Aly Raisman über Selbstbild, Angst und Überwindung von sexuellem Missbrauch

Aly Raisman über Selbstbild, Angst und Überwindung von sexuellem Missbrauch

'Zusammen bilden wir eine Armee.'

Von Renee Cherry Pin FB Twitter Email Sende Textnachricht Drucken Foto: Harry How / Getty Images

Grundsätzlich ist es unmöglich, sich nicht von Aly Raisman inspirieren zu lassen. Sie ist notorisch körperpositiv und beharrlich, wenn es darum geht, die Aufmerksamkeit auf das Thema sexuellen Missbrauch zu lenken. Und es gibt die ganze Sache mit den olympischen Goldmedaillengewinnern.

Seit Raismans klarer Definition der #Ziele hat Playtex Sport die Olympierin aufgefordert, ihren Rat als Gesicht der 'Play On' -Kampagne mitzuteilen. An drei Verkaufsautomaten im ganzen Land können Sie eine Schachtel Tampons verdienen, die mit ihren Ratschlägen gedruckt wurden, um das Hashtag #PlayOn zu verwenden. Aber wenn Sie nicht in der Nähe eines sind, keine Sorge. Wir setzten uns mit der Turnerin zusammen, um einige ihrer Weisheiten zu sammeln.

Der Karrieretipp, der bei ihr steckt: 'Stuart Weitzman hat mir gesagt, dass die Olympischen Spiele nicht der Höhepunkt Ihres Lebens sein dürfen.' und darüber denke ich jetzt immer nach. Als ich an Wettkämpfen teilnahm, war ich 18 und 22 Jahre alt und so jung, dass ich immer noch mein ganzes Leben vor mir hatte. Ich denke, viele Athleten sind ihr ganzes Leben lang von einem Ziel besessen, und wenn es vorbei ist, denken sie, was soll ich als nächstes tun? Es war lebensverändernd zu erkennen, dass mein gesamtes Leben vor mir liegt und ich noch so viel mehr habe, was ich erreichen möchte. “

Suche zwischen einer Bank Herausforderung fortnite

Wie sie mit Unsicherheiten umgeht: „Jeder hat mit Unsicherheit zu kämpfen. Ich weiß, dass Menschen manchmal so tun, als ob sie es nicht tun, aber ich denke, es ist wirklich wichtig, sich daran zu erinnern, dass jeder damit zu kämpfen hat, egal wer Sie sind. Wir leben in einer Welt, in der in den sozialen Medien das Leben aller Menschen perfekt erscheint, aber nicht. Der beste Rat, den ich geben würde, ist, sich nur daran zu erinnern, dass es in Ordnung ist, sich abzulehnen. Es ist in Ordnung, nicht in Ordnung zu sein. (Hier der Rat von Raisman zum Körperbild.)

Ihre Trainingsziele (die nichts mit Abnehmen zu tun haben): „Im Moment arbeite ich aus therapeutischen Gründen. Ich arbeite nur für mich selbst und fühle mich danach erfrischt. Ich habe letzte Nacht geboxt und ich liebe auch Radfahren, Laufen oder Spazierengehen im Freien. Ich habe auch ein bisschen Tennis gespielt. Ich bin nicht sehr gut, aber es macht Spaß, es zu versuchen. Ich denke, es ist wichtig, dass wir den Fokus verschieben. Es gibt so viele Anzeigen über Gewichtsverlust und Training, um Gewicht zu verlieren, und ich denke, wir müssen das Gespräch verschieben, um uns darauf zu konzentrieren, wie Training eine Therapie sein und Sie sich gut fühlen lassen kann. (Zu Ihrer Information, Raisman ist stolz auf ihre Muskeln.)

Wie sie mit ihrer Angst umgeht: 'Ich denke, wenn es um Angst geht, ist es wichtig, darüber zu sprechen, auch wenn es unangenehm ist.' Ich sehe einen Therapeuten und spreche auch mit meinen Eltern oder Freunden darüber. Oder ich werde etwas tun, das mich von dem ablenkt, was mich ängstigt. Ich schaue mir eine lustige Fernsehsendung an, lese ein Buch, male oder meditiere mit einer App auf meinem Handy. Jeder ist anders, also geht es darum, herauszufinden, was für Sie funktioniert, aber das hat mir geholfen. (Siehe auch: Verhindern Sie Nachtangst mit diesen Tipps für besseren Schlaf)

Vaseline für unter den Augen

Warum sie ihre Geschichte über sexuellen Missbrauch teilte: 'Ich weiß, dass ich ausgesprochen worden bin, ich weiß, dass ich viele Interviews über den Missbrauch geführt habe, aber das bedeutet nicht, dass es für mich einfach ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es jedes Mal einfacher wird, wenn ich darüber spreche. Aber ich habe diesen tollen Rat von meiner Mutter erhalten: Wenn Sie ein Buch schreiben wollen, ist es wichtig, die besten Momente Ihres Lebens, aber auch die schwierigsten Momente Ihres Lebens einzubeziehen, denn sie sind Teil der Stoff Ihres Lebens. & apos; Ich hatte das Gefühl, dass es wichtig war, ein Buch zu schreiben, denn obwohl es schrecklich war, was ich und so viele andere durchgemacht haben, denke ich, dass wir zusammen eine Armee aufbauen. Sie haben alle tapferen Frauen und alle tapferen Mädchen gesehen, die diese Woche bei der Verurteilung sprechen. Ich denke, wir werden den Sport für immer verändern. Und hoffentlich können wir einen Punkt erreichen, an dem in Zukunft niemand mehr etwas zu sagen hat: Ich auch. immer wieder '.

  • Von Renee Cherry @reneejcherry
Werbung