Berechnen Sie die Energiekosten Ihrer Geräte mit dieser Formel

Die jährlichen Kostenschätzungen Ihrer Geräte finden Sie ganz einfach. Diese Zahlen basieren jedoch auf Durchschnittswerten, nicht auf Ihrer tatsächlichen Nutzung. So berechnen Sie eine bessere Zahl dafür, wie viel Ihre Geräte Sie betreiben.

Sie haben wahrscheinlich diese großen gelben Etiketten gesehen, die Ihnen sagen, wie viel Energie ein Gerät verbraucht. Die Finanzjournalistin Liz Weston erklärt, dass diese nicht ganz korrekt sind, da sie auf nationalen Durchschnitten basieren. Je nachdem, wo Sie wohnen und wie viel Energie Sie verbrauchen, können Ihre Kosten stark variieren.

Sie können jederzeit in einen Nutzungsmonitor investieren, um eine bessere Vorstellung von Ihren Kosten zu erhalten. Aber wenn Sie keine Lust haben, das Geld auszugeben, ist hier eine Formel, die hilfreicher sein könnte.

Badesalz zum Baden

Zuerst müssen Sie die tägliche Laufzeit des Geräts schätzen. Wenn Sie Ihre Waschmaschine beispielsweise sieben Stunden pro Woche laufen lassen, ist das eine Stunde pro Tag. Weston erklärt, dass Kühlschränke etwa acht Stunden am Tag laufen. Sie müssen auch die Wattzahl des Geräts kennen, die normalerweise auf dem Gerät selbst zu finden ist. Wenn nicht, sollte eine schnelle Internetsuche einige Ergebnisse liefern. Eine letzte Sache: Sie müssen wissen, wie viel Sie für Energie bezahlen. Wie viel Cent zahlen Sie pro Kilowatt? Diese Informationen finden Sie auf Ihrer Stromrechnung.

Sobald Sie diese drei Informationen haben, können Sie die Kosten wie folgt berechnen:

bestes Moveset für Blastoise Pokemon Go
  1. Berechnen Sie den täglichen Energieverbrauch:
    (Wattleistung) x (Stunden pro Tag)
    Teilen Sie die Antwort durch 1.000.
  2. Berechnen Sie die jährliche Nutzung:
    (täglicher Energieverbrauch) x (Anzahl der Tage, an denen das Gerät pro Jahr verwendet wird)
  3. Multiplizieren Sie #2 mit Ihren Energiekosten.

Ich habe die Formel von Weston verwendet, um die Energiekosten meines Fernsehers zu berechnen. Hier meine Ergebnisse:

  1. Täglicher Energieverbrauch:
    260 Watt X ca. 4 Stunden = 1.040
    Geteilt durch 1.000= 1,04 kwh täglicher Verbrauch
  2. Jährliche Nutzung:
    1,04 x 350 (ich habe mich für Urlaub, Wochenendtrips ein paar Tage frei rasiert) = 364
  3. Mit Energiekosten multiplizieren :
    364 x 0,14 $ pro kWh = $ 50,96

Die Nutzung meines Fernsehers kostet knapp über 50 US-Dollar pro Jahr. Wenn Sie wissen möchten, worauf Sie Ihre Energieeinsparungen konzentrieren sollten, könnte diese Formel nützlich sein. Es kann Ihnen auch sagen, wie viel Sie durch ein Upgrade von Appliances möglicherweise sparen könnten. Weitere Informationen finden Sie im vollständigen Beitrag.

Berechnen Sie, wie viel ein neues Gerät spart | Bankrate

wie bekomme ich ein glänzendes dito

Foto vonKevin Hale.