Bereinigen Sie Ihre Twitter-App-Berechtigungen als Teil Ihres Frühjahrsputzprogramms

Anfang der Woche haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie Ihre Facebook-App-Berechtigungen im Rahmen Ihres normalen Frühjahrsputzprozesses bereinigen können, und es lohnt sich, dasselbe für Twitter zu tun. Viele Apps und Dienste haben möglicherweise ihre Hooks in Ihrem Twitter-Konto, und wenn Sie sie nicht mehr verwenden, ist es an der Zeit, sie zu verlieren. Hier ist wie.

bester Toner für Mischhaut

So sehen Sie, welche Apps Zugriff auf Ihr Twitter-Konto haben:

wie lange soll ich mein gesicht waschen
  1. Besuchen Sie Twitter. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü für das Profil in der oberen rechten Ecke des Bildschirms und wählen Sie Einstellungen aus.'
  2. Klicken Sie in der Seitenleiste auf der linken Seite des Bildschirms auf „Apps“, um alle Apps anzuzeigen, die Zugriff auf Ihr Twitter-Konto haben. (Oder klicken Sie alternativ hier, um direkt zu den App-Berechtigungen zu gelangen.)
  3. Überprüfen Sie die Liste der Apps und deren Berechtigungen (z. B. Lese-, Schreib- und Direktzugriff auf Nachrichten) und klicken Sie für alle Anwendungen oder Webdienste, die Sie nicht mehr verwenden oder die Sie einmal, aber nie mit Ihrem Twitter-Konto verwendet haben, auf „Zugriff widerrufen“ danach wieder.

Das ist alles dazu. Der Vorgang ist etwas einfacher als für unsere Facebook-Freunde, aber genauso wichtig, da die meisten Leute nicht daran denken, ihre Twitter-App-Berechtigungen regelmäßig zu überprüfen – und es sind diese One-and-Done-Apps, die allzu oft erhalten werden gehackt und nehmen Sie Ihren Twitter-Account mit. Sie zu reinigen ist schnell und einfach und lohnt sich die paar Minuten, die Sie damit verbringen.

wie sieht schnitter unter der maske aus