Cleverer Trick lässt Overwatch-Spieler dem Ult von Doomfist entgegenwirken

Overwatch-Spieler haben einen neuen Weg entdeckt, um Doomfists nervtötenden ultimativen Meteor Strike entgegenzuwirken.

Overwatch bietet eine Vielzahl farbenfroher Charaktere, die die Spieler in die Finger bekommen können, aber Doomfist sticht als einer der beliebtesten Helden im Spiel hervor. Als eine Kraft, mit der man rechnen muss, dominiert der Held sowohl die Gelegenheits- als auch die kompetitive Overwatch-Szene.

wie viel ist der rosa diamant wert?

Mehrere Doomfist-Taktiken sind in letzter Zeit populär geworden, einschließlich der berüchtigten Blizzard World Flanke Das hat in der Overwatch-Welt Chaos angerichtet.

Außerdem bleibt sein ultimativer Meteor Strike eine der wirkungsvollsten Ultimaten im Spiel.

Doomfist-Überwachung

Schneesturm

Auf der Suche nach einem Doomfist-Zähler? Nun, dieser Reddit-Benutzer könnte eines der besten gefunden haben.

Ultimativer Konter von Doomfist entdeckt

Overwatch-Spieler seufzen gemeinsam, während sie zusehen, wie Doomfist hoch in die Luft steigt, bevor sie wieder auf die Erde stürzt und einen Energiestoß entfesselt, der Ihr gesamtes Team auslöscht.

Doch seine Schreckensherrschaft könnte aufgrund einer Entdeckung durch den Reddit-Benutzer Genji und Ana main zu Ende gehen.

So streamen Sie Snipe in Warzone
  • Weiterlesen: Das perfekt getimte Overwatch-Spiel zeigt, wie Baptiste Doomfist entgegentreten kann

Ihr Post zeigt, wie Reinhardts Ansturm-Fähigkeit Meteor Strike unterbrechen und nutzlos machen kann.

Wie man dem Ult von Doomfist begegnet (zweimal) von Overwatch



So wie Doomfist sich mit dem Boden verbindet, kann ein perfekt getimter Reinhardt-Angriff ihn aus seiner ultimativen Kraft werfen und anschließend sehen, wie er an Reinhardt gepinnt und gegen eine Wand abgerissen wird. Genji und Ana main demonstrieren dies ein paar Mal und beweisen, dass der berüchtigte Meteor Strike abgewehrt werden kann, wenn der Spieler sein Timing genau richtig macht.

Dieser nette Trick ist ein Game Changer. Während er für viele Overwatch-Spieler ein fester DPS bleibt, hat Reinhardt aufgrund seiner Stärke und Mobilität gleichermaßen an Priorität gewonnen. Wenn Reinhardt ihn im 1 gegen 1 weiterhin dominiert, müssen Doomfist-Spieler ihre Strategie ändern.

Ist dies das Ende der Dominanz dieses berüchtigten Helden? Nur die Zeit kann es verraten. In der Zwischenzeit lohnt es sich jedoch, dies auszuprobieren.