Azelainsäure ist Reddits geheimer Bestandteil zur Bekämpfung von Akne

Echt erkennen echt – Sarah Kinonen,LockenDer Associate Digital Beauty Director und ich genießen es, den Subreddit Skincare Addiction zu lesen. Während Sarah für die lebt Horrorgeschichten über Hautpflege und widerlegen von Hacks , Ich liebe es, neue Inhaltsstoffe und Produkte zu entdecken, die helfen können, meine Haut zu reinigen. Tatsächlich hat mich allein dieser Subreddit davon überzeugt, mehr Seren von zu verwenden Betrunkener Elefant und Die Gewöhnlichen und kleben Hydrokolloid-Bandagen überall in meinem Gesicht.

In letzter Zeit habe ich einen Anstieg der Posts bemerkt, die von den Wundern der Azelainsäure schwärmen. Manche betrachten es sogar als ihre „heilige Gral“-Zutat. Ein Redditor, der vorbeigeht HimbeerSchokolade behauptete, es hätte ihre Akne beseitigt3 Tage. Sie fing an, es an einem Samstag zu verwenden, und am Montag sagte sie: „Ich hatte keine aktiven Pickel im Gesicht, etwas, das mir seit ungefähr drei Jahren nicht mehr passiert ist. Ich habe auch noch nie erlebt, dass Pickel so schnell ohne Extraktion verschwinden, selbst mit Benzoylperoxid.'

Beeindruckend.

bester Haarkolorist in Boston

Von alle Säuren die während meiner Jahre als Beauty-Redakteurin auf meinem Radar waren – wie Salicylsäure, Glykolsäure und Hyaluronsäure – hatte ich noch nie von Azelainsäure gehört. Mit meiner Neugierde habe ich ein paar Dermatologen gebeten, mich über Azelainsäure aufzuklären.

Zunächst einmal, was genau ist Azelainsäure?

Nun, seine Ursprünge unterscheiden sich nicht viel von Ihrem letzten Avocado-Toast oder Glas Bier. „Azelainsäure ist eine natürlich vorkommende Säure, die aus Gerste, Roggenkörner und Weizen gewonnen wird“, erklärt Debra Jaliman, zertifizierte Dermatologin in New York City und Assistenzprofessorin für Dermatologie an der Icahn School of Medicine am Mount Sinai. Genauer gesagt gehört Azelainsäure zur Familie der Dicarbonsäuren, zu der auch die noch weniger bekannten Adipinsäure und Sebacinsäure gehören. Aus diesem Grund hat es laut Ava Shamban, einer Dermatologin aus Beverly Hills, eine antibakterielle, keratolytische, komedolytische und antioxidative Wirkung.

Wie hilft es gegen Akne?

„Azelainsäure hat sich als bakterizid gegen . erwiesenzum. Akne, die Bakterien auf der Haut, die eine der Ursachen von Akne sind“, sagt Shamban. Sie vergleicht seine Wirksamkeit mit der von Benzoylperoxid . Abgesehen davon, dass es Bakterien abtötet, hat es einen wichtigen Faktor mit einigen Säuren gemeinsam, die möglicherweise bereits in Ihrer Hautpflege enthalten sind, wie z Alpha-Hydroxysäure und Beta-Hydroxysäure . „Azelainsäure hilft, Hautzellen zu lockern, damit sie die Poren nicht verstopfen und reduziert Entzündungen, die oft bei Akne auftreten“, fügt sie hinzu.

Neben Akne kann die Säure auch hilfreich sein, um den Hautton auszugleichen, stellt Shamban fest. Dies ist hilfreich für diejenigen, die mit braune Flecken nach Beruhigung von Ausbrüchen.

schwarze haarprodukte
Wann sollte Azelainsäure angewendet werden?

Tag, Nacht oder beides – Jaliman und Shamban sind sich einig, dass Sie es zu jeder Tageszeit verwenden können. Wenn Sie es nachts verwenden, müssen Sie sich laut Jaliman keine Sorgen machen, es mit etwas anderem zu überlagern. Shamban fügt jedoch hinzu: 'Es ist ein großartiges Produkt, das in Kombination mit anderen Aknemedikamenten oder allein verwendet werden kann.' Tragen Sie für die morgendliche Anwendung auf jeden Fall etwas SPF auf, um Ihre Haut vor Sonnenschäden zu schützen. Eine leichte Feuchtigkeitscreme kann ebenfalls hilfreich sein, da einige Formulierungen austrocknen können.

Wie schnell funktioniert es?

Sie sollten nach einer Woche eine gewisse Verbesserung sehen, sagt Shamban. Nach einem vollen Monat werden Sie wirklich sehen, ob es für Sie funktioniert.

OK, ich bin bereit, es jetzt selbst auszuprobieren. Entschuldigung, während ich hinzufüge Die gewöhnliche Azelainsäure-Suspension 10% zu meinem Warenkorb.