Beauty Blogger wird für Pennywise Make-up Tutorial gezerrt

Es gibt also ein großes Drama zwischen den Fans des NeuenEsFilm und James Charles , und es wird eine Sekunde dauern, bis du alles erwischt hast. Die Kurzversion ist, dass die Beauty-Vloggerin habe den Film nicht geliebt, aber einenEs-Themen-Make-up-Tutorial sowieso. Aber mit dieser Version verpassen Sie all die unordentlichen Tweets – also folgen Sie unten.

süße Augenmaske zum Schlafen

Im Grunde fing die ganze Sache an, als Charles twitterte, wie aufgeregt er sei, den Film zu sehen. Er twitterte anscheinend auch fünf Minuten nach Beginn des Films, dass der Film 'schrecklich' sei, was Finn Wolfhard (einer der Stars vonEs) hat ihn zitiert und geröstet und gesagt, dass es 'Regel 1' ist, dass Sie im Theater nicht telefonieren (das ist es!), aber dieser Tweet wurde aus seiner Timeline gelöscht.

Nach dem Anschauen twitterte Charles erneut und sagte: 'Warum werde ich angegriffen, weil ich sagte, dass ich einen Film nicht mochte. lmfao Sie alle müssen etwas Besseres für Ihr Leben finden' und 'Ich mochte ES nicht, weil es so schien' als ob es als Horrorfilm gebrandmarkt wäre ➡️ Ich hatte keine Angst ➡️ ich habe es nicht genossen ➡️ komm drüber hinweg.'

Twitter-Inhalte

Auf Twitter ansehen

Twitter-Inhalte

Auf Twitter ansehen

Twitter-Inhalte

Auf Twitter ansehen

Twitter-Inhalte

Auf Twitter ansehen

Twitter-Inhalte

Auf Twitter ansehen

Er schränkte seine Gedanken zu dem Film ein, indem er sagte, dass er zwar gut gemacht war, aber nicht genug von den schrecklichen Momenten hatte, die er erwartet hatte, was ihn enttäuschte. Gutes Argument. Er auch ein Video gepostet zu Twitter, das das Drama anspricht. Uns war nicht bewusst, dass eine Fandom-Drama-Situation mit Maskenbildner/gruseligem Clown so viele öffentliche Erklärungen benötigt, aber wir denken, dass es gut ist, dass alle Grundlagen abgedeckt werden?

Twitter-Inhalte

Auf Twitter ansehen

Twitter-Inhalte

Auf Twitter ansehen

Twitter-Inhalte

Auf Twitter ansehen

Das wäre genug Drama, aber es hört hier nicht auf. Obwohl er den Film nicht mochte, beschloss der Vlogger, sich an den Plänen zu beteiligen, einen Film zu machenEs-Themen-Make-up-Tutorial, anscheinend wissend, dass die Fans nicht begeistert sein würden (obwohl seine Einschätzung, dass 'das halbe Internet' wütend ist, vielleicht etwas großzügig war).

Instagram-Inhalte

Auf Instagram anzeigen

Er hat das Tutorial gestern auf seinen Instagram- und YouTube-Seiten enthüllt, und die Kommentare waren gemischt. Einige Leute waren wütend, wie Charles vorhergesagt hatte, und sagten Dinge wie: 'Es ist lustig, wie Sie sich über den Film lustig gemacht haben, als er nicht einmal 10 Minuten dauerte, aber okay war', während andere unterstützend und verständnisvoll sagten: 'In das vollständige Video, sagt er, 'obwohl ich kein großer Fan des Films war, war Pennywise großartig.' Oder etwas ähnliches. Also hat er zumindest einen Teil des Films genossen 🤷🏻‍♀️nicht nur das, er ist Maskenbildner; Jeder und ihre Mutter werden zu Halloween ein paar Cent verdienen wollen, also tut er das, um den Leuten Ideen zu geben.'

Egal, was du über das Tutorial denkst, Charles hat in einer Sache recht – er wird sicherlich die Ansichten anhäufen.