Counter Logic Gaming hat Berichten zufolge Broxah, Finn, unter Vertrag genommen, um den neuen LCS-Kader zu führen

Counter Logic Gaming plant angeblich, seinen Kader für 2021 um die europäischen Stars Mads ‘Broxah’ Brock-Pedersen und Finn ‘Finn’ Wiestål, da die ehemaligen LCS-Anwärter versuchen, in der Franchise-Liga zum Titelgewinn zurückzukehren.

Gemäß IWillDominate , hat CLG beide LEC-Stars für 2021 in ihren LoL-Kader aufgenommen, um in die Playoffs zurückzukehren.

Counter Logic Gaming plant, den Star-Mid-Laner Eugene ‘Pobelter’ Parken und unterstützen Andy ‘Smoothie’ Ta. Das bedeutet, dass Kim ‘Ruin’ Hyeong-min, Raymond ‘Wiggily’ Griffin und CLGs ehemaliger Franchise-Spieler Trevor ‘Stixxay’ Hayes wird allen die Tür gezeigt.

Es wird erwartet, dass die nordamerikanische Organisation ihre Liste mit Matthew ‘Deftly’ Chen. Der Bot-Laner wird wahrscheinlich ein Buyout erfordern, da der Starter der LCS Academy noch bei Evil Geniuses unter Vertrag steht.

Finn würde auch einen Deal mit dem aktuellen Team Rogue benötigen. Er ist bis 2022 bei der europäischen Organisation unter Vertrag. Broxah hingegen ist Free Agent.

Foundation-Farben in verschiedenen Marken
Broxah ist seit dem Wechsel zum LCS, um Ende 2019 zu Team Liquid zu wechseln, nicht mehr am Kochen.

Riot-Spiele

Broxah ist seit dem Wechsel zum LCS, um Ende 2019 zu Team Liquid zu wechseln, nicht mehr am Kochen.

Counter Logic Gaming hat in den letzten Jahren im kompetitiven League of Legends einen starken Absturz erlitten. Das Gründungsteam von LCS hat zweimal die nordamerikanische Liga gewonnen und wurde 2016 bei MSI Zweiter hinter SKT T1.

Seitdem hat die Mannschaft jedoch kein Finale mehr erreicht. CLG wurde 2017 und 2019 zweimal Dritter, ist aber seit dem Wechsel der amerikanischen Liga zu einem Franchise-Format hinter alte Rivalen wie Team SoloMid, Cloud9 und sogar Team Liquid zurückgefallen.

  • Weiterlesen: PowerOfEvil ersetzt Bjergsen als TSM-Mid-Laner

CLG wurde im Frühjahr totletzter, bevor er im Sommer knapp hintereinander Holzlöffeln auswich, obwohl er in den letzten fünf Spielwochen nur ein einziges Spiel gewann.

Finn hatte letzten Monat Schwierigkeiten, bei den Worlds mit Rogue Fuß zu fassen.

Riot-Spiele

Finn hatte letzten Monat Schwierigkeiten, bei den Worlds mit Rogue Fuß zu fassen.

Der allgemeine Konsens ist, dass der durchgesickerte Counter Logic Gaming-Kader nicht weit gehen wird, um ihre modernen LoL-Probleme zu lösen. Broxah war seit seiner Ankunft in Nordamerika weniger beeindruckend und Finn wurde bei der WM gegen die größten Stars der Liga entlarvt.

wann endet die 11. Staffel von Overwatch?

Allerdings ist noch nichts in Stein gemeißelt. CLG kann noch Pläne ändern und um verschiedene Teile herum bauen. SportsBar hält Sie während der Nebensaison auf dem Laufenden.