Fügen Sie Windows 10 eine PIN-Sperre hinzu, um Ihr Microsoft-Konto sicherer zu machen

Sie sind es wahrscheinlich gewohnt, sich mit einem Passwort bei Ihrem Windows-Computer anzumelden. Wenn Sie sich jedoch mit einem Microsoft-Konto bei Windows anmelden, kann eine PIN-Sperre eine sicherere Option sein.

Wie der Tipps-Blog Make Tech Easier hervorhebt, geben Sie ein Passwort ein, mit dem Sie auf jeden einzelnen Aspekt Ihres Kontos zugreifen können, einschließlich anderer Geräte und des Internets, wenn Sie sich mit einem Microsoft-Konto bei Ihrem Gerät anmelden Dienstleistungen.

Wimpern und Brauen färben

Durch das Einrichten einer PIN-Sperre können Sie jedoch ein einzelnes Gerät entsperren, ohne Ihr Kontokennwort routinemäßig zu verwenden. Eine PIN wird nur zum Entsperren des Geräts verwendet, auf dem Sie sie aktivieren. Das heißt, wenn jemand über Ihre Schulter schaut und die PIN sieht, mit der Sie Ihren Laptop entsperrt haben, hat er nur Zugriff auf diesen einen Laptop, nicht auf Ihr gesamtes Microsoft-Konto. Allein aus diesem Grund kann es sich lohnen, statt eines Passworts eine PIN zu verwenden.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine PIN unter Windows 10 zu aktivieren:

Saturn in rückläufiger Bedeutung
  1. Öffnen Sie das Startmenü.
  2. Suchen Sie nach 'Anmeldeoptionen'.
  3. Klicken Sie unter PIN auf 'Hinzufügen'.
  4. Erstellen Sie eine PIN.

Danach können Sie sich mit Ihrer PIN bei diesem Gerät anmelden, wenn Sie sich das nächste Mal auf dem Anmeldebildschirm befinden. Diese PIN sollte jedoch nur für das Gerät gelten, auf dem Sie sie eingerichtet haben, nicht für andere Geräte.

So fügen Sie Ihrem Windows 10-Konto PIN-Sicherheit hinzu | Technik einfacher machen