„Ein Schiff im Hafen ist sicher, aber dafür sind Schiffe nicht gebaut“

Um neue Dinge zu erleben, den Horizont zu erweitern und die Risiken einzugehen, die uns helfen, als Menschen zu wachsen – um unsere Ziele zu erreichen und die Dinge zu tun, die wir schon immer machen wollten, oder zumindest wir sagen, dass wir dies tun versucht, dorthin zu gelangen, auch wenn wir zu kurz kamen.

John A Shedd, ein Autor und Professor, hat dieses Zitat 1928 in seinem Buch geprägtSalz von meinem Dachboden, eine Sammlung von Zitaten und Sprüchen, die er liebte und nach denen er lebte. Das Zitat selbst ist seither einflussreich und wurde zu einem Favoriten der bahnbrechenden Informatikerin und US-Marine-Konteradmiralin Grace Hopper und wurde oft wiederholt.

Deo ohne Backpulver

Was das Zitat selbst betrifft, so ist seine Bedeutung ziemlich klar: Es ist besser, rauszugehen und die Dinge zu tun, die man tun möchte oder tun muss, als zu sitzen und zu verrotten und nichts zu tun. Selbst wenn Sie scheitern, haben Sie es zumindest versucht, und zumindest haben Sie dabei etwas Außergewöhnliches erreicht und etwas Außergewöhnliches gelernt.

Ein Schiff im Hafen | Swissmiss

Foto vonJohn Loo.