Demi Lovato hat sich nach dem Singen der Nationalhymne beim Mayweather and McGregor Fight verabschiedet

Demi Lovato hat sich nach dem Singen der Nationalhymne beim Mayweather and McGregor Fight verabschiedet

Der Sänger war im Grunde schwindelig, sie kennenzulernen.

funktioniert nuface wirklich?
Von Renee Cherry Pin FB Twitter Email Sende Textnachricht Drucken Foto: Christian Petersen / Getty Images

Sogar jemand, der so berühmt ist wie Demi Lovato, kann von Zeit zu Zeit die Hauptrolle spielen. ICYMI, Demi sang die Nationalhymne vor dem heiß erwarteten Kampf von Floyd Mayweather und Conor McGregor am Samstag. Sie tötete die Aufführung und sah in einem weißen Kleid mit nach hinten gekämmten Haaren unglaublich aus. Es gab jedem Lovatics etwas zu sehen, worüber er verrückt werden könnte, aber die Sängerin hatte später einen eigenen Fangirl-Moment. Nach dem Match lernte die Sängerin die beiden Kämpfer kennen und zeigte auf Instagram, wie aufgeregt sie war.

Zuerst hat sie ein Foto gepostet, auf dem sie sich mit McGregor trifft. 'Eine solche Ehre, die die Legende selbst @thenotoriousmma trifft. Als großer MMA-Fan habe ich den F *** rausgeschmissen !! So schön dich getroffen zu haben Conor und unglaubliche Arbeit letzte Nacht! Sie hat das Foto mit einer Bildunterschrift versehen.

Wo kann man seltenes Süßigkeiten-Pokémon-Schwert kaufen?

Kurz darauf veröffentlichte sie ein Foto von sich und Mayweather, die gerade gewonnen hatten und weiterhin schwärmten. Sie teilte mit, dass Mayweather sie persönlich ausgewählt hatte, um die Nationalhymne zu singen. 'Er sagte:' Ich habe dich für meinen letzten Kampf ausgewählt. Was für eine verdammte Ehre. Vielen Dank an Floyd für diese unglaubliche Erfahrung. Es war mir eine Ehre, für Sie zu singen. Vielen Dank und CONGRATS CHAMP '!!! Sie schrieb.

Lovato ist nicht nur ein Fan von MMA, sie liebt es, Kampfkunst in ihre eigenen Workouts zu integrieren. (Sie ist eine von vielen Prominenten, die sich mit Kampfsport beschäftigt haben.) Auf Instagram gibt sie häufig Einblicke in einige ihrer beeindruckenden Jiujitsu- und Boxbewegungen. (Schauen Sie sich diese anderen fünf Male an, bei denen Demi uns dazu inspiriert hat, ins Fitnessstudio zu gehen.) Gemessen daran, wie aufgeregt sie war, Mayweather und McGregor kennenzulernen, ist ihre Liebe zu In-the-Ring-Schweißsitzungen enorm.

  • Von Renee Cherry @reneejcherry
Werbung