Ein Sportsbar-Leser erzählt, wie das Haarwuchspräparat von Viviscal ihr Haar verändert hat

WERBUNG

Darla Rorick, eine 38-jährige Krankenschwester, die in Süd-Indiana lebt, hatte schon immer lange Haare – die Art, die Fremde bemerken und kommentieren würden. Dann, als sie ihre drei Kinder in den Zwanzigern bekam, bemerkte sie, dass ihr Haar dünner wurde, eine Veränderung, die sie sowohl verlegen als auch verlegen machte. „Ich hatte nicht nur dünnes Haar, sondern hatte auch einen Wirbel zu meiner Linken mit einer kahlen Stelle darunter“, sagt sie. Um die kahle Stelle zu verbergen, sagte sie, dass sie ihr Haar ständig zurückgezogen trug, was ihr Selbstvertrauen erschöpfte.

In den nächsten Jahren sagte Rorick, dass sich ihre Haarstruktur verschlechterte, was ihrer Meinung nach auf eine Kombination aus arbeitsbedingtem Stress und einer familiären Neigung zum Ausdünnen der Haare zurückzuführen war. Es dauerte einige Zeit, bis sie eine Lösung gefunden hatte, die ihr Haar in einen langen und gesunden Zustand zurückversetzte. „Ich war in mehreren Geschäften und habe alles ausprobiert, von Shampoos und Conditionern bis hin zu Ölen, zahlreichen Vitaminen und sogar einem berühmten teuren Schaum, um zu versuchen, meine Haare nachwachsen zu lassen, aber nichts hat funktioniert“, sagt sie. Im Juni 2020, am Ende ihrer Weisheit, beschloss sie, etwas anderes zu versuchen, um ihr Haar zu verbessern. „Ich ging zurück in den Laden, um eine zweite Dose Wachstumsschaum zu kaufen, und gleich im Regal stand Viviscal. Ich nahm es in die Hand, las die Zutaten und dachte: ‚Was habe ich zu verlieren?‘“

Jeder verliert von Zeit zu Zeit ein paar Haare. Tatsächlich gehört gelegentlicher und spärlicher Haarausfall zum Haarausfall natürlicher Wachstumszyklus , und die durchschnittliche Person verliert täglich etwa 50-150 Haare. Faktoren wie alltäglicher Stress, hormonelle Veränderungen, nach der Schwangerschaft, Medikamente, schlechte Ernährung, Alter, Wechseljahre, Vererbung und Hitzeschäden durch Styling-Tools können zu übermäßigem Haarbruch und Haarausfall beitragen, was dazu führen kann, dass das Haar dünner aussieht und sich auch so anfühlt.

Viviscal Haarwuchspräparate auf einer Theke mit Sukkulenten und rosa Nelken

Viviscal , das meistverkaufte Haarwachstumspräparat in den USA, ist vollgepackt mit essentiellen Nährstoffen, die die Wachstumsphase (Anagen) des Haares verlängern, was zu gesünderem, dickerem Haar führen kann. Mit einem exklusiven Meereskomplex namens AminoMar und Nährstoffen wie Biotin, Zink, Vitamin C, Schachtelhalmextrakt und Eisen ist Viviscal wissenschaftlich erwiesen, dass es sowohl dünner werdendes Haar nährt als auch bestehendes Haarwachstum fördert, die Haardicke verbessert und den Haarausfall innerhalb von drei bis sechs Monaten reduziert , und 93% der Kunden sagen, dass sie Viviscal einer anderen Person empfehlen würden.

Rorick war einer von ihnen. Sobald sie Viviscal gekauft hatte, begann Rorick, die Nahrungsergänzungsmittel wie empfohlen zweimal täglich einzunehmen. Sie verwendet auch das Elixier von Viviscal, das sie nach dem Waschen und vor dem Föhnen auf die Spitzen und die mittlere Haarpartie aufträgt. Innerhalb der ersten zwei Monate der Anwendung der Produkte bemerkte sie einen Rückgang des Haarausfalls unter der Dusche und nach vier Monaten erschienen ihre Strähnen an den Wurzeln dicker.

Darla Rorick Viviscal Haarwachstumsergänzung Ergebnisse Kopfhaut vorher und nachher Darla Rorick Viviscal Haarwachstumsergänzung Ergebnisse vor und nach dem Hinterkopf

Fast ein Jahr später beschreibt Rorick ihr Haar als „völlig verändert“ – die Wurzeln haben mehr Körper und Volumen als zu Beginn; ihr Haar fühlt sich insgesamt weniger dünn, spröde und trocken an; Und an manchen Tagen kann sie nicht aufhören, mit den Fingern hindurchzustreichen, weil es so weich ist. 'Ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher, ob ich Viviscal jemals beenden werde.'

wie oft solltest du deine haare färben

Neben den offensichtlichen körperlichen Verbesserungen, sagt Rorick, hat sie auch eine deutliche Steigerung ihres Selbstvertrauens erfahren – weil sie sich keine Sorgen um die kahle Stelle unter ihrer Haarkur macht und ihr Haar Glätten und Locken vertragen kann, kann sie ihr Haar so stylen, wie sie es möchte und trägt es öfter runter. Daher sagt sie, dass sie ständig Komplimente darüber erhält, wie schön ihre Haare sind. Eine Freundin fragte in Ehrfurcht vor dem Körper und dem Volumen ihrer Haare sogar, ob sie Haarverlängerungen trage. „Ich stehe dem Wachstum und der Geschwindigkeit des Wachstums äußerst positiv gegenüber“, sagt Rorick.

Für alle, die mit Haarproblemen zu tun haben, hat Rorick ein paar Tipps. Erstens fördert sie weniger Shampoonieren und sanfteres Bürsten. Wenn Sie Haare verlieren oder sich Sorgen über dünner werdendes Haar machen, sagt Rorick, dass Viviscal ein Game-Changer ist – sie empfiehlt ihren Patienten sogar gelegentlich die Ergänzung, die unter dünner werdendem Haar leiden. Wenn Sie das Nahrungsergänzungsmittel oder die Produkte ausprobieren, geben Sie ihnen Zeit zum Arbeiten – wenn Sie sie wie Rorick verwenden, können Sie erhebliche Verbesserungen feststellen. „Haare wachsen zu lassen ist ein Prozess: Es dauert Monate, bis man einen Unterschied bemerkt, also lassen Sie sich nicht entmutigen“, sagt sie. 'Seien Sie geduldig und Sie werden hoffentlich ähnliche Ergebnisse sehen, die ich gesehen habe.'

Diese Aussagen wurden nicht von der Food and Drug Administration bewertet. Dieses Produkt ist nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.