Blizzard bestätigt endlich das Veröffentlichungsdatum von World of Warcraft Shadowlands

Für die bevorstehende Shadowlands-Erweiterung von World of Warcraft, die erste seit Battle for Azeroth im Jahr 2018, wurde endlich ein Veröffentlichungsdatum festgelegt, enthüllte Blizzard-Präsident J. Allen Brack auf der Gewinnkonferenz des Unternehmens im ersten Quartal 2020.

Erweiterungen sind große Momente für Blizzards langjähriges MMORPG aus dem Jahr 2004. Tatsächlich gab es in den letzten 16 Jahren nur sieben Veröffentlichungen des Franchise. Shadowlands wird den achten Eintrag von WoW markieren und der Hype könnte nicht größer sein.

Shadowlands war schon immer für eine Veröffentlichung im Jahr 2020 geplant, aber bis jetzt tappten World of Warcraft-Fans im Unklaren, wann sie die brandneuen Inhalte des Titels tatsächlich in die Hände bekommen könnten. Das heißt, bis jetzt.

Brack bestätigte einen genaueren Zeitrahmen für die Ankunft der neuen Erweiterung von WoW ⁠während der Gewinnaufruf des Unternehmens für das erste Quartal 2020 . Shadowlands wurde nun offiziell für die Veröffentlichung bereits im November 2020 gesperrt.

Laut Blizzards Präsident war die achte Erweiterung „in den Seilen“ für eine zeit. Es gab Zweifel, dass Team 2 während der aktuellen globalen Situation auf die Arbeit von zu Hause aus umsteigen könnte. Am Ende haben sie es aber geschafft, sagte er.

„Unsere Teams haben beim Schalten wirklich gute Arbeit geleistet“ sagte er während des Anrufs am 5. Mai. „Im letzten Monat konnten wir Spieler in der geschlossenen Alpha begrüßen.

„Dank der harten Arbeit des Teams ist Shadowlands auf dem besten Weg, im vierten Quartal dieses Jahres auf den Markt zu kommen.“

Kriegsbemalung für Männer
  • Weiterlesen: Asmongold: Shadowlands könnte die „größte Erweiterung aller Zeiten”

Brack konnte im vierten Quartal kein genaues Datum angeben. Wenn man bedenkt, dass es nur zwei Monate – November und Dezember – gibt, die unter dieses Dach fallen, wird es garantiert noch vor den Feiertagen später in diesem Jahr landen.

die meisten vierzigsten Siege in Folge

Shadowlands verändert bereits World of Warcraft

Shadowlands wird dem 16 Jahre alten MMORPG, wenn es später in diesem Jahr endlich erscheint, eine riesige Menge an Inhalten bringen. Ein neuer Dungeon namens Torghast, Turm der Verdammten wird voraussichtlich die Veröffentlichung im Jahr 2020 überschreiben.

  • Weiterlesen: Sodapoppin sagt, dass er ein “Boomer” hat ihn dazu gebracht WoW zu verlassen

Shadowlands wird auch das erste Mal seit sechs Jahren sein, dass WoW außerhalb des Augusts neue große Inhalte veröffentlicht hat. Classic startete im August letzten Jahres, zu viel Lob . Legion und BFA kamen 2016 und 2018 im selben Monat an. Warlords of Draenor wurde jedoch im November 2014 gestartet.

Die letzte World of Warcraft-Erweiterung, die außerhalb des Augusts veröffentlicht wurde, war Warlords of Draenor im Jahr 2014.

Blizzard Entertainment

Die letzte World of Warcraft-Erweiterung, die außerhalb des Augusts veröffentlicht wurde, war Warlords of Draenor im Jahr 2014.

Die Erweiterung mag noch sechs Monate dauern, aber der Hype erreicht in der WoW-Community bereits ein ohrenbetäubendes Niveau. Das war weiter gestärkt von Twitch-Star Asmongold , der vorschlug, Shadowlands könnte die „größte Erweiterung aller Zeiten“

Sie können den November kaum erwarten? Fair genug ⁠ – die geschlossene Beta von Shadowlands wird vor dem offiziellen Start im Laufe dieses Jahres eröffnet, und Sie können sich jetzt anmelden. So bekommen Sie Ihren Namen in den Hut für einen ersten Blick auf die Erweiterung 2020.