Schnitzen Sie einen Kürbis von unten für eine einfachere Beleuchtung

Das Schnitzen Ihrer Standard-Kürbislaterne ist ziemlich einfach: Sie beginnen von oben, schnitzen die Kürbiseingeweide und geben ihr dann ein Gesicht. Aber es könnte sogar noch einfacher sein, stattdessen von unten zu beginnen.

Es ist zwar kein Hexenwerk, eine Kerze in einen Kürbis zu stecken, aber kleine Ärgernisse können auftreten: Sie können zum Beispiel nicht nach unten greifen, um sie anzuzünden. Es ist leicht zu umgehen, aber die Bastelseite Happy Hooligans bietet eine einfache Lösung:

Was ist mit dem Hype-Haus passiert?

Schneide einfach ein Loch in den Boden deines Kürbisses und entferne dieses Stück endgültig. Die meisten Eingeweide werden damit herausgezogen, sodass Sie Ihrem Kürbis nur noch kurz von innen kratzen müssen.



So ist es nicht nur einfacher, den Kürbis anzuzünden, sondern auch die Eingeweide kommen leichter heraus. Es ist erwähnenswert, dass Sie beim Anzünden eines Kürbisses vorsichtig sein sollten, egal wie Sie ihn schneiden. Allstate empfiehlt Ihnen, sich von echten Kerzen fernzuhalten und sich stattdessen für LED-Votive oder einen Leuchtstab zu entscheiden. Alternativ können Sie auch elektrische Lichterketten verwenden, und indem Sie von unten abschneiden, können Sie das Kabel verstecken.

bester Concealer für dunkle Flecken

Es ist ein ziemlich einfacher Tipp, aber Sie können den folgenden Link aufrufen, um weitere Informationen zu erhalten.

Der beste Kürbisschnitz-Tipp aller Zeiten | Glückliche Hooligans

wann wird tft gerankt?

Foto vonLenore Edman.