Kann Gua Sha Kratztherapie Muskelschmerzen lindern?

Kann Gua Sha Kratztherapie Muskelschmerzen lindern?

Die Technik des kratzenden Gesichts hat sich auf Instagram als viral erwiesen, aber die Technik (die aus der östlichen chinesischen Medizin stammt) hat tatsächlich bedeutende muskelentlastende Vorteile.

Prominente mit Liebesgriffen
Von Von Bonnie Azoulay Pin FB Twitter Email Sende Textnachricht Drucken Foto: Getty Images / photo-chick.com

Sie haben vielleicht von Gua Sha durch Ihre Lieblings-Promi-Influencer und Beauty-Gurus gehört. Aber wie Akupunktur Schröpfen, diese therapeutische Praxis, die wörtlich übersetzt kratzen- stammt aus der ostchinesischen Medizin und ist aus einer Tradition hervorgegangen, die es schon lange vor dem Start von Beauty-Vlogs gab.

'Gua sha ist eine Technik zum Reiben und Stimulieren der Haut, die wir seit Tausenden von Jahren in der chinesischen Medizin verwenden, und seit relativ kurzer Zeit ist es eine Behandlung für die Gesundheit von Gesicht und Haut', sagt Noah Rubinstein, Direktor von The Yinova Center in New York City und ein staatlich geprüfter Akupunkteur und klinischer Kräuterkundler, der in chinesischer Medizin promoviert hat. (Siehe auch: Könnte das Kansa Zauberstab-Gesichtswerkzeug Ihre Jadewalze ersetzen?)

Aufgrund seiner entspannenden Optik wurde das Gesicht von Gua Sha viral. Wer möchte nicht, dass sein Gesicht mit einem heilenden Kristallstein massiert wird? Aber selten sieht man ein Bild der OG-Kratzmethode - Gua Sha-Körpertherapie -, die unter anderem Muskelschmerzen lindern und Entzündungen lindern kann.

Hier finden Sie alles, was Sie über die antike Praxis wissen müssen, die in die Luft jagt.

Was sind die Vorteile von Gua Sha?

'Ganzkörper-Gua-sha kann der Haut zugute kommen, aber es geht mehr darum, die Durchblutung der Muskeln und anderer tiefer Gewebe zu fördern.' Wir wenden es für Verletzungen, Muskelkrämpfe im Allgemeinen, Entzündungen, Beweglichkeit und lang anhaltende chronische Spannungen an, die entweder lokale Schmerzen oder Organfunktionsstörungen verursachen “, erklärt Rubinstein. Ähnlich wie beim Schaumwalzen kann es die Flexibilität und die Beweglichkeit der Gelenke erhöhen, aber Gua Sha ist gezielter und kann sowohl kleinere als auch größere Gelenke erreichen, die ansonsten nicht so leicht zugänglich sind.

'Gua sha ist eine großartige Zusatzbehandlung zur Linderung von Schmerzen und Entzündungen', sagt Deepa Verma, ein integrativer Arzt für ganzheitliche Medizin. Es kann also sein, dass es nicht das ist nur Was Sie tun, hängt von Ihrer spezifischen Krankheit ab, und sie fügt hinzu, dass es für eine breite Palette von Menschen hilfreich sein kann, einschließlich Frauen in den Wechseljahren, die unter hormonellen Veränderungen leiden, Gewichtheber, die Hilfe bei der Genesung benötigen, und Menschen mit chronischen Rückenschmerzen und Muskelverspannungen.

Neben der Linderung von Muskelschmerzen gibt es sogar Hinweise darauf, dass diese Press-Stroke-Behandlung der Haut Ihr Immunsystem stärken kann, erklärt die staatlich geprüfte Akupunkteurin Elizabeth Trattner. Das Kratzen und Schaben kann Signale lokal an die Haut senden und Abwehrfunktionen wie die Bekämpfung der Erkältung modulieren. Manchmal kann es sogar anstelle von herkömmlichen Schmerzmitteln angewendet werden. „Gerade jetzt, da die Opioid-Epidemie auf dem höchsten Stand ist, suchen wir nach alten Mitteln, die helfen, Schmerzen ohne Suchtmittel zu lindern. Gua sha hat eine ausgezeichnete klinische Wirksamkeit zur Schmerzreduktion mit geringen bis keinen Nebenwirkungen (außer einem Hautausschlag!), Sagt Trattner.

Während Gua Sha eine sehr wirksame Behandlung ist, betont Rubinstein, dass es nur ein Teil der chinesischen Medizin ist. 'Es wird selten alleine gemacht. Da der Zustand des Patienten erfordert, bieten wir zwischen den Gua-sha-Behandlungen Akupunktur, Tuina (therapeutische Körperarbeit), Moxibustion (Verbrennung von Pflanzenmaterialien in der Nähe der Haut), Schröpfen und Kräuter an, die intern als Medizin eingenommen oder topisch als Gewürze oder Salben angewendet werden ', er erklärt.

Welche Werkzeuge werden zum Schaben verwendet?

Der flache Stein aus Rosenquarz oder Jade, den Sie wahrscheinlich auf Instagram gesehen haben, wird normalerweise für das Gesicht verwendet. Während diese flachen Massagegeräte (sowie Jadewalzen) auch am Körper verwendet werden können, um tiefer in die Haut einzudringen und maximale Ergebnisse zu erzielen, ist ein chinesischer Suppenlöffel aus Porzellan oder Holz oft das beste Werkzeug. Mit Blick auf die hohle Seite hilft es, enge Stellen zu lockern und stagnierende Energie (auch Qi genannt) und Blut in den Körper zu befördern, erklärt Rubinstein. (Verwandte: Sind Jade Rollers wirklich ein magisches Anti-Aging-Hautpflegetool?)

Sie können das Massagewerkzeug zwar selbst kaufen, aber um Gua Sha effektiv umzusetzen, müssen Sie die spezifischen Zielregionen kennen. Wenn Sie es also selbst ausprobieren möchten (an den Bereichen, die Sie erreichen können), fragen Sie zuerst einen Spezialisten nach Hinweisen oder schauen Sie sich ein YouTube-Video an, in dem Sie Tipps dazu finden, wie und wo Sie die Haut streicheln können.

Warten Sie, WTF ist Qi?

Wenn Sie Gua Sha ausprobieren möchten, müssen Sie Qi oder Chi - die Währung der chinesischen Medizin - verstehen. In der östlichen Medizin wird Qi als die Energie angesehen, die durch Ihren Körper fließt. Auch die Akupunktur dreht sich um eine Blockade der Lebensenergie des Körpers. Wenn Gua Sha durchgeführt wird, kann die Energie, die vorher stagnierte, jetzt freier fließen, was dazu beitragen kann, Schmerzen und Steifheit zu lindern, erklärt Rubinstein. Die Prämisse ist, dass sobald Qi in Bewegung ist, ein einmal fragmentiertes System sich zu einem verbinden und harmonisieren kann. (Siehe auch: Alles, was Sie über Energiearbeit wissen müssen - und warum Sie es ausprobieren sollten)

Also, sollten Sie Gua Sha Therapie versuchen?

Gua sha ist eine sehr tiefe und intensive Behandlung. Wenn Sie also versuchen, Verspannungen in größeren Muskeln wie Rücken, Schultern, Nacken, Beinen und Armen zu beseitigen, wird diese Therapie wahrscheinlich zum Kern Ihres Problems führen.

'Es unterscheidet sich von einer Massage darin, dass es die chinesische medizinische Sicht auf die Funktionsweise Ihres Körpers und die zugrunde liegenden Organ- und Gewebesysteme berücksichtigt.' Es ist auch tiefer als die meisten Massagen, die Sie erhalten werden, und ist auf problematische Bereiche beschränkt “, erklärt Rubinstein. Wenn Sie mit Muskelschmerzen und Mobilitätsproblemen zu tun haben, sind Sie der perfekte Kandidat, sagt er. Wenn Sie jedoch nach Entspannung oder einem Mittel zur Linderung von Angstzuständen suchen, ist Akupunktur oder eine traditionelle Massage die richtige Wahl.

Rubinstein merkt an, dass je straffer Sie sind oder je mehr Muskeldysfunktionen Sie haben, desto empfindlicher werden Sie auf die Behandlung reagieren und desto schlimmer wird das Erscheinungsbild Ihrer Haut sein. Denken Sie danach an Rötung, Reizung und Blutergüsse (die oft lila erscheinen) oder rote Flecken, auch Petechien genannt).

Menschen, die kürzlich operiert wurden, an Gerinnungsstörungen leiden oder die Schmerzen nicht tolerieren können, sind nicht die richtigen Kandidaten für diese Therapie.

Wie Gua Sha Therapie wirklich ist

Wenn ich gestresst bin, spüre ich es wie viele andere in meinen Schultern und im oberen Rückenbereich. Facialists und Maniküristen sagen mir immer, wie angespannt ich bin. Aber die Massagen erreichten nie ganz die Tiefe meines Problems. Als ich mit Gua Sha für mein Gesicht anfing und von den beruhigenden Ergebnissen profitierte, fragte ich mich, ob es eine Version von Gua Sha für den Körper gab. Dank des Internets entdeckte ich, dass es definitiv etwas gibt - und nachdem ich mit Rubinstein über die Vorteile von Gua Sha gesprochen hatte, wurde ich verkauft.

pokemon go februar Community Day 2019

Bevor meine Behandlung überhaupt begann, fragte mich Rubinstein nach meiner Ernährung, meinem Menstruationszyklus und vielem mehr, um die Wurzel meiner Rückenschmerzen zu finden. Er linderte auch meine Bedenken, indem er bestätigte, dass sich meine Haut nicht wirklich von dem Löffelkratzer löst!

Wie hat es sich also tatsächlich angefühlt? Ich würde es mit einer unangenehmen Massage vergleichen, die auf eine Art und Weise schmerzt, dass es sich gut anfühlt. Er warnte mich davor, meiner Mutter das Foto zu schicken, auf dem ich aussehe, als würde mein Rücken von einem Bären zerkratzt - aber natürlich tat ich es trotzdem. Ihre Reaktion war zu gleichen Teilen Entsetzen und Verwirrung. Glücklicherweise verwandelte sich die Rötung in nur wenigen Tagen in ein Henna-Tattoo-ähnliches Braun und verschwand schließlich vollständig.

Aber die Wahrheit ist, es hat sich gelohnt: Ich fühlte sofort mehr Beweglichkeit in meinen Schultern und meinem Rücken. Dies ist nicht ungewöhnlich: 'Es gibt Leute, die hereinkommen und ein Gelenk und einen Nacken nicht bewegen können, aber sie finden die Bewegung wieder, die sie in einer langen Zeit unmittelbar nach der Behandlung oder in einer Tageszeit nicht hatten', Rubinstein sagt.

In den kommenden Tagen löste ein Gefühl der Entspannung die belastenden stressbedingten Schmerzen ab. Ich kann nicht sagen, dass ich vollkommen geheilt bin. Einen Monat später begann ich, mich wieder anzuspannen. (Monatliche Behandlungen wurden zur Wartung und zur Aufrechterhaltung der Ergebnisse empfohlen, die beim ersten Mal erzielt wurden.) Fazit? Wie Gesichtsbehandlungen und Vitaminnachfüllungen plane ich definitiv, meine saisonale To-Do-Liste mit Scraping zu erweitern.

  • Von Von Bonnie Azoulay
Werbung