Der Synchronsprecher von Baptiste erklärt, wie man den Namen seines Overwatch-Helden ausspricht

Der Synchronsprecher für Overwatch Der neueste Held Baptiste, Benz Antoine, hat sich dazu geäußert, wie der Name seines Helden ausgesprochen werden soll.

Vollständiger Name Jean-Baptiste Augustin, Baptist wurde erstmals als Overwatch's 30 . enthülltdashero am 25. Februar und kam am 19. März auf den Live-Servern an.

Baptiste ist ein gebürtiger Hatianer, der zuvor als Kampfsanitäter mit Talon zusammengearbeitet hat und sich seitdem selbstständig gemacht hat, um Gutes in der Welt zu tun. Im Gegensatz zu einigen neuen Helden wie Doomfist oder Wrecking Ball Pilot Hammond wurde Baptiste nicht erwähnt, bevor sein Name zum ersten Mal in einem der Teaser für den neuen Helden auftauchte.

Was ist der beste Scharfschütze in Warzone?
  • Weiterlesen: Overwatch enthüllt den ersten Storm Rising-Skin für Baptiste und es ist unglaublich

Ein neuer Held wird immer zum meistdiskutierten Thema in der Overwatch-Community, aber dies hatte zu Diskussionen darüber geführt, wie Baptistes Name genau gesagt werden sollte.

Blizzard EntertainmentBaptiste verließ Talon, nachdem er erkannt hatte, was die Organisation wirklich war.

Die größte Verwirrung bestand darin, ob das “p” in „Baptiste” soll schweigen. Englischsprachige sprechen den Namen oft so aus, wie er erscheint, aber Jean-Baptiste Augustin ist ein französischer Name, und die französische Aussprache lässt das “p” weg.

  • Weiterlesen: Wer ist Maximilian? Missionsziel für Overwatch Storm Rising-Event bestätigt

Laut Antoine gibt es jedoch kein “richtiges” Weise den Namen auszusprechen. Obwohl ein Großteil des Videos aus etwas ironischen Beispielen besteht, wie er fast jede Variante billigt, sagt Antoine, dass sich seine eigene Aussprache des Namens ändern kann, je nachdem, ob er Englisch oder Französisch spricht.

Team des Jahres Madden 18

Baptiste ist jedoch nicht der einzige Held, der in dem Video zu sehen ist, da es auch Cameo-Auftritte anderer Overwatch-Synchronsprecher enthält, darunter die Schauspieler für Sombra, Zenyatta und Symmetra.



Baptiste ist nicht der erste neue Held, dessen Name in der Aussprache für einige Verwirrung gesorgt hat – allerdings im Fall von Brigitte, Synchronsprecherin Matilda Smedius hatte eine konkretere Empfehlung wie der Name gesagt werden soll.

Für viele der Synchronsprecher des Spiels brachte der Eintritt in die Besetzung von Overwatch ein Rampenlicht, das sie zuvor nicht erlebt hatten, und für Antoine war dies nicht anders. Er enthüllte, dass das Spielen von Baptiste hat sein Leben schon stark verändert bevor der Charakter überhaupt im Spiel angekommen war.

Baptistes Charakter muss über seine ursprüngliche Einführung hinaus noch eingehend erforscht werden, aber mit dem nächsten Archiv-In-Game-Event, Storm Rising, das in Havanna, Kuba, stattfindet – nicht weit von dem Ort, an dem sich Baptiste bekanntermaßen in seinem versteckten Heimat Haiti – es ist möglich, dass er sehr bald eine Rolle in der größeren Overwatch-Geschichte spielt.