CouRage liefert eine urkomische Antwort auf Dwarf Mambas Vorschlag an Ariana Grande

Internet-Persönlichkeit und Komiker Evan ‘Dwarf Mamba’ Eckenrode fragte in einem urkomischen Tweet nach der amerikanischen Singer-Songwriterin Ariana Grande – und Streamer CouRage hatte eine noch witzigere Antwort auf den Post.

Dwarf Mamba verwies im Tweet scherzhaft auf seine Größe und nannte Grande „fast legal einen Zwerg“ aufgrund ihrer eigenen Körpergröße von 5 & rsquo; 0 in dem Bemühen, ein Date mit der Sängerin zu schwingen.

Widder August 2018 Horoskop
  • Weiterlesen: Streamer mit Tourettes teilt spannende Neuigkeiten zur Twitch-Partnerschaft

„Hey Ariana Grande, du bist 5’0, fast legal ein Zwerg, und ich’m 4’2, ein echter Zwerg“ Mamba schrieb. „Also… es sieht so aus, als hätten wir schon etwas gemeinsam! Abendessen? Auf mich 😊”

Mambas Tweet wurde mit einer Welle von Witzen aufgenommen, darunter eine beliebte Zeile aus Grandes neuer Single, „Danke, als nächstes.”



Eine der bemerkenswerteren Antworten kam jedoch vom ehemaligen OpTic-Streamer und Caster CouRage, der Mamba anflehte, ihm zuerst eine Chance zu geben.

wie lange hält ein schlafpfeil

„Alter, ‘common” CouRage schrieb. „Lass mich zuerst meine Chance bekommen.“

  • Weiterlesen: Alissa Violet gewinnt Fortnite-Spiel auf Tfues Konto, nachdem Clout Gang seinen Stream überfallen hat

Andere Kommentatoren spekulierten, dass Mamba aufgrund des Drucks von YouTuber Logan Paul, der den Komiker in mehreren seiner Vlogs und Streichvideos vorgestellt hatte, bei Grande getwittert hatte.

wie viele Follower hat Jeffree Star verloren


Dieser Fall würde noch mehr Spekulationen gegen Paul bedeuten, der kürzlich zugegeben, ein Plattboden zu sein während einer Rede auf der Flat Earth International Conference 2018 in Denver, Colorado.

Einige Zuschauer waren der Meinung, dass seine Rede nur ein Stunt für einen bevorstehenden Vlog war. als ein Foto von Paul am Konferenzort zeigt ihn mit einem Kameramann und einer ‘Wahrheit’ Aufkleber auf die Stirn geklebt. Während Paul über die sozialen Medien noch keine Stellungnahme zu der Rede abgegeben hat, hat er Mambas ‘shot’ zu Grande, was weiter andeutet, dass Paul möglicherweise an dem Fiasko beteiligt war.

Ariana Grande muss noch auf Mambas Vorschlag reagieren.