Sind Proteinriegel wirklich gesund?

Früher waren Proteinriegel nur für mega-muskulöse Männer im Kraftraum gedacht. Da immer mehr Frauen auf der Suche nach mehr Eiweiß sind, sind Eiweißriegel zu einem festen Bestandteil des Abgrunds geworden.

Ist das eine gute sache Wir haben uns eingehend mit der Forschung befasst und mit Top-Experten gesprochen, um die ganze Wahrheit über Proteinriegel herauszufinden.

Perlen auf Kastenzöpfen

Sind Proteinriegel also schlecht oder gut?

Die Profis: Zunächst gibt es das Protein. 'Protein ist ein essentieller Makronährstoff für jede Frau', sagt Kylene Bogden, M.S., R.D.N., C.S.S.D., Ernährungsberaterin am Cleveland Clinic Center for Functional Medicine. Protein ist nicht nur wichtig für die Muskelmasse, sondern auch für die Stoffwechselrate, das Sättigungsniveau und sogar für die hormonelle Gesundheit. Ein umfassender Rückblick 2015 in Angewandte Physiologie, Ernährung und Stoffwechsel ermutigt Menschen, insbesondere diejenigen, die daran arbeiten, ihre Körperzusammensetzung (das Verhältnis von Körperfett zu Muskel) zu verbessern, bei jeder Mahlzeit zwischen 25 und 35 Gramm Protein zu sich zu nehmen.

Allerdings veröffentlichte Forschung in der American Journal of Clinical Nutrition Dies zeigt, dass die meisten Frauen dieser idealen Schwelle nicht nahe kommen. Egal wie großartig wir bei der Zubereitung von Mahlzeiten sind, wir haben nicht immer die Zeit und die Voraussicht, den Sonntagnachmittag damit zu verbringen, Tonnen von proteinreichen, verzehrfertigen Mahlzeiten und Snacks zu zaubern, gefolgt von der Aufteilung in einzelne Behälter (und kühl halten!) und den ganzen Tag herumschleppen (und dann wieder aufheizen).

Genau deshalb sind Proteinriegel so ansprechend. Es ist keine Vorbereitung oder Kühlung erforderlich. Wenn Sie also einen aktiven Lebensstil zum Mitnehmen pflegen, ist dies eine hervorragende Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihre Proteinzufuhr den ganzen Tag über auf dem neuesten Stand bleibt. 'Einer der Hauptvorteile von Proteinriegeln ist der Convenience-Faktor', sagt Bogden. 'Sie sind ideal für den geschäftigen Lebensstil von Frauen und können ihnen helfen, die Nährstoffe zu erhalten, die sie sonst nicht bekommen würden.'

wie trägt man ein bauchfreies top

Apropos Nährstoffe, einschließlich der notwendigen Kohlenhydrate, Fette und Ballaststoffe, die zusammen mit Protein die Verfügbarkeit von Aminosäuren für Ihre Muskeln erhöhen, das Sättigungsgefühl fördern und Ihr Energieniveau aufrechterhalten, sagt die registrierte Diätassistentin Betsy Opyt, RD. CDE, Gründer von Betsy's Best. 'Essen ist der Treibstoff Ihres Körpers. Wenn Sie nicht vorhaben, den ganzen Tag über einen Snack zu sich zu nehmen oder etwas zu essen, kann es eine Herausforderung sein, die Energie zu finden, die Sie durch einen Spin-Kurs am Nachmittag aufbringen können “, sagt sie und merkt an, dass eine Mischung aus Kohlenhydraten und Protein auch für die Regeneration des Trainings entscheidend ist. Aus diesem Grund verwenden so viele Frauen Proteinriegel als Snack vor und nach dem Training.

Die Nachteile: 'Einige Proteinriegel haben mehr als 30 Gramm Zucker und mehr Kalorien als ein Schokoriegel', sagt die staatlich geprüfte Sportdiätetikerin Georgie Fear, R.D., C.S.S.D., Autorin von Schlanke Gewohnheiten für lebenslangen Gewichtsverlust. In der Zwischenzeit sind andere mit schwer auszusprechenden, im Labor hergestellten Zutaten wie teilweise hydrierten Ölen (sprich: Transfett), Maissirup mit hohem Fruchtzuckergehalt, Lebensmittelfarben, künstlichem Zucker, Zuckeralkoholen und anderen Zusatzstoffen, die in Verbindung gebracht wurden, voll weniger als hervorragende Gesundheit, sagt Bogden.

Tipps zur Auswahl eines gesunden Proteinriegels

Überprüfen Sie die Zutatenliste: Dies ist ein Muss, um genau zu bestimmen, was Sie essen. Verlassen Sie sich daher nicht auf Etiketten auf der Vorderseite der Verpackung, um Ihre Entscheidung zu treffen. 'Berücksichtigen Sie erst dann den Eiweiß- oder Fettgehalt, wenn Sie sichergestellt haben, dass der Riegel aus für Sie geeigneten Zutaten besteht, die Sie tatsächlich erkennen', sagt Bogden. Zum Beispiel stellt CLIF Bar verschiedene Produkte her, angefangen vom BUILDER® Protein-Riegel bis hin zum Organic Trail Mix-Riegel, wobei ganze Zutaten wie Haferflocken und Nussbutter sowie teilhydrierte Öle und Maissirup mit hohem Fruchtzuckergehalt verwendet werden. ALOHA stellt vegane Proteinriegel her, die auch super sauber sind.

Kennen Sie Ihr Ziel: Neben der Prüfung der Zutaten ist es wichtig, Eiweiß, Fett, Kohlenhydrate, Zucker und Ballaststoffe im Auge zu behalten. Die ideale Menge hängt jedoch davon ab, was Sie von Ihrem Riegel erwarten. 'Wenn Sie es als primäre Proteinquelle verwenden, möchten Sie auf jeden Fall einen Riegel mit mindestens 10 g Protein', sagt Fear. „Ich versuche, solche mit weniger Zucker für Reisesnacks oder Fertiggerichte zu finden. Wenn Sie jedoch bei sportlichen Aktivitäten einen Riegel verwenden, ist Zucker eine leicht verfügbare Quelle für schnellen Kraftstoff, sodass Fruchtleder oder Riegel auf Fruchtbasis nicht unbedingt eine schlechte Idee sind. Wenn Sie nach der Erholung nach dem Training oder nach anhaltender Energie suchen (um vielleicht eine lange Wanderung zu überstehen), wählen Sie einen Riegel mit etwa 30 Gramm Kohlenhydraten, da ein Riegel mit niedrigem Kohlenhydratgehalt Sie nicht zusätzlich antreibt, fügt sie hinzu. (Sehen Sie in unserer Liste der besten und schlechtesten Nahrungsriegel für Frauen nach, was in den Regalen erhältlich ist.) Was Fett und Ballaststoffe betrifft, empfiehlt Opyt, einen Riegel mit etwa 10 bis 15 Gramm Fett zu wählen, der hauptsächlich aus ungesättigten Quellen stammt (versuchen Sie es um die Zufuhr von gesättigten Fettsäuren auf weniger als 5 g zu beschränken) und eine Ballaststoffmenge zwischen 3 und 5 g, die den Hunger-Squashing-Effekt Ihres Riegels verstärkt.

Stellen Sie Ihren eigenen Proteinriegel her: Sie finden nicht genau das, wonach Sie im Reformhaus oder auf Ihrem lokalen Markt suchen? Versuchen Sie, Ihre eigenen Proteinriegel mit einem dieser veganen Proteinriegelrezepte herzustellen.

Wie lange dauert es, bis ein Traguspiercing verheilt ist?

Zum Glück müssen Sie sich nicht übermäßig um Kalorien kümmern, wenn Sie wissen, was in Ihre Bar kommt und warum Sie sie essen. Wenn Sie sich auf einer Tageswanderung befinden, werden Sie wahrscheinlich viel Protein und Kohlenhydrate (die mehr als 300 Kalorien enthalten könnten) aus Ihrem Proteinriegel benötigen, erinnert sich Fear. Wenn Sie im Büro nachmittags nach einem Pick-me-up suchen, ist ein eher trail-mixiger Riegel mit einem niedrigeren Gehalt an Kohlenhydraten und Proteinen bei etwa 150 bis 200 Kalorien genau das Richtige.

  • Von Von K. Aleisha Fetters
Werbung