Bjergsen behauptet, dass „Underdog“ TSM Cloud9, Liquid im LCS-Sommer 2021 überraschen wird

TSM ist jetzt aus dem MSI 2021-Wettbewerb heraus, mit einem schweren 3: 1-Verlust gegen Liquid im LCS Mid-Season Showdown Verlierer-Finale. Trainer Soren ‘Bjergsen’ Bjerg glaubt, dass seine Mannschaft als „Underdog” und überraschen Sie alle im Sommer.

Underdogs ist nicht gerade ein Begriff, den viele in der Vergangenheit verwendet haben, um TSM zu beschreiben, aber genau so nannte Trainer Bjergsen seinen Kader nach dem dritten Platz in LCS Frühjahr 2021 .

TSM war gegenüber Liquid in ihren LCS-Zwischensaison-Showdown Das letzte Matchup des Verlierers, das mit 3:1 zurückfällt, einschließlich eines absoluten Schlags in Spiel 4. Bjergsen glaubt jedoch, dass die Niederlage seine Spieler dazu inspirieren kann, nicht den gleichen Schmerz zu empfinden, wenn die WM herumrollt.

„Ich glaube nicht, dass viele Leute erwartet haben, dass wir in dieser Spaltung dominant sind. Ich glaube, viele Leute haben uns noch schlechter bewertet, als wir dachten.” sagte er in der Pressekonferenz nach dem Spiel.

beste Lidschatten-Grundierung

„Es ist schön, ein Außenseiter zu sein. Die Augen werden auf Cloud9 und Liquid gerichtet sein, und ich denke, wir können auftauchen und sie überraschen.”

TSM Bjergsen Welten

Riot-Spiele

Bjergsen sieht seinen “Underdog” TSM-Kader als echte Bedrohung, nicht nur im Inland, sondern auch international, kommt Ende 2021.

Die vernichtende Niederlage von TSM unterstreicht die Kluft zwischen den Top 2 und dem Rest des LCS-Packs.

Liquid war schnell aus den Toren, mit Vizemeister der Saison MVP Barney ‘Alphari’ Morris zerstört Heo ‘Huni’ Seung-hoon in der obersten Fahrspur auf Gnar, Gangplank und Sion.

Ersatz-Jungler Jonathan ‘Armao’ Armao sah auch kein Pixel fehl am Platz aus. Der Academy-Star für den kranken Lucas ‘Santorin’ Larsen behauptete sich gegen Mingyi ‘Spica’ Lu, der in drei der vier Spiele in Hecarim seine Komfortwahl bekommt.

Wie man Pathfinder Apex Legends spielt
  • Weiterlesen: Verloren, sich auf das LCS-Radar zu setzen: „Ich [kann] ein Top-2-ADC sein”

Trotz des Blowout-Verlustes in Spiel 4 sagte Bjergsen, dass jedes Spiel auf den Draht kam und dass Liquid nur ein geschickteres Team ist als ein TSM, der versucht, mit einem neuen Fünferteam Fuß zu fassen.



„In manchen Momenten waren sie ein bisschen griffiger. Die Spiele drehten sich alle wirklich um bestimmte Kämpfe um den Drachen oder in Spiel 4 um den unteren Fluss. Ich denke, sie waren sehr nah dran, aber sie kamen einfach vorne raus.” er gab zu.

„Ich würde nicht sagen, dass Liquid für uns stilistisch schwierig ist. Ich denke, sie sind zusammen mit Cloud9 nur ein Spitzenteam, und sie sind nur die schwierigeren Teams. Nichts wirklich mit Stil zu tun, sondern das Können der einzelnen Spieler und als Team. Sie sind wirklich harte Gegner.”

  • Weiterlesen: Blaber wird LCS Spring 2021 MVP, da Cloud9 Preise gewinnt

Es war eine große Lernkurve für Bjergsen in seiner ersten Saison als Trainer bei TSM. Er musste nicht nur ein völlig neues Team zusammenstellen, wobei Spica der einzige zurückkehrende Spieler war, sondern er musste auch lernen, mit der neuen Machtdynamik umzugehen.

„Ich denke, vieles davon besteht darin, zu lernen, wie man mit Menschen arbeitet. Als Spieler war ich sehr unkompliziert mit meinen Teamkollegen, aber ich habe ihnen nicht dabei geholfen, geschickt zu lernen, also versuche ich, mich als Trainer zu verbessern. Ich kann meinen Spielern nicht nur sagen, was sie tun sollen, sondern ich muss ihnen helfen, es zu lernen und zu verstehen.”

Neutrogena Hydro Boost Shampoo

Riot-Spiele

Bjergsen benutzte keine “Zauberwörter” um den Verlust von TSM zu beschönigen. Er versucht, im Sommer Aktionen in die Praxis umzusetzen und das sprechen zu lassen.

Bjergsen kennt die Schmerzen, die TSM gerade durchmacht, nur zu gut. Bei all der Geschichte, die er in der LCS geschrieben hat und fünf Titel gewonnen hat, war er auch auf der Verliererseite des großen Moments eines anderen.

Nichts, was er als Trainer sagen könnte, kann das Gefühl der Fünf auf dem Riss ändern. Taten sagen jedoch mehr als Worte, und er ist zuversichtlich, dass TSM sich im Sommer in eine echte Bedrohung verwandeln kann.

  • Weiterlesen: DAMWON Worlds 2020 Skins enthüllt

„Ich’in meiner Karriere hatte ich viele vernichtende Niederlagen. Ich habe Finals verloren, ich habe viele Male bei internationalen Turnieren verloren, und ich glaube nicht, dass es wirklich wichtig war, was mein Trainer in diesem Moment sagte. Es gibt heute keine Zauberworte, mit denen sich alle besser fühlen.

„Die harte Realität ist, dass es scheiße ist, zu verlieren, und jeder wird sich besser fühlen, wenn wir nach Summer Split kommen und anfangen zu zerquetschen.“

Liquid wird jetzt gegen Cloud9 in der antreten LCS-Zwischensaison-Showdown Finale am 11. April. Der Gewinner vertritt Nordamerika beim MSI 2021 , eingeschrieben für Mai.