Apex Legends: So stoppen Sie Abstürze auf PC, PS4 und Xbox One

Wenn, wie viele Apex-Legenden Spieler, Sie das Spiel lieben, aber die Abstürze hassen, dann sind diese Tipps zur Fehlerbehebung speziell für Sie – und sollten (hoffentlich) verhindern, dass Ihr Spiel in den schlimmsten Momenten geschlossen wird.

Respawn Entertainment war ziemlich offen über die technischen Probleme, die das Spiel seit seiner Veröffentlichung am 4. Februar plagten, obwohl die Server und das Gameplay selbst relativ problemlos waren.

Dasselbe gilt jedoch nicht für Abstürze, die für viele Spieler sowohl auf dem PC als auch auf der Konsole ein ständiges Problem waren, auch danach zwei Updates, um zu versuchen, die Probleme zu beheben .

In einem Beitrag vom 20. Februar hat Respawn eine umfassende Liste aller Schritte aufgeführt, die Sie unternehmen können, um Abstürze so weit wie möglich zu vermeiden.

  • Mehr: Apex Legends: So beanspruchen Sie kostenlose Twitch Prime-Inhalte – Pathfinder-Skin und Apex-Packs

Stoppen Sie den Absturz von Apex Legends auf dem PC

Es gibt viele potenzielle Orte, an denen Ihre PC-Erfahrung schief gehen kann, und daher gibt es viele Methoden zur Fehlerbehebung.

warum wurden sam und colby verhaftet

Stellen Sie zunächst sicher, dass sowohl Ihr Betriebssystem als auch Grafiktreiber aktuell sind – das ist entscheidend. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die Mindestanforderungen an den PC um das Spiel zu laufen.

Origin ist der Client von EA für PC-Spiele.

PC-Fehlerbehebung für Apex Legends-Abstürze

  • Versuchen Sie, die Grafikeinstellungen in Ihrem Einstellungsmenü im Spiel zu verringern
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Desktop-Verknüpfungssymbol und führen Sie „Kompatibilitätsprobleme beheben” vor dem Start.
  • Repariere das Spiel in Origin. Klicken Sie im Origin-Client mit der rechten Maustaste auf Apex Legends und wählen Sie “Reparieren”
  • Wechseln Sie in den Spieleinstellungen vom Vollbildmodus in den Fenstermodus oder randlos.
  • Im Hintergrund laufende Programme und Overlays schließen wie Discord-Overlay, TeamSpeak , Ursprung im Spiel und FPS-Zähler, Asus GPU Tweak II, MSI Afterburner, EVGA Precision, Shadowplay, Aura for ASUS, RivaTuner OSD, RivaTuner Statistics, GeForce Experience, Radeon ReLive, Voicemeeter, FRAPS, OBS Studio.
  • Möglicherweise läuft ein Programm im Hintergrund oder ist auf Ihrem PC installiert, das einen Konflikt mit Origin verursacht. Durch Ausführen eines sauberen Bootens , schließen Sie alle unnötigen Programme, die zum Hochfahren Ihres PCs benötigt werden. Sobald Sie es hochfahren, starten Sie das Spiel sofort.
  • Setzen Sie Ihre GPU-Treiber zurück. Wir wissen, dass es ideal ist, sie auf die neueste Version zu aktualisieren, aber wir sehen Treiber 417,71 & 417.35 Absturz für Spieler stoppen. Verwenden Sie die Option Erweitert und dann ‘Saubere Installation’ Optionen.
  • FPS über die Spiele begrenzen’ Befehlszeile: Zahnrad-/Einstellungssymbol, Spieleigenschaften, Erweiterte Startoptionen, +fps_max 90 (oder max. Monitor) hinzufügen, Speichern.
  • G-Sync (NVIDIA) oder Freesync (AMD) deaktivieren
  • Passen Sie die Umgebungsokklusion in der NVIDIA-Systemsteuerung an (Verwaltung der 3D-Einstellungen)
  • Passen oder deaktivieren Sie alle Formen von Vsync für Ihren Monitor
  • GPU auf Standardeinstellungen heruntertakten
  • Versuchen Sie, GeForce Experience (NVIDIA) zu deinstallieren
  • Erhöhen Sie Ihre GPU- und Windows-Energieeinstellung auf Max. Öffnen Sie die „NVIDIA-Systemsteuerung” -> Wählen Sie in der NVIDIA-Systemsteuerung die Option “3D-Einstellungen verwalten” aus der linken Spalte -> klicken Sie auf das Dropdown-Feld Energieverwaltungsmodus und wählen Sie “Maximale Leistung bevorzugen”.
  • Versuchen Sie, das Textur-Streaming in den Spieleinstellungen zu reduzieren
  • Reduzierung der VRAM-Nutzung von 8 GB auf 6 GB (Streaming-Texturoption)
  • Installiere das Spiel neu auf der internen Festplatte (C:) und trenne externe Festplatten, die nicht verwendet werden
  • Ausnahmen für die Windows Defender-Firewall hinzufügen: (SystemsteuerungSystem und SicherheitWindows Defender-Firewallugelassene Apps). Stellen Sie sicher, dass Sie beide Kästchen für das Launcher-Programm von Origin hinzufügen und aktivieren. Wie Programme und Antivirenprogramme mit Origin in Konflikt geraten können.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol in Ihrer Taskleiste (unten links in Windows), wählen Sie dann Ton > Wiedergabe und deaktivieren Sie alle nicht verwendeten Ausgabegeräte (vergessen Sie nicht, mit der rechten Maustaste alle getrennten / deaktivierten Geräte anzuzeigen).
  • Wenn Sie auf die “illegale Anweisung” Fehlermeldung, melden Sie das Problem bitte Easy Anti-Cheat über das Formular hier: https://www.easy.ac/en-us/support/apexlegends/contact/tech/
  • Das Umschalten der Sprache kann helfen. Klicken Sie in Origin mit der rechten Maustaste auf das Spielfenster, wählen Sie Spieleigenschaften und dann Erweiterte Startoptionen. Ändere die Spielsprache (“Polnisch” hilft einigen Leuten), speichere das Spiel und aktualisiere es. Versuchen Sie nach Abschluss dieses Vorgangs, wieder zu Ihrer Sprache zu wechseln, und überprüfen Sie es erneut?
  • Erlauben Sie Windows, die Größe Ihrer PageFile zu verwalten
  • Stellen Sie sicher, dass sich Origin, das Spiel und Ihre PageFile alle auf C: befinden.
  • Vollbildoptimierungen deaktivieren
  • Lassen Sie den EasyAntiCheat-Dienst neu starten, wenn er fehlschlägt
  • Gehen Sie zu Ursprung->Spielbibliothek->Rechtsklick auf Apex->Spieleigenschaften->Erweitert->und geben Sie die Befehlszeilenargumente ein: +fps_max 100
    • Sie können auch versuchen, sie niedriger einzustellen (90, 80 usw.)
Die Nvidia GeForce-Treiber-Downloadseite…

Laden Sie die neuesten Nvidia-Treiber herunter

Obwohl Abstürze relativ selten sind, wurde eine bestimmte Ursache möglicherweise behoben. Nvidia hat den GeForce Game Ready WHQL-Treiber (Version 419.35) freigegeben. Dies adressiert speziell die “DXGI_ERROR_DEVICE_HUNG” Absturz.

Unser neuster Game Ready-Treiber führt Optimierungen und Updates für Apex Legends, Devil May Cry 5 und Tom Clancy's The Division II ein und bietet Ihnen vom ersten Moment an das bestmögliche Erlebnis.

Die neuesten Nvidia-Treiber können über die GeForce Experience App heruntergeladen werden. Diese Software erkennt automatisch Ihre Hardware und ob Treiberaktualisierungen vorhanden sind. Von dort aus ist es so einfach, ein paar Schaltflächen zu klicken, um die Installation zu starten.

Alternativ können Sie sie direkt von der Nvidia-Website herunterladen. Sobald Sie Ihr Grafikkartenmodell kennen (dies können Sie im DirectX-Diagnosetool oder im Gerätemanager überprüfen), können Sie den Vorgang starten. Hier ist die Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Gehen Sie zur Nvidia-Website und navigieren Sie zur Registerkarte Treiber drivers
  2. Wählen Sie Ihr Grafikkartenmodell aus den Dropdown-Feldern aus und laden Sie die neuesten Treiber herunter
  3. Führen Sie das Installationsprogramm (die heruntergeladene Datei) aus. Der Installationsvorgang installiert automatisch die neuesten Treiber, während die alten überschrieben werden
  4. Verwenden Sie bei Problemen die Systemwiederherstellung, um zum Punkt vor der Installation zurückzukehren

Stoppen Sie den Absturz von Apex Legends auf Xbox One

  • Führen Sie einen Power-Cycle durch: https://support.xbox.com/en-US/xbox-one/console/power-cycle-console
  • Löschen der MAC-Adresse: Wählen Sie im Xbox-Dashboard Einstellungen>Alle Einstellungen>Netzwerk>Netzwerkeinstellungen>Erweiterte Einstellungen>Alternative MAC-Adresse>Löschen und starten Sie dann Ihre Xbox neu.
  • Die lokal gespeicherten Daten wurden gelöscht. Unter Meine Spiele & Apps>Apex Legends hervorheben>Start drücken>Spiel verwalten>Gelöschte gespeicherte Daten
  • Trennen Sie alle an den USB-Steckplatz angeschlossenen Geräte
  • Installieren Sie das Spiel neu (wenn es sich auf einer externen Festplatte befindet, versuchen Sie es auf der internen Festplatte zu installieren)

Black Ops 3 Prestige-Visitenkarten

Stoppen Sie den Absturz von Apex Legends auf PS4