reden. Mir geht es auf jeden Fall so. So auch ihre Millionen von Followern.

Es ist schwer zu beschreiben, wer Chamberlain ist und was sie tut. Selbst sie kann es nicht, wenn ich sie bitte, es zu versuchen: 'Wenn mich ein Uber-Fahrer fragt, werde ich sagen, dass ich nur ein College-Student bin, weil ich nicht darauf eingehen möchte.' Chamberlain hat nicht vor, aufs College zu gehen. Sie ist bereits so vieles geworden, was die hellsten, summa cum laudesten Absolventen zu werden hoffen, und einige würden sie sich nie träumen lassen: eine Unternehmerin mit ihr eigenes Direct-to-Consumer-Geschäft , eine Content-Erstellerin, die Louis Vuitton zu ihren ständigen Mitarbeitern zählt, und ein Podcast-Host ( Alles geht , produziert von Ramble), in dem Menschen ihre wertvolle Freizeit gegen die Gelegenheit eintauschen, Chamberlain über ein beliebiges Thema ihrer Wahl sprechen zu hören.

Chamberlains Karriere begann, als sie vor zwei Jahren als Gymnasiastin in der San Francisco Bay Area einen YouTube-Kanal startete. Sie hat über alles gevloggt, was ihr eingefallen ist (ein paar Lippenbalsam schmelzen, um es zu machen ein mega, mutierter Lippenbalsam ; Einkaufen bei Dollar und Gebrauchtwarenladen ; in ihrem Subaru . herumfahren ).

Bluse, Weste und Rock von Louis Vuitton. Chamberlains eigener Schmuck. Make-up-Farben: Die City Kits Eye + Cheek Palette in Urban Light, The Falsies Lash Lift Mascara in Blackest Black und Lifter Gloss in Silk von Maybelline New York.

Obwohl ihr Beruf unklar ist, ist ihre Einzigartigkeit klar. Es gibt nicht viele 18-jährige Selfmade-Millionäre. Es gibt noch weniger, die sich so berühmt nennen können, dass ihre Fans in einigen Ländern die Einwohnerzahl übertreffen (die Schweiz, Singapur und Swasiland stehen alle irgendwo auf der Liste). Und ich würde wetten, dass es in dieser Gruppe noch weniger gibt, die richtig gut geben Trennungsberatung . Nebenbei erwähne ich eine kürzliche Trennung, und sie startet sofort in den Freundinnen-Triage-Modus. „Es ist so stressig“, sagt sie und zählt einige der schmerzhaften Ereignisse auf, die ich nach der Pause durchmachen muss (meinen Ex wiederzusehen, möglicherweise eine Freundschaft wieder aufzubauen). Viel Spaß vor uns, verspricht sie. 'Wir können die Flügelfrauen des anderen sein, wenn wir endlich die Grenzen verlassen können', sagt Chamberlain. „Jetzt Single zu sein, ist schon ein Schlag. Es ist wie: „Kann ich zur Saddle Ranch gehen?“

Wir können nicht zur Saddle Ranch gehen. Wie der Rest der Welt, wir können nirgendwo hingehen das ist keine Apotheke, kein Krankenhaus oder ein Lebensmittelgeschäft. Aber Chamberlain und ich haben uns persönlich getroffen – ungefähr 30 Tage vor diesem virtuellen Schlafzimmergespräch. Zurück in dieser anderen Welt fuhren wir mit einem großen roten Wagen und einem bescheidenen Ausgabenbudget durch Targets Beauty- und Snack-Gänge und wurden regelmäßig von Fans angehalten, mit denen sie „absolut, absolut“ glücklich war, ein Foto zu machen. Dann, in den darauffolgenden Wochen, begann der Globus mit Nachrichten über eine sich ausbreitende Bedrohung, ein atemraubendes Virus, COVID-19, zu pulsieren. Der kalifornische Gouverneur Gavin Newsom erteilte einige Tage nach Chamberlains Sportsbar-Dreh eine Anordnung, zu Hause zu bleiben, und paradoxerweise musste ich mit ihr auf die einzige Weise interagieren, die die meisten Menschen seit Jahren mit ihr interagieren: online.

„Die Wochenenden sind für mich nicht frei. Nachts, morgens, es gibt keine Grenzen.'

Zuerst verbinden wir uns auf Houseparty, wo wir Slang nach seiner Definition erraten und Pictionary spielen; das interview ist unbrauchbar, weil wir zu viel und zu viel lachen. Dann wir über Zoom reden , der plötzlich allgegenwärtige Video-Chat, der jetzt 99 Prozent der amerikanischen sozialen Interaktionen beherbergt. Interviews können entmutigend sein, aber sie sind weniger, wenn jeder Teilnehmer in Jogginghosen in seinem Schlafzimmer sitzt. Chamberlain dreht ihren Bildschirm um und zeigt mir Frankie, ihr weißes Kätzchen, das schmollend in der Ecke steht. Sie erzählt mir, wie ihr Leben verlaufen ist, seit uns befohlen wurde, zu Hause zu bleiben. Sie macht sich Sorgen um ihre Eltern, die immer noch in der Bay Area leben, zu der Zeit ein COVID-19-Hotspot, und checkt sie täglich telefonisch ein. Aber in vielerlei Hinsicht ist Chamberlain erleichtert, einen Grund zu haben, auf Pause zu drücken. „Ich kann meine zweiwöchige Kündigungsfrist nicht einhalten und dann ein bisschen Urlaub machen, weil ich mein eigener Chef bin“, sagt sie. „Die Wochenenden sind für mich nicht frei. Nachts, morgens, früh morgens, es gibt keine Grenzen... Ich gehe seit zwei Jahren am Stück. Das ist also eine schöne Zwangspause.' Sie hat die Zeit damit verbracht, Fortnite zu spielen (eine Premiere für sie), zu malen und neue Ideen für Videos zu entwickeln. „Es hat mir viel Zeit zum Nachdenken gegeben. Ich habe viele [neue] Ideen, was eine große Erleichterung ist, weil es, mein Gott, als YouTuber so schwer ist, keine Ideen mehr zu haben. Am Ende macht man zufriedene Leute, die es hassen, und dann wird man geröstet“, sagt Chamberlain.

Make-up-Farben: Easy Breezy Brow Micro-Fine + Define Eyebrow Pencil in Honey Brown, Exhibitionist Uncensored Mascara in Extreme Black und Exhibitionist Demi Matte Lipstick in Just Sayin von CoverGirl.

Die Ironie ist mir, einem kämpfenden MBA-Kandidaten, nicht entgangen, dass Chamberlain das College umgangen hat und bereits den Code für Publikumsengagement, Markenstrategie und Influencer-Marketing im Alleingang geknackt hat. Und das war, bevor sie ihr eigenes Unternehmen gründete: Chamberlain begann, ihre Röstkaffeemischung unter dem Namen zu verkaufen Chamberlain Kaffee in diesem Jahr, und sie gibt das Sagen für die Handvoll engagierter Mitarbeiter der Marke. „Es ist irgendwie seltsam, so zu sein wie ‚Hallo, 30-jähriger erwachsener Erwachsener. Ich möchte, dass du das für mich tust“,“ Sie sagt.

In diesen Momenten, in denen sie sich Sorgen macht, eine gute Chefin zu sein, oder wenn sie erklärt, wie sie am Telefon mit ihren Eltern weinte, wenn eifrige Kunden ihre Bestellungen vorübergehend nicht erhielten, ist es am klarsten, was Chamberlain von den anderen unterscheidet Meer von anderen Gymnasiasten, die bereit sind, ihr Leben mit minimaler Bearbeitung zu dokumentieren. Ihre paradoxe Herangehensweise an Selbstauslöschung – und ihre Anziehungskraft als Persönlichkeit – machen sie zu einer Art „Prinzessin des Volkes“. (Sie sagt, dass sie nie vorhatte, im Internet berühmt zu werden; sie träumte immer davon, ein Café zu eröffnen und hofft es immer noch.) So sehr sie auch wild authentisch ist, Chamberlain ist auch nachdenklich und hat die immer seltener werdende Gabe, dir alles geben zu können Beachtung. Ich habe nie das Gefühl, dass es sie juckt, ihr Telefon zu zücken, die Zeit zu überprüfen oder nicht in unser Gespräch investiert zu haben. Dies ist die Seite von Chamberlain, die Sie online nicht sehen werden: 'Im Internet bin ich irgendwie mein doofes Selbst', sagt sie. „Aber ich habe tatsächlich eine Seite von mir, die sehr geschäftstüchtig, analytischer und nachdenklicher ist. Ich wünschte, das würde mehr in den Vordergrund treten.'

'Ich würde gerne glauben, dass ich dazu beigetragen habe, dass sich die Menschen in ihrer eigenen Haut besser fühlen.'

Waage März 2021 Horoskop

In der BC-Ära (vor COVID-19) traf mich Chamberlain in Vintage-Levi's, einem Calvin Klein-Sweatshirt mit Rundhalsausschnitt und Nike-Tennisschuhen, das Haar zu einem hohen Pferdeschwanz und trug eine winzige Louis Vuitton-Tasche – die einzige Hinweis, dass sie eine große verdammte Sache ist. Sie stützte sich auf den Lenker des Wagens, während wir die Zielgänge durchsuchten. 'Ich habe Make-up für dich aufgetragen', sagt sie, 'aber ich denke, dass ich jetzt, wo ich Accutane nehme, mit Make-up schlechter aussehe, weil es [die Grundierung oder der Concealer] einfach knusprig wird.' Fürs Protokoll, sie sieht mit Make-up nicht schlechter aus; Ihre Gesichtszüge sind zart, ihre großen Augen sind in einem blassen, klaren Blauton gehalten – normalerweise für schattige Gletscher reserviert – und ihr offenes Lachen lässt ihre Anwesenheit sofort vertraut erscheinen. Sie ist dankbar, wenn ich einen Artikel, den sie ausgesucht hat, gegen einen eintausche, der weniger schmutzig aussieht. Ich scherze, dass ich wie meine Mutter bin. 'Aber wissen Sie, wie sehr ich das schätze?' sagt Chamberlain ernst für eine Minute. 'Meine Mutter reist nicht mit mir, also musst du das tun.' Sie findet auch Wege, auf mich aufzupassen und rät mir, sie mit nach Hause zu nehmen Aztekischer geheimer indischer Heilerde , eine 100-prozentige Calcium-Bentonit-Ton-Maske, die Sie mit Apfelessig mischen sollen. „Als ich es ein paar Wochen lang benutzte, strahlte meine Haut“, sagt Chamberlain. 'Ich würde aufwachen und aussehen wie ein Neugeborenes.' Sie nimmt eine Tuchmaske, die es so aussehen lässt, als hättest du das Gesicht eines Cartoon-Flamingos. »Vier Dollar für eine Maske? Das ist besser das Beste in meinem Leben“, sagt sie, bevor sie es zurücklegt, es noch einmal untersucht und schließlich beschließt, es in den Einkaufswagen zu werfen. Im Gegensatz zu den meisten Internetstars verlässt sich Chamberlain nicht auf Marken, die ihr kostenlose Produkte für ihre Schönheitsroutine schicken. „Selbst wenn ich einen Deal mit [einer Marke] abgeschlossen habe und es mir gefällt, werde ich es buchstäblich selbst kaufen. Ich habe das schon hunderte Male gemacht“, sagt sie.

Overall von Nanuschka. Louis Vuitton-Schuhe. Verflixte Socken. Chamberlains eigener Schmuck. Make-up-Farben: Couture Lidschatten-Palette in Rose Baby Doll, Couture Blush in Fuchsia Stiletto und Rouge Pur Couture The Slim Sheer Matte Lipstick in Berry Exposed von Yves Saint Laurent.

Zurück in unserer gegenwärtigen (virtuellen) Realität wird Chamberlains Anziehungskraft immer deutlicher. Mitten in einer Pandemie haben die Menschen begonnen, den Kader der über-perfekten Influencer zu sauern; viele sind öffentlich in Ungnade gefallen, weil sie ihr Privileg bei gauchenischen Fehltritten gezeigt haben. Aber Chamberlains Anhängerschaft ist schnell gewachsen. Sie wollen jemanden, der ihnen ähnlicher ist, und hier ist sie. Tatsächlich möchte sie, dass dies ihr Vermächtnis ist: 'Ich hoffe, ich würde als jemand angesehen, der, das ist eine große Sache zu sagen, eine Inspiration für andere Mädchen ist - für jeden -, ein bisschen mehr zu sein' ehrlich im Internet', sagt Chamberlain. „Als ich mit dem Internet aufgewachsen bin, war es nur eine Menge gefälschter Sachen. Seit ich auf YouTube angefangen habe, sind viele Leute so viel realer und ich denke, dass ich dazu beigetragen habe, dass sich die Leute in ihrer eigenen Haut besser fühlen.“ Chamberlain zögert. Nicht viele von uns müssen ihren Platz in der amerikanischen Kulturlandschaft bestimmen, geschweige denn mit 18. Schließlich bringt sie es in Worte: „Ich würde mir wünschen, dass die Leute sagen: ‚Sie hat den Vorhang gelüftet‘.

Bluse und Weste von Louis Vuitton. Chamberlains eigener Schmuck. Make-up-Farben: Drama Liqui-Pencil Eyeliner in Rose Dore, Monsieur Big Mascara und L’Absolu Rouge Hydrating Lipstick in Attraction von Lancôme.

Fotografiert von Lindsay Ellary. Modestylistin: Leah Adicoff. Haare: Laura Polko. Kolorist: Daniel Moon. Make-up: Kali Kennedy. Maniküre: Marisa Carmichael.

Diese Geschichte erschien ursprünglich in der Juni/Juli 2020-Ausgabe von Allure. Lernen wie abonniere ich hier .

Alle auf Sportsbar vorgestellten Produkte werden von unseren Redakteuren unabhängig ausgewählt. Wenn Sie jedoch etwas über unsere Einzelhandelslinks kaufen, verdienen wir möglicherweise eine Affiliate-Provision.