Kann Rotwein Ihre Fitness wirklich steigern?

Zwei Studien haben ergeben, dass es fast zu schön ist, um wahr zu sein: Forscher haben herausgefunden, dass eine Verbindung in Rotwein körperliche Bewegung imitieren und die Trainingsleistung steigern kann. Wie whoa. Wer möchte nicht mit Freundinnen auf ein Glas Wein im Fitnessstudio verzichten? Oder ein Glas auf eine bessere Leistung anstoßen? Aber bevor Sie Ihre Turnschuhe für wohltätige Zwecke spenden und Rotwein in großen Mengen kaufen, ist diese Untersuchung möglicherweise zu gut, um sie zumindest in der realen Welt zu erfüllen.

Die Verbindung in Rotwein, die ein magisches Übungselixier zu sein scheint, heißt Resveratrol. Laut den Studien kann Resveratrol die körperliche Leistungsfähigkeit, Herzfunktion und Muskelkraft verbessern. Das heißt, es gibt zwei große Probleme bei der Forschung: Zum einen, dass die Studien an Ratten und nicht am Menschen durchgeführt werden, und zum anderen, dass viel Resveratrol erforderlich ist, um den Nutzen zu erkennen.

In der Studie zur Resveratrol- und Trainingsleistung verwendeten die Forscher 146 Milligramm Resveratrol pro Kilogramm Körpergewicht und Tag. Laut Lauren Schmitt, ausgebildete Diätassistentin, zertifizierte Personal Trainerin und Inhaberin von Healthy Eating And Training Inc., enthält ein Glas Rotwein etwa 0,29 bis 1,89 Milligramm Resveratrol pro 5 Unzen Flüssigkeit (eine Portion).

bestes Korsett in Übergröße

'Davon abgesehen könnte ein Mensch diese Dosis niemals mit Rotwein konsumieren und sicher trainieren', sagt sie. 'Ein Resveratrol-Präparat wäre notwendig'.

Nailart-Ideen einfach

Während Sie mit Resveratrol ergänzen können - Sie kennen den Drill -, ist die reale Sache immer am besten anstelle einer Ergänzung.

'Verlassen Sie sich nicht auf Nahrungsergänzungsmittel, um Ihren Körper in die bestmögliche Form zu bringen', sagt Schmitt. „Finden Sie eine körperliche Aktivität, die Ihnen Spaß macht, und machen Sie sie zu einem Teil Ihrer Routine. Im Laufe der Zeit wird sich Ihre Trainingsleistung verbessern und Ihr Herz wird es Ihnen danken.

Wenn Sie Lust auf ein Glas Wein haben (natürlich in Maßen!), Tun Sie dies. Aber tun Sie es, weil Sie es wollen - nicht, weil Sie denken, es würde Ihnen helfen, ein schnelleres 5-km-System zu betreiben. In der Tat kann zu viel Alkohol zu einer Verschlechterung der Trainingsleistung führen, da Sie müde, schlaflos, dehydriert oder körperlich beeinträchtigt werden können. Alkohol unterdrückt auch die Fähigkeit des Körpers, Fett als Kraftstoff zu verwenden, was einer der Gründe ist, warum Menschen sich körperlich betätigen, sagt Schmitt.

'An einem Abend möchten Sie vielleicht Rotwein für die gesundheitlichen Vorteile auswählen, aber ich würde mich bei Ihrem Training nicht darauf verlassen', sagt sie.

Jetzt kennen Sie die Fakten! Trinkst du rotwein Lassen Sie uns diskutieren!

Fallout 76-Patchnotizen 19. November
  • Von Jennipher Walters
Werbung