CS: GO: StarSeries i-League Season 8, um das Double-Elim-Format zu verwenden

Die achte Staffel von StarSeries i-League CSGO wird ein neues Format einführen und das traditionelle Schweizer System für eine Doppeleliminationshalterung fallen lassen.

Umzug nach Belek, Türkei für Staffel 8 , StarSeries’ Die Abkehr vom alten Format zielt darauf ab, das Erlebnis für Spieler und Zuschauer zu verbessern.

Insgesamt nehmen wieder 16 Teams teil, davon zwölf eingeladen und vier sichern sich ihren Platz durch regionale Qualifikationsspiele. Obwohl die vollständige Liste der eingeladenen Teams noch nicht bekannt gegeben wurde, bestätigte StarSeries, dass sieben Teams aus den Top 10 von HLTV eingeladen wurden.

was ist das seltenste emote in fortnite
Staffel 8 wird sich vom Schweizer System entfernen.

Das neue Format

In der Gruppenphase werden zwei Achtergruppen ausgetragen, von denen die beiden Erstplatzierten in die obere Reihe aufsteigen. Die Teams, die in jeder Gruppe den dritten und vierten Platz belegen, werden weiterhin im Turnier teilnehmen, jedoch in der unteren Runde, wo eine Niederlage das Ausscheiden bedeutet.

  • Weiterlesen: FaZe Clan bestätigt die Aufnahme von Coldzera vor ESL One New York

Alle Spiele, unabhängig von der Phase, werden als Best-of-Drees ausgetragen. Dies war auch in Staffel 7 der Fall, mit Ausnahme des Best-of-Five-Grand-Finals.

Na’Vi hat Fnatic im großen Finale der StarSeries i-League Staffel 7 besiegt.

Wann ist StarSeries Staffel 8?

Das Finale der 8. Saison findet vom 21. bis 27. Oktober statt, nach Abschluss der Qualifikationsspiele, in denen die letzten vier Teams ausgewählt werden, die sich den 12 Eingeladenen anschließen.

  • Weiterlesen: DeKays Quellen: NRG CSGO stellt überraschenden Wechsel zu Evil Geniuses ein

Der Austragungsort des Turniers, Belek, liegt an der Mittelmeerküste und StarLadder erklärt: „Zwischen den Spielen können unsere Teilnehmer angenehm am Strand von Belek verbringen und die Schönheit der Türkei genießen“

Zwillinge August 2018 Horoskop

Die Qualifikationsturniere werden in Europa, Brasilien und China veranstaltet, wobei sich der Gesamtpreispool auf 500.000 US-Dollar beläuft. Weitere Details zu den Qualifikationen folgen.