Verbannen Sie Boob Sweat mit diesen 3 Tricks

Schwitzen bringt eine Menge peinlicher und ärgerlicher Probleme mit sich, aber wenn es eine Sache gibt, über die Frauen während ihres Trainings am meisten klagen, dann ist es der gefürchtete Brustschweiß. Um das verrückte körperliche Missgeschick zu vertreiben, stellt die Firma Belly Bandit jetzt wiederverwendbare Bambus-BH-Einlagen her, die unter Ihrem Sport-BH gleiten und den Schweiß aufsaugen, bevor er durch Ihr Hemd sickert. Klingt albern? Vielleicht, aber für einige Leute (besonders Frauen mit größeren Brüsten, die sich mehr Gedanken über das Problem machen) ist das Tragen eines mit Ihrem Sport-BH möglicherweise die Antwort, um sich im Fitnessstudio wohler zu fühlen. (Es ist besser, eine Slipeinlage unter Ihre Mädchen zu kleben, oder?) Wenn Sie eine etwas weniger drastische Maßnahme benötigen, um trocken zu bleiben, versuchen Sie diese schnellen Lösungen.

Maisstärke

Da Maisstärke so fein ist, ist sie superabsorbierend und in der Lage, Schweiß von der Haut wegzuleiten. Streichen Sie vor dem Training etwas von dem nicht scheuernden Puder ab, und schon kann es losgehen!

Klares Deo

Ein unsichtbarer Stick wie Degree Ultra Clear hinterlässt keine weißen Flecken auf Ihrem Hemd und verhindert, dass es nass wird, ohne unnötig hart auf Ihrer Haut zu sein.

Pulver abstauben

Und Sie dachten, Staubpulver hätten die Produktion in viktorianischen Zeiten eingestellt. Nee! LUSH's Silky Underwear Dusting Powder ist eine luxuriösere Version von Maisstärke mit Kakaobutter zur Befeuchtung und Kaolin (ein natürlicher Ton) zur Aufnahme von überschüssiger Feuchtigkeit.

Während diese Lösungen Sie trocken halten, gibt es unserer bescheidenen Meinung nach nichts auszusetzen mit nassen Stellen. Wenn Sie ein wenig mehr Schweiß nicht stört, ist es absolut in Ordnung und natürlich, diesen Schweiß einfach fließen zu lassen! (Überhaupt fragen Sie sich, was Schweißgeruch verursacht? Schauen Sie sich 9 Gründe an, warum Ihr Schweiß riecht.)

  • Von Sara Angle
Werbung