Dark Souls Cosplayer brennt hell als erstaunlicher Feuerbewahrer

Der Feuerhüter in Dark Souls ist ein freundlicher Anblick, den man auf Reisen durch Lothric erleben kann. Wenn Sie sie im Firelink-Schrein treffen, können Sie als Spieler noch heller strahlen, indem Sie beim Aufsteigen helfen, und wenn Sie dieses Cosplay sehen, kann dies genau den gleichen Effekt haben.

Dark Souls’ Fire Keeper kann ihre Schönheit vielleicht nicht sehen, aber sie ist ein einladender NPC, über den Sie auf Ihrem Weg durch Lothric stolpern können.

Im Firelink-Schrein kann sie dir helfen, ‘heilen’ Dark Sigils und ist sogar mit einem der Enden des Spiels verbunden – The End of Fire. Während sie im Spiel hell erstrahlt, sind Fire Keepers tatsächlich „des Lichts beraubt” als Gefäße für Seelen dienen.

Warum stürzen Apex-Legenden immer wieder ab?
Feuerwächter in Dark Souls 3

Bandai Namco

ist dota 2 härter als liga
Der Feuerhüter ist einer der großen NPCs in Dark Souls 3.

Cosplayer Lindsay Elyse hat es jedoch geschafft, den Fire Keeper im wirklichen Leben perfekt nachzubilden. Ihr Cosplay des Dark Souls NPC hat viele Köpfe verdreht.

Mit der ikonischen Kopfbedeckung von Keeper hat das Cosplay von Elyse kein Detail vermisst. Das tiefschwarze Kleid, das sie von Hals bis Fuß bedeckt, ist exquisit mit Juwelen gefüttert.

  • Weiterlesen: Pokemon Sword & Shield Cosplayer wird zum entzückenden Galar-Rivalen Marnie

Sie hat auch die Armbedeckungen von Grund auf neu gemacht und nur ihre Finger dem Licht ausgesetzt – genau wie die Hüter im Spiel. Ihr Cosplay ist dem Charakter sehr treu und sieht großartig aus.

wie man riot um rp . bittet


Natürlich hat sie viele Verwendungsmöglichkeiten dafür. Als Twitch-Streamerin benutzte Elyse Bilder davon, um für ihren Stream zu werben, in dem sie Dark Souls 3 spielte. Hoffentlich würde sie mit einem Cosplay wie diesem auf das Ende von The End of Fire hoffen.

Es wäre eine Herausforderung, Dark Souls im Cosplay zu spielen – immerhin ist sie beim Tragen völlig blind ⁠ – aber es ist immer noch umwerfend anzusehen. Der Cosplayer beschrieb es als einer ihrer „Träume” Cosplays , und sie hat sich die Mühe gemacht, es wirklich zu machen.