Apex-Profi Snip3down schlägt Spieler zu, die darauf hindeuten, dass die Zielhilfe 'kaputt' ist

Apex-Legenden Star Eric ‘Snip3down’ Wrona hat es auf Spieler abgesehen, die darauf hindeuten, dass die Zielhilfe des Controllers ‘geplatzt’ zeigen Beispiele dafür, wie wenig die Assistenzfunktion bei Schießereien in Respawns beliebtem Battle-Royale-Shooter hilft.

Shooter haben lange gesehen, wie Konsolenspieler mit PC-Enthusiasten in Bezug auf die Art der Zielhilfe in Kontakt treten, die oft in Battle Royales wie Apex implementiert wird, um sicherzustellen, dass Controller-Spieler im Spiel wettbewerbsfähig bleiben können.

Das Argument führt oft zu der Idee, dass die Zielhilfe der Konsole „zu mächtig“ und schafft unfaire Bedingungen für Maus- und Tastaturbenutzer, wenn sie auf dem PC spielen, mit vielen computerbasierten Grindern fordert seine Entfernung .

Jetzt, Gegenseitigkeit im Team Star Snip3down hat sich in den Kampf gestürzt und zeigt in einem Twitter-Video, das am 18. Dezember geteilt wurde, wie wenig Zielhilfe beim Schießen für Konsolen- und Controller-Spieler in Apex Legends eine Rolle spielt.

Respawn-UnterhaltungSpieler, die für die neue Apex Global Series auf den PC wechseln, haben einen Krieg zwischen Controller und K&M über die Zielhilfe ausgelöst, und ob dies in seinem aktuellen Zustand zu unfair ist.

„Zunächst einmal verwende ich hier einen goldenen Stabilisator – jeder weiß, dass der Karabiner sehr genau ist“ sagte er, als er sich im Trainingshof des Spiels mit Munition und Ausrüstung eindeckte.

„In Ordnung, ich’werde genau hier [die Mitte einer Trainingspuppe] zielen und werde’meinen Joystick nicht berühren“ sagte er und eröffnete das Feuer seiner R-301. Die Kugel riss das Fadenkreuz hoch, an der Puppe vorbei und zwang ihn, mehr als die Hälfte der Schüsse zu verfehlen.

„Whoa, siehst du das? Junge, die Zielhilfe ist bei Apex Dude so stark, dass es fast so ist, als ob das Spiel für mich schießt. fuhr er in sarkastischem Ton fort. „Ich muss keinen Rückstoß kontrollieren! Kannst du das glauben, Jungs? Heilige Scheiße, es ist fast so, als müsste ich nicht schießen.

  • Weiterlesen: Ninja verrät, dass er “wirklich glücklich” er ist in Apex nicht Profi geworden

Der ehemalige Halo-Star brachte auch Fans’ Aufmerksamkeit auf Fortnites „kaputt” L-Trigger-Zielhilfefunktion, die das Fadenkreuz für einen leichteren Kopfschuss auf den Kopf des Feindes zieht. Als er das gleiche Beispiel auf Apex machte, bewegte sich das Absehen jedoch nicht.



Snip3down war auch nicht der einzige Konsolenprofi, der die PC-Spieler, die die Entfernung der Funktion forderten, angriff, da Jack ‘NiceWigg’ Martin unterstützt seinen Mitstar mit seiner eigenen Erklärung.

warum werden gekippte Türme entfernt

„Hilft Ihnen [Zielhilfe] als Controller-Spieler bei Schießereien auf kurze Distanz? Natürlich handelt es sich um unterstütztes Zielen, es gibt einen Grund, warum ich jemanden für 275 einen Clip machen könnte und jemand anderes nicht auf dem PC, weil wir unterstütztes Zielen haben,” er sagte.

„Dies wurde von den Entwicklern geklärt, das ist eine Tatsache“ er machte weiter. „Verdienen Controller-Spieler es jedoch, nur deswegen gehasst zu werden? Nein. Wir sollten wie jeder Maus- und Tastaturspieler respektiert werden.

Weiterlesen: EA und Respawn kündigen Apex Legends Global Series im Wert von 3 Millionen US-Dollar an

„Wir müssen so viele Nachteile überwinden, Sie können sich beim Plündern nicht bewegen, wir können beim Plündern oder Bewegen keine Heilungen auswählen, wir können eine Menge Dinge nicht tun, die PC-Spieler tun können, und unsere Kreativität wird dadurch behindert unsere Konsolenbewegung.

„An alle Controller-Spieler, die sagen, dass die Zielhilfe nicht existiert, Sie liegen falsch. An alle M&K-Spieler, die sagen, dass es kaputt ist und Controller-Spieler nur deswegen gut sind, Sie liegen auch falsch, und das ist klar.

schwarzes und weißes Regenbogen Tattoo


Die anhaltende Diskussion über Controller-Spieler vs. M&K-Spieler wurde zuerst von PC-Loyalisten entfacht, nachdem EA und Respawn ihre neue Global Series im Wert von 3 Millionen US-Dollar, die 12 Live-Events umfasst und nur auf dem PC gespielt wird .

Die Ankündigung war für viele Konsolenstars ein Tritt in die Eingeweide, einschließlich der aktuellen PlayStation Nummer eins Zednim , der sagte, er sei enttäuscht, dass Spieler, die schleifen “ seit Tag eins ” wurden zurückgelassen.

Weiterlesen: Shroud: Apex Legends „klingt’nicht ansprechend” nicht mehr

Wenn man bedenkt, dass dieses neue Turnierprojekt eines der größten Ereignisse in der Apex-Pro-Szene seit dem Start des Spiels vor einem Jahr ist, ist es keine Überraschung, dass Konsolenspieler aufspringen, um sicherzustellen, dass sie nichts verpassen.

Respawn-UnterhaltungNiceWigg von CLG könnte einer von vielen Apex-Profis sein, die in naher Zukunft von der Konsole auf den PC für die kommende 3 Millionen Dollar Global Series umsteigen.

Und da sich alle Stars von Apex auf einer Plattform versammeln, ist es der perfekte Ort, um ein für alle Mal ins Bett zu gehen, egal ob Controller oder M&K besser sind – schließlich kann es nur einen Gewinner geben, und sie könnte beides im 3-Millionen-Dollar-Kampf verwenden.

Dieser Kampf muss jedoch möglicherweise warten, da Details dazu, ob Konsolen-zu-PC-Konvertiten Controller verwenden dürfen, ähnlich wie in Fortnites professioneller Szene, noch nicht bestätigt werden. Weitere Details sollen im Januar bekannt gegeben werden.