Dana Linn Bailey war nach einem intensiven CrossFit-Training für Rhabdo im Krankenhaus

Dana Linn Bailey war nach einem intensiven CrossFit-Training für Rhabdo im Krankenhaus

Die Bodybuilderin berichtete, dass sie nach einer fortgeschrittenen Version von Sit-ups ein Leberversagen hatte.

Botox in einer Flasche
Von Renee Cherry Pin FB Twitter Email Sende Textnachricht Drucken Foto: Icon Sport Wire / Getty Images

Wahrscheinlich hält Sie die Möglichkeit einer Rhabdomyolyse (Rhabdo) nachts nicht auf. Aber die Bedingung * kann * passieren, und es landete Konkurrentin Dana Linn Bailey im Krankenhaus nach einem intensiven CrossFit-Training. Nach ihrer Verletzung hat sie Instagram daran erinnert, dass Übertraining schwerwiegende Folgen haben kann.

Zunächst ein kurzer Hinweis zu Rhabdo: Das Syndrom wird häufig durch Muskelschäden durch anstrengende körperliche Betätigung verursacht (obwohl andere häufige Ursachen Traumata, Infektionen, Viren und Drogenkonsum sein können). Wenn die Muskeln zusammenbrechen, lecken sie ein Enzym namens Kreatinkinase sowie ein Protein namens Myoglobin in den Blutkreislauf, was zu Nierenversagen, akutem Kompartiment-Syndrom (ein schmerzhafter Zustand, der sich aus dem Druckaufbau in den Muskeln ergibt) und Elektrolyt führen kann Anomalien. Zu den Symptomen können Muskelschmerzen und -schwäche sowie dunkel gefärbter Urin gehören, die alle leicht unter dem Radar fliegen können und es schwierig machen, zu erkennen, dass Sie Rhabdo erleben. (Siehe: Alles, was Sie über Rhabdomyolyse wissen müssen)

Wenn Rhabdo ernst klingt, liegt das daran. Aber es ist auch selten, und obwohl Linn Bailey hart trainiert, hat er es nicht kommen sehen. In ihrem Instagram-Post teilte die frühere Frauensportlerin Physique Olympia ihre Erfahrung als Warnung mit, dass Rhabdo jedem passieren kann, 'ob Sie neu im Heben sind oder seit mehr als 15 Jahren trainieren'. Sie fügte hinzu: 'Wenn Sie wettbewerbsfähig sind wie ich, kann Ihnen das passieren.' (Einmal ist es der paralympischen Snowboarderin Amy Purdy passiert.)

no 7 straffendes Booster-Serum

Linn Bailey stellte fest, dass ein paar Tage nach einem harten CrossFit-Training, bei dem 3 Runden AMRAP-Stationen von jeweils 2 Minuten Dauer gefordert waren, etwas schief gelaufen war. Eine der Stationen waren GHD-Sit-ups, bei denen es sich um Sit-ups handelt, die an einem Glute-Ham-Entwickler durchgeführt werden und eine größere Bewegungsreichweite ermöglichen als Bodensit-ups. Obwohl sie dies bereits zuvor getan hatte, glaubt Linn Bailey, dass der Versuch, so viele GHD-Sit-ups wie möglich zu schaffen, zu ihrer Rhabdodiagnose führte. (Diese Frau hatte Rhabdo, nachdem sie sich gezwungen hatte, viele Klimmzüge zu machen.)

So duplizieren Sie Autos in gta 5 online

'Für mich fühlte es sich einfach wie ein wirklich gutes Cardiotraining an', erklärte sie. „Ich glaube, ich habe nach dem Training sogar die Beine trainiert und den Rest der Woche trainiert. Ich dachte, ich wäre wirklich wund und hätte wirklich schlimme DOMS, was mich dazu brachte, das Training noch mehr zu mögen, weil ich ein Psycho bin. Aber nach ungefähr drei Tagen, teilte Linn Bailey mit, bemerkte sie, dass ihr Magen geschwollen war, und als sie den fünften Tag mit anhaltenden Schmerzen und ungeklärter Schwellung erreichte, ging sie zum Arzt, der sowohl Urin- als auch Bluttests durchführte. 'Die Nieren schienen (sic) in Ordnung zu bringen, aber meine Leber funktionierte nicht', schrieb sie und fügte hinzu, dass sie sich auf Empfehlung ihres Arztes sofort zur Behandlung in die Notaufnahme begeben habe.

Die gute Nachricht ist, dass Linn Bailey sagte, sie mache eine vollständige Genesung von ihrem Rhabdo, als sie 'zum Glück rechtzeitig behandelt wurde', schrieb sie. 'Viele Flüssigkeiten und trauriger Teil ja ... kein Krafttraining, bis alle Level wieder normal sind ... UND das sind sie!' Sie fuhr fort. 'Nur noch ein paar Tage Flüssigkeit und Ruhe'. (Siehe auch: 7 Zeichen, für die Sie dringend einen Ruhetag brauchen)

Unabhängig davon, ob Sie CrossFit bevorzugen oder eine einfachere Trainingseinheit bevorzugen, kann jeder von Linn Baileys Erkenntnissen profitieren: Es ist wichtig, die Grenzen Ihres Körpers zu beachten, unabhängig von Ihrem Fitnesslevel.

  • Von Renee Cherry @reneejcherry
Werbung