Laden Sie Ihr MacBook auf der falschen Seite auf?

Ja, Sie haben die Überschrift richtig gelesen. Es gibt anscheinend einen „richtigen“ und einen „falschen“ Weg, Geräte mit Thunderbolt/USB-C-Anschlüssen auf beiden Seiten an ein MacBook anzuschließen. Wenn Sie es falsch machen, kann dies die Leistung Ihres Computers beeinträchtigen.

Ich bin kürzlich in einem Thread bei StackExchange auf dieses Wissen gestoßen und war überrascht, dass es eineerheblichUnterschied in der Stabilität Ihres Systems abhängig davon, wie Sie Geräte aufladen und an Ihr MacBook anschließen – in diesem Beispiel ein MacBook Pro. Die Entscheidung, alles auf einer Seite zu verbinden, kann sich darauf auswirken, wie heiß Ihr System läuft – und bei einem heißeren System wird die CPU eher gedrosselt, um die internen Temperaturen zu senken, was Sie Leistung kostet.

Bevor ich darauf eingehe, möchte ich anmerken, dass ich gesagt habe, auf welcher Seite Sie aufladen möchtenkann machenein Unterschied; Ich bin nicht davon überzeugt, dass es sich um ein universelles Problem für alle MacBooks handelt, und es ist auch nicht das einzige Problem, das zu einer Verlangsamung Ihres Systems führen könnte. Es ist eine skurrile Fehlerbehebung, an die die meisten Leute jedoch nie denken würden, weshalb es sich lohnt, sie zu kennen.

Betrachten wir zunächst das anfängliche Problem, das zu dieser Entdeckung geführt hat, damit wir alle auf der gleichen Seite sind. Als StackExchange-Benutzer Adam schrieb:

Gelegentlich hat meine Maschine ein |_+_| Instanz max aus der CPU:. Dies kann von Minuten bis manchmal Stunden dauern. Die Maschine ist in diesem Zustand praktisch unbrauchbar. Neustart hilft nicht; ein neues |_+_| taucht wieder auf, bis es fertig ist, was immer es tut.

League of Legends nächste Champion-Überarbeitung

Wie kann ich herausfinden, was dieser Prozess bewirkt?



StackExchange-Benutzer BMike antwortete mit einer wunderbaren Beschreibung, wie sich das Anschließen einer Reihe von Geräten an die linke Seite des MacBook Pro auf die Innentemperatur Ihres Systems auswirken kann – hauptsächlich, wenn Sie Geräte angeschlossen habenundladen Ihr MacBook Pro von derselben Seite auf. Sie können sich durch die Antwort klicken, um die verschiedenen Diagramme anzuzeigen, die BMike erstellt hat, um die CPU-Auslastung in einer Vielzahl von verschiedenen „Was ist wo eingesteckt“-Szenarien zu verfolgen, aber hier ist die Übersicht:

Die tatsächliche CPU-Temperatur oder die CPU-Auslastung der Anwendung korreliert nicht mit |_+_|. Eine heiße CPU wird gedrosselt, indem ihre Taktrate reduziert wird, nicht durch die Planung einer gefälschten No-Op-Last.

Die folgenden Grafiken stammen von iStatMenus. Die Maschine wurde mit Batterie betrieben und dann an das Stromnetz angeschlossen.

Zustand A einen USB-C-Hub (Maus und Tastatur plus Strom) und einen USB-C-HDMI-2.0-Adapter, beide auf der linken Seite. Sie können sehen, wie der Thunderbolt Left Proximity-Temperatursensor schnell ansteigt. Etwa 3-4 Minuten später das gefürchtete |_+_| hohe CPU-Auslastung beginnt.

Zustand B heilt die |_+_| Problem, indem Sie die Stromversorgung von den linken Anschlüssen nach rechts verschieben. Die Temperatur auf der linken Seite sinkt und die |_+_| geht innerhalb von 15 Sekunden weg.

Das ist kausal. Wenn die Leistung zurück auf die linke Seite verschoben wird und Zustand A wiederhergestellt wird, werden die Temperaturen schnell wiederhergestellt und |_+_| kommt nach 3-4 Minuten wieder. Das erneute Verschieben der Stromversorgung auf die rechte Seite und Wiederherstellen des Zustands B behebt das Problem sofort.

Zustand C zeigt, dass das einfache Anschließen von Dingen an TB-Ports ihre Temperatur erheblich erhöht. Sowohl der Hub (NUR Maus und Tastatur) als auch der HDMI-Adapter erhöhen die Temperatur einzeln um 10 Grad und zusammen um 15 Grad.



Also, was ist das Mitbringsel? Wenn Sie feststellen, dass Ihr MacBook zum Stillstand kommt, überprüfen Sie den Aktivitätsmonitor, um zu sehen, ob Sie eine offensichtliche Ursache finden können. Wenn Sie einen nicht sehr aussagekräftigen Prozess bemerken, der die Ressourcen Ihres Systems bindet – wie eine „kernel_task“ –, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um zu sehen, was Sie an Ihrem Laptop angeschlossen haben und wo.

schwarze frauen roter lippenstift

Wenn Sie alle Anschlüsse auf der linken Seite zum Aufladen Ihres MacBook verwendenundWenn Sie andere Geräte anschließen, versuchen Sie, die Last aufzuteilen: Beispielsweise können Sie Ihr Ladekabel nur auf die rechte Seite verschieben, um die auftretende Leistungsdrosselung zu reduzieren. Widerstehen Sie ebenso dem Drang, sich einfach zu bewegenallesin die rechte Seite – Sie erleben möglicherweise nicht die gleiche Drosselung, aber Sie können dennoch einige Systeminstabilitäten erleiden.

Kurzum: Wenn möglich, teilen Sie die Differenz auf. Und wenn Sie es nicht können – weil Sie es einfach haben müssenso viel ausrüstungan Ihr MacBook Pro angeschlossen ist, untersuchen Sie alternative Kühlszenarien. Obwohl es bescheuert aussieht, kann ein Kühlpad eines Drittanbieters alles sein, was Sie brauchen, um Ihr wärmeres MacBook reibungslos zu betreiben.