ADHS oder Overachiever? Frauen und die Epidemie des Adderall-Missbrauchs

'Jede Generation hat eine Amphetaminkrise', sagte Brad Lamm, Interventionist und Autor von Wie man dem hilft, den du liebst beginnt. 'Und es wird von Frauen angetrieben'. Mit dieser Erklärung beschreibt Lamm eine Epidemie des Missbrauchs von verschreibungspflichtigen ADHS-Medikamenten wie Ritalin und Adderall, von der Oberschülerin über berühmte Prominente bis hin zu Fußballmüttern. Dank des gesellschaftlichen Drucks auf Frauen, dünn, intelligent und organisiert zu sein und Ärzten den Zugang zu diesen Medikamenten zu erleichtern, ist ein riesiger Schwarzmarkt entstanden, um die Nachfrage zu befriedigen.

Harley Quinn Make-up-Palette

Lamm, der nicht nur eine bekannte Agentur für Lifestyle-Interventionen leitet, sondern auch persönlich von Adderall abhängig war, erklärt, dass für viele Frauen alles mit dem Wunsch beginnt, dünn zu sein. 'Adderall ist für viele Frauen zumindest vorübergehend ein Wundermittel zum Abnehmen'. Zusätzlich zur Gewichtsabnahme ist das Medikament fabelhaft, um Ihnen Laserfokus und die Fähigkeit zu geben, Ihre gesamte Aufgabenliste schnell zu erledigen. Aus diesen Gründen ist Missbrauch weit verbreitet. Allie, eine Studentin, sagt: „Ich habe so viele wundervolle, kluge Freunde, die nur dünn und klug sind, weil sie wie Tic Tacs aufgehen. Manchmal ist es einfach nur zum Kotzen, weil anstelle von & apos; Betrügen & apos; und wenn ich eine magische Pille nehme, wache ich jeden Tag um 5 Uhr morgens auf, um zu rennen, und bleibe dann lange wach, um meine Arbeit wie ein normaler Mensch zu beenden. Es macht mich wirklich neidisch auf sie.

Leider sind alle Vorteile der Medikamente von den großen Nebenwirkungen, vor allem der Sucht, überschattet. 'Die Leute, die den Rezeptblock in der Hand haben, wissen oft nur wenig über Sucht', sagt Lamm. Sie hören ein Symptom und wollen helfen. Aber viele Ärzte wissen weniger über die Droge als der Patient. Diese Unwissenheit macht es den Menschen leicht, aus dem Internet oder von Freunden zu lernen, was sie sagen sollen, um eine „Diagnose“ für ADHS zu erhalten, damit sie die Pillen bekommen können. Das habe ich selbst herausgefunden, als eine Freundin meiner Mutter mir schrittweise Anweisungen gab. Aber es dauert nicht lange, bis die Pillen das Leben des Benutzers verbessern, es laufen lassen und es dann ruinieren.

keine Hitze Glätteisen

Laura hat diese Effekte hautnah miterlebt. 'Mein bester Freund ist süchtig nach Adderall und es ist wirklich beängstigend. Ich habe versucht, ihn zum Stoppen zu bringen, aber wir konnten ihn nicht zum Schütteln bringen. Er hat es zwei Monate lang nicht genommen - aber dann nimmt er eine Pille und ist gleich wieder da, wo er angefangen hat. Er war dreimal in der Notaufnahme (als er zitterte und sein Herz so schnell schlug, dass er sagte, er hätte einen Herzinfarkt), und selbst diese Schwerkraft hat ihm nicht die Willenskraft gegeben, aufzuhören. Adderall macht ihn unglaublich zurückgezogen, unsozial, egoistisch und, ehrlich gesagt, überhaupt nicht lustig. Er soll Adderall für eine legitime Diagnose erhalten haben, aber er missbraucht es absolut, indem er es während der Woche hortet und dann alles an den Wochenenden nimmt, damit er für seine Freizeit ein höheres Niveau erreichen kann. “ Sie fügt traurig hinzu: 'Ich vermisse meinen nicht süchtigen besten Freund.'

Was können Sie also tun, um diesem Problem entgegenzuwirken? Erstens müssen wir das Bild der Frau loslassen, die bei allem das Richtige ist, und wenn Sie abnehmen oder effizienter werden müssen, sollten Sie lernen, wie man es sicher und gesund macht. Fazit Liz, eine junge Mutter: „Manchmal bin ich versucht, es zu versuchen, aber am Ende möchte ich wissen, dass ich wirklich das bin, was ich tue und fühle. Wohl oder übel'.

Weitere Informationen zum Erkennen und Behandeln von Adderall-Sucht bei Ihnen oder anderen finden Sie unter Interventionsspezialisten.

  • Von Charlotte Andersen
Werbung