Chrissy Metz kehrt bei Body Shamers zurück, weil sie bei den MTV Awards ihr Latexkleid kritisiert hat

Chrissy Metz hat eine Null-Toleranz-Politik, wenn es um Body Shamers geht. Das Das sind wir Star trat an diesem Sonntag für die MTV Movie and TV Awards auf den roten Teppich und sorgte mit ihrem kühnen und wunderschönen kastanienbraunen Latex-Midikleid für Aufsehen.

wer wohnt im schlaghaus

Metz sah wirklich unglaublich aus, aber es war herzzerreißend zu erfahren, dass sich einige Twitter-Nutzer dazu entschlossen haben, heftige Kritik zu üben.

Über Getty

Ein Troll hielt es für angebracht, Metz als 'Krug mit Kool-Aid' zu bezeichnen (Augenrolle hier einfügen), während ein anderer erklärte, dass ihr Kleid sie wie einen 'roten Gummiball' aussehen ließ.

Zum Glück war Metz nicht hier und entschied sich, auf Twitter zu gehen, um zu zeigen, wie unbeeindruckt sie von dem negativen Scherz war: 'Ich trage, was ich will, wann ich will', sagte sie . 'News Flash es ist mein Körper. #thankstho '(Nimm das, körperbeschämende Trolle.)

Leider ist dies nicht das erste Mal, dass Metz sich mit gewichtsbedingter Kritik befasst. Sie hat bereits zuvor darüber gesprochen, wie es wirklich ist, eine übergroße Schauspielerin zu sein, und wie sie in Hollywood über ein Jahrzehnt lang aufgrund ihres Gewichts abgelehnt wurde und in eine tiefe Depression geriet.

Metz war auch offen über ihre Absichten, Gewicht zu verlieren, und wir konnten alle ein oder zwei Dinge von ihrer erstaunlichen Herangehensweise an den Gewichtsverlust lernen. 'Es spielt keine Rolle, woher Sie kommen, was Ihre Waage gerade sagt oder welche Gesellschaft Sie gelehrt hat zu glauben', schrieb sie kürzlich auf Instagram. „Sie haben ein Anrecht auf Größe. Egal was'. Das können wir alle hinter uns lassen.

Ouai lufttrockener Schaum
Werbung