BCBG Designerin Joyce Azria über ihr neues erschwingliches Label Avec Les Filles

Joyce Azria ist keine durchschnittliche Erbin eines Modeimperiums. Im Alter von 8 Jahren beobachtete sie scharfsinnig, wie ihre Eltern das ins Leben riefen, was später werden würde Mega-Marke BCBG ; mit 14 war sie ein vollwertiges Mitglied des Familienunternehmens und brachte ihre Eltern zu Treffen mit Einkäufern, Lieferanten und Geschäftspartnern; Direkt nach dem College machte sie es offiziell und trat dem BCBG-Markenportfolio als Bademodendesignerin bei; 2009 übernahm sie die Kreativdirektorin von BCBGeneration, dem kleinen Schwesterlabel mit dem Ziel, die versierten, jungen 20somethings anzusprechen, die Azria verkörperte. Jetzt macht sie sich selbstständig mit einem besonders disruptiven Label, das sich an den Millennial-Shopper richtet.

„Ich denke, wann immer du etwas erschaffen willst, klickt alles irgendwie und treibt dich dazu“, erzählt AzriaLocken. „Ich und Avec les Filles sollten es sein.“

wie man in fortnite schneller absteigt

Ihre neue Marke Avec les Filles ist bereit, die neue BFF sowohl des It-Girls als auch des Every-Girl zu werden und kombiniert trendige Credos wie High-Low-Styling und Boutique-Erlebnisse zu Forever 21-Preisen. Wie der Name – französisch für „mit den Mädchen“ – vermuten lässt, ist Avec les Filles entschieden Pariser in seinem sartorialen Ansatz zu stylen, die Kleidung, Schuhe, Accessoires und edlen Schmuck umfasst. „Ich liebe Sandro, ich liebe Maje, ich liebe Givenchy, aber sie sind so hochwertig, dass ich dachte: ‚Ich möchte eine Marke, die mir 18 Dollar einbringt und etwas leichter verdaulich ist‘“, sagt Azria. „Mein Ziel mit Avec les Filles ist es, ihr ein Erlebnis zu ermöglichen, das von Designern geleitet und authentisch ist, aber dennoch Spaß macht und verspielt ist.“

Es kommt nicht oft vor, dass wir auf Marken stoßen, die den High-Low-Styling-Ansatz eines Modemädchens in ihre DNA einfließen lassen – eine Gelegenheit, der Splurge-meets-Steal-Mentalität gerecht zu werden, auf die sich Azria stürzte. „Ich schaue mich um und denke, hier sind all diese Mädchen mit Chanel-Taschen von Tradesy gepaart mit Kleidung von Zara . Und darauf hat sich niemand wirklich eingestellt“, sagt Azria über die Idee, die ihr Label schließlich inspirierte. „Eine Marke kann so viel expansiver sein, als auf einen Preis beschränkt zu sein.“

Getreu Azrias Wort beginnt die Linie bei 18 US-Dollar und reicht bis zu 595 US-Dollar für die luxuriöseren und begehrteren Stücke – denken Sie an eine #OOTD-würdige Limited Edition Made in France Tweedjacke für 278 US-Dollar und schicke gestreifte T-Shirts für 28 US-Dollar.

Dieses Bild kann Kleidung, Kleidung, Schuhe, Schuhe und Sandalen enthalten

Eine Auswahl an Schuhen von Avec Les Filles

Mit freundlicher Genehmigung der Marke

An zweiter Stelle nach Avec Les Filles Styling Chops steht die Geschäftsstrategie des Unternehmens. Neben dem Online-Launch der Marke bei Aveclesfilles.com am 8. Februar und um Revolve.com im März beschloss Azria, die Direct-to-Consumer-only-Modell das war der Liebling der auf die Zukunft des Einzelhandels fokussierten Designer. „Direct-to-Consumer-Modelle ermöglichen es Marken, mit ihren Kunden auszugehen“, sagt sie. 'Das Problem ist, dass es nicht zur Ehe führt.' Zusätzlich zum Online-Verkauf wird Avec Les Filles in Macy’s Stores im ganzen Land eingeführt. „An der Ost- und Westküste sind Sie zwar [online] super vernetzt, aber überall in Amerika gibt es Mädchen, die einfach nur mit ihren Freundinnen einkaufen gehen wollen“, sagt Azria. 'Ihre lokale Macy's ist alles für sie.''

Azria ist in der Welt der Startups kein Unbekannter – sie ist immerhin in einem aufgewachsen – aber die Einführung ihrer eigenen Marke außerhalb des Familienportfolios liegt viel näher am Herzen. „Wenn Sie eine neue Linie [unter einer bestehenden Marke] auf den Markt bringen, fügen Sie einem bereits schlagenden Herzen nur ein Glied hinzu“, sagt sie. „Das Maß an Hingabe, Liebe und Emotion ist eine ganz andere Erfahrung, wenn Sie Ihre eigene Marke gründen. Du beginnst mit deiner Leidenschaft und baust sie in die Seele der Marke ein.“

Azrias Seele zeigt sich im Stil von Avec Les Filles. Um ihrer Marke ein schlagendes Herz zu verleihen, schaute sie direkt in die Köpfe und Herzen der Frauen, die sie zu gewinnen versucht. „Ich bin immer fasziniert von der Sichtweise einer Frau auf ihre Kleidung“, sagt sie. „Ich mag Menschen und ich mag es, wie sie ihre Persönlichkeit und ihren Twist in die Kleidung einbringen. Zehn Mädchen können dieselben Top Ten auf unterschiedliche Weise tragen.“ Mit Avec Les Filles ist es genau diese Art von gefühlvollem Sartorialismus, die Sie ausprobieren möchten.