Die Statistik von Black Ops 4 ordnet 100 Thieves-Spieler in Hardpoint vom besten zum schlechtesten

Eine von Stat-Trackern erstellte Grafik für die Ruf der Pflicht Weltliga hat rangiert 100 Diebe’ Profispieler vom Besten zum Schlechtesten, basierend auf ihren Leistungen in hart umkämpften Hardpoint-Matches

100 Diebe’ Das Call of Duty-Team hat die Black Ops 4 Saison turbulent, einen enttäuschenden 9.-12. Platz bei CWL Las Vegas und dann 4. Platz bei CWL Fort Worth. Obwohl sie Anzeichen einer Verbesserung zeigen, haben sie noch nicht die Höhen erreicht, zu denen ihre unbestreitbaren individuellen Talente fähig sind.

Jetzt aber dank einer Grafik von CoDStats.gg , ist es einfacher zu bestimmen, welche einzelnen Teammitglieder in Bezug auf den Wettbewerbs-Hardpoint am besten abgeschnitten haben.

Instagram: OctaneOctane ist seit seiner Break-Out-Saison in Infinite Warfare mit Luminosity Gaming ein herausragender AR.600

Wie wurden die 100 Thieves-Spielerstatistiken berechnet?

Jeder der 100 Thieves-Spieler hat eine Hardpoint-Wertung erhalten, die darauf basiert, wie sie in fünf Schlüsselbereichen des Spielmodus perzentilweise abgeschnitten haben: Punktzahl, Schaden, Tod, Engagement und Bergzeit.

Was für einen Hund hat Joey Graceffa?
  • Weiterlesen: Der neue FaZe CoD-Profi Zer0 möchte OpTic Gaming wegen „Zeitverschwendung”

Für die Zwecke dieser speziellen Grafik wurden nur Statistiken der CWL Pro League und CWL Fort Worth berücksichtigt, daher wurden die Statistiken von CWL Las Vegas und der Pro League Qualifier nicht gezählt.

CoDStats.ggDie Statistik zeigt eindrucksvoll, dass bei 100 Thieves niemand unter eine 1,0-Bewertung kommt.600

100 Diebe-Spielerbewertungen

Basierend auf diesen Parametern hat CoDStats.gg festgestellt, dass Sam ‘Octane’ Larew, Haupt-AR für 100 Thieves, ist mit einer wirklich beeindruckenden Bewertung von 1,65 der mit Abstand beste Hardpoint-Spieler. Ian ‘Aktivieren’ Wyatt, der SMG-Support des Teams, schneidet mit einer Gesamtbewertung von 1,01 am schlechtesten ab.

  1. Samuel & lsquo; Oktan & rsquo; Larew (AR) - 1.65
  2. Austin & lsquo; SlasheR & rsquo; Liddicoat (AR) - 1.29
  3. Preston ‘Priestahh’ Greiner (SMG) – 1,22
  4. Kenny ‘Kenny’ Williams (Flex) – 1,04
  5. Ian ‘Aktivieren’ Wyatt (SMG) – 1,01

Wie ist 100 Thieves im Vergleich zu OpTic Gaming?

Eine ähnliche Grafik zu OpTic Gaming’s Das Call of Duty-Team wurde am 23. April veröffentlicht. zeigt die herausragenden Leistungen von Brandon ‘Dashy’ Otel . Dashy erhielt eine Gesamtbewertung von 1,58, etwas weniger als Octane.

  • Weiterlesen: Die Fans waren überzeugt, dass sie ‘Modern Warfare 4’ beim privaten CoD 2019 Testevent

Die schlechteste Bewertung von OpTic Gaming lag ebenfalls unter 100 Thieves, wobei Ian ‘Crimsix’ Porter kommt bei 0,85, im Vergleich zu Enable's 1,01. Es ist beeindruckend, dass 100 Thieves keinen einzigen Spieler hatten, der insgesamt weniger als 1,0 erreichte, insbesondere wenn man bedenkt, dass die Rivalen OpTic Gaming drei Spieler unter dieser Schwelle hatten.

Veröffentlichungsdatum von League of Legends Diana

Dies wird in der durchschnittlichen Punktzahl jedes Teams hervorgehoben, wobei OpTic's respektable 1,08 beträgt. 100 Thieves liegen mit einem Durchschnitt von 1,24 jedoch weit vorne. Dies spiegelt die Probleme von OpTic Gaming seit CWL Las Vegas wider, als sie bei CWL Fort Worth den 9. bis 12. Platz belegten. Dies steht im Gegensatz zu 100 Thieves, die seit Las Vegas signifikante Verbesserungen gezeigt haben.