'Brittany rennt einen Marathon' ist der laufende Film, auf den wir nicht warten können

Pünktlich zum National Running Day haben die Amazon Studios einen Trailer für das Spiel veröffentlicht Bretagne läuft einen Marathon, ein Film über eine Frau, die sich auf den New York City Marathon macht.

Kollagencreme für das Gesäß

Der Film, der auf einer wahren Begebenheit über einen Freund des Regisseurs Paul Downs Calaizzo basiert, sieht so aus, als würde er alle Gefühle vermitteln. Der Trailer beginnt mit Brittany (gespielt von Jillian Bell), die ein Rezept für Adderall sucht, und ihrem Arzt, der vorschlägt, dass sie 55 Pfund verliert. Nachdem Brittany festgestellt hat, dass die Mitgliedschaft im Fitnessstudio sehr teuer ist, rennt sie nach draußen und nimmt den New York City Marathon ins Visier.

Sie können einen Film nicht wirklich anhand seines Trailers beurteilen, aber der Film scheint nuancierter zu sein als die typische Formel für Frauen, die Gewicht verlieren und alles verändern. Während der Trailer voranschreitet, wird Brittany tut scheinen Gewicht zu verlieren. Ein Voice-over gegen Ende der Vorschau besagt jedoch, dass es bei ihrer Reise nie um ihr Gewicht ging. Es ging darum, Verantwortung für sich selbst zu übernehmen und einen tieferen Gesamteindruck zu suggerieren. (Siehe auch: Amy Schumer bekommt wegen ihres neuen Films eine körperbeschämende Gegenreaktion)

Ein Besetzungsinterview mit Der Hollywood-Reporter weist auch darauf hin, dass Brittanys Transformation letztendlich nicht auf ihre körperlichen Veränderungen im Film zurückzuführen ist. Â »Sie stellen fest, dass, wenn Sie dieses Geld bekommen, dieses Auto, diese Leiche, dieser Freund, dass Sie nicht in Ordnung sind, weil das eigentlich nicht der Anstoß war, was sich ändern musste. Man musste etwas von innen heilen “, bemerkte die Schauspielerin Michaela Watkins während des Interviews. (Siehe auch: Dies sind die 5 besten Bücher zum Thema Laufen)

Saison 4 Woche 6 kostenlose Stufe

Für den Fall, dass Sie mehr Beweise benötigen Bretagne läuft einen Marathon wird gut, der Film hat nach seinem Debüt bei Sundance eine positive Kritik von Indiewire erhalten und beim Festival einen Publikumspreis gewonnen.

Der Film wird einige Monate vor dem eigentlichen New York City Marathon in die Kinos kommen. Markieren Sie Ihren Kalender jetzt für ein Erscheinungsdatum am 23. August.

  • Von Renee Cherry @reneejcherry
Werbung